Ich muß mich nochmal eben freuen...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Anthea, 13. Oktober 2005.

  1. Anthea

    Anthea die-mit-dem-Buch-wandert

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    7.603
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Direkt am Jadebusen
    Homepage:
    ... auch wenn das Wichtige schon vor 2 Wochen passiert ist, heute hab ich die richtige Bestätigung bekommen.

    Was ist besser als ein Kindergarten im eigenen Haus?

    Zu erfahren, das der Kiga nicht wie gedacht um 13 Uhr endet, sondern gegen geringen Aufpreis um 13.15 (ich hab um 13 Uhr Feierabend) und: das noch ein Kann-Kind-Platz (ab 2,5 Jahren also schon eher als gedacht) frei ist *immernochmegamäßigfreu*. So schnell hab ich noch nie im Leben eine Anmeldung ausgefüllt :p

    Ich wußte schon immer, das ich mehr Glück als Verstand hab, ich hab Jana nämlich sonst noch nirgendwo angemeldet gehabt. Noch dazu ist unser Mini-Club jeden Donnerstag unten, sodaß sie da ja schon alles kennt und der 2. Kann-Kind-Platz ist von einem Mini-Club-Kollegen besetzt, also hat sie Gesellschaft :prima:

    Die Kindergärtnerinnen kennt sie auch alle schon und mag sie auch, Eingewöhnung dürfte überaus einfach für uns verlaufen...

    Mag sich jemand mit mir freuen?

    Liebe Grüße,
    Karin
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    :prima: ich freu mich mit dir. Das klingt doch supi. Ich hoffe auch auf einen frühen KIGA-Platz für Nicolas. Allerdings wirds wióhl nix mit vor 3 ...

    :bussi:

    Conny

    PS: wie gehts dir eigentlich so?
     
  3. Anthea

    Anthea die-mit-dem-Buch-wandert

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    7.603
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Direkt am Jadebusen
    Homepage:
    :bussi: Hallo Conny...

    Ich sag ja, da hab ich auch mehr Glück als Verstand gehabt, weil "unser" Kiga für uns eigentlich nie in Frage kam, als ich noch dachte das die um 13 Uhr Feierabend machen *g*

    Vielleicht hast du mit Nicolas ja auch so ein Glück ;-) Hier bei uns haben die erst letztens in der Zeitung geschrieben, das viele Kigas ein paar Plätze an Unter-3-Jährige vergeben, weil wir hier doch so wenig Krippenplätze haben.

    Was das P.S. angeht: Danke der Nachfrage :bussi: Seit März keinen Schub und die gelegentlich tauben Hände bei Streß fallen schon gar nicht mehr auf *g* Also alles prima. Ich schreib dir die Tage mal eine PN (Männe hat Urlaub, da schaff ich nix).

    Liebe Grüße,
    Karin

    P.S.: Wann bist du denn das nächste Mal hier oben? Evtl. könnten wir dann ja auch mal einen Weiberabend im P1 machen um zu klönen ;) Obwohl ich deine beiden Süßen ja auch zu gerne mal wieder sehen würde :D
     
    #3 Anthea, 13. Oktober 2005
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2005
  4. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Hallo karin,

    ich hab das Problem, dass "unser" KiGa absolut beliebt ist. Andere sind unterbesetzt (wie der vor unserer Haustür :verdutz: ) und dieser ist überbelegt...
    zu Recht :) Ich hoffe aber ihn mit genau 3 jahren reinzubekommen - sonst nehmen sie die 3-Jährigen ja erst nach den sommerferien.

    Ich freu mich af deine PN und schön, dass es dir gutgeht :bussi:

    Tja, nach Hause... wohl erst nächstes Jahr wieder. Sommerferien bestimmt, vorher wahrscheinlich. Ist halt ne Geldfrage geworden :verdutz: Ich sag rechtzeitig Bescheid :jaja:

    :bussi:

    Conny
     
  5. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Karin, das ist ja toll. Tims Kindergarten ist auch in dem Haus, wo wir mal gewohnt haben. Das war richtig toll. Morgens hat ihn der letzte, der gegangen ist, runter gebracht und nachmittags der erste, der gekommen ist, wieder mit nach oben genommen. Vor allem im Winter wussten wir das zu schätzen, da das lästige an- und ausziehen entfiel.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...