Ich, seit Oktober quasi Dauerkrank

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Jesse, 29. Dezember 2014.

  1. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.350
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    ... :-(
    Ach menno, ich bin mit kurzen Unterbrechungen seit Oktober immer wieder krank.
    Jedes Mal sind meine Lymphknoten geschwollen, ich habe Husten und meine NNH rechts ist voll :-(
    Seit Oktober hab ich 2 x Antibiotika bekommen, davon ging es immer recht schnell besser.
    Nachdem die Einnahme vollendet war, war ich max 2 Wochen fit und dann ging es schon wieder los :-(
    Kennt das jemand? So langsam mach ich mir nämlch schon Sorgen
     
  2. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ich, seit Oktober quasi Dauerkrank

    Ich hatte das früher andauernd, teilweise habe ich 6 Antibiotika pro Jahr wegen der NNH nehmen müssen; zwei, drei Wochen ging es gut, dann fing es von vorn an.

    Seit 2009 hab ich es nie! wieder gehabt.

    Zwei Dinge hatten sich geändert:

    1. wir haben uns im Februar 2010 den Hund angeschafft, mit dem bin ich jeden Tag mind. 1,5 Stunden draußen (wenn ich morgens und abend nicht gehe)
    2. wir sind umgezogen, Ende 2009, ich kann es nicht belegen, aber manchmal hatte ich das Gefühl, in der Holzdecke in der alten Wohnung war irgendwas drin, was mir nicht gut tat , keine Ahnung, Holzschutzmittel oder irgendwas..

    Ich nehme aber eher an, es liegt am Hund :tatze:

    Hilft dir das jetzt weiter? Nicht wirklich, oder?
    Versuch es mal mit viel, viel frischer Luft und viel Trinken!

    LG
    Heike
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Ich, seit Oktober quasi Dauerkrank

    Du Arme! :troest:

    Hast Du mal versucht, in "guten Zeiten" mit Inhalieren vorzubeugen?

    LG, Katja.
     
  4. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Ich, seit Oktober quasi Dauerkrank

    Bei mir ist es auch mit dem Hund besser geworden. Wenn, dann bin ich nur paar Tage krank. Toi Toi Toi!
    Dir wünsche ich gute Besserung!
     
  5. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Ich, seit Oktober quasi Dauerkrank

    Und mir hilft es, wenn ich Soledum Kapseln nehme, sobald der Schnupfen losgeht. Einen Hund können wir uns nicht leisten, das wäre ein armes Tier. Aber raus gehen ist natürlich die beste Therapie :jaja:
     
  6. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.375
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ich, seit Oktober quasi Dauerkrank

    Probier mal eine nasendusche wenn du keine Entzündung hast und inhalieren mit Kochsalz. Am besten über einen vernebler.

    Antibiotika helfen übrigens selten bei nasennebenhöhlenentzündung. Habe ich in der Jugend viel mit zu tun gehabt :-(
     
  7. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ich, seit Oktober quasi Dauerkrank

    Geht Lotte nicht den ersten Winter in den Kindergarten? Unser Kleiner steckt uns alle drei ständig an. Seit Herbstbeginn gab es eine Woche, in der wir alle vier gesund waren.....
     
  8. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Ich, seit Oktober quasi Dauerkrank

    was chronisches ist es nicht? ansonsten - nasenduschen, nicht den Leuten die Hände geben, als Medikation schwöre ich auf Bromelain

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...