Ich muss es ihnen beibringen . . .

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Annette, 28. November 2011.

  1. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Eines unserer Meerschweinchen lag heute morgen tot im Käfig! :(
    Wir haben es nun hier in einer Schachtel und werden es nachher im Garten beerdigen. Die Kinder haben es heute morgen nicht mitbekommen, aber nachher . . . schluck!
    Und morgen hat meine Große Geburtstag . . . es war ihr Lieblingsmeerschweinchen!

    Das zweite Meerschwein trauert. Es hockt im Häuschen und kommt nicht raus, frisst wenig. Ich hoffe dass ich heute Nachmittag gleich ein neues im Tierheim bekomme. Es ist so blöd, weil man ja eigentlich kein Ersatz möchte, aber ich glaub es braucht ganz schnell wieder einen Kameraden. Seufz!

    Grüße
    Annette
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Ich muss es ihnen beibringen . . .

    Annette, wir lesen in solchen Momenten immer die Regenbogengeschichte, die Kinder dürfen dem Schwein was mitgeben, wenn sie wollen.

    Wir hatten damals die gegenteilige Geschichte: Das Schwein das unsere Große zum Burzeltag bekam, starb drei Tage danach ... Ich wünsch dir Glück, dass du was passendes findest und es sich harmonisch mit dem Verwitweten verträgt.
     
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Ich muss es ihnen beibringen . . .

    Und noch ein Schwein, dass die Koffer gepackt hat :(

    Ja, die Geschichte der Regenbogenbrücke ist gerade für Kinder gut geeignet, um den Verlust zu verstehen.

    Wir haben gestern ja leider auch eins verloren. :(

    Viel Kraft dir und den Kindern!

    :bussi:

    Rosi
     
  4. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ich muss es ihnen beibringen . . .

    Rosi, ich habs grad von dir auch gelesen, tut mir leid!
    Meine Große hat sehr geweint und hat das Schweinchen grad mit Papa im Garten vergraben. Jetzt mal sie noch ein Bild, das wir einlaminieren und als Schild ans Grab stellen.
    Wir werden jetzt mal ins Tierheim fahren und schauen ob was passendes dabei ist.
    Und dann muss ich mich wieder einlesen wegen dem Eingewöhnen und Aneinandergewöhnen.

    Grüße
    Annette
     
  5. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ich muss es ihnen beibringen . . .

    Wie lange kann ein Meerschweinchen alleine bleiben?
    Die ganzen Tierheime in der Umgebung haben nichts! Bei uns im TH wäre ein Meerschweinchen ab so in 2-3 Wochen abzugeben, bis dahin muss es noch dort bleiben. Oder ein Päärchen für sofort, aber ich glaub für drei wird unser Käfig zu klein. Anbauen oder größer geht nicht, weil die Galerie an der Treppe, wo die Tiere stehen, nicht mehr hergibt.
    Seufz! Meine Große hat den halben Nachmittag geheult und morgen feiern wir ihren Geburtstag! Ich hoffe sie kann drüber stehen!

    Grüße
    Annette
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Ich muss es ihnen beibringen . . .

    Annette, das ist abhängig vom Tier und wie sehr es sich einsam fühlt. Kann man pauschal nicht sagen. Das Mädel, was im Herbst bei uns eingezogen ist, lebte Wand an Wand mit einem Böckchen, quasi aber allein und das viele Monate ... Und unsere Celina zeigte im Frühjahr nach dem Verlust der anderen keinerlei Einsamkeitserscheinungen, wohingegen das Häschen sehr sichtbar abbaute.
     
  7. Katrin

    Katrin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich muss es ihnen beibringen . . .

    Ohje :troest:
    ... ich kann nachfühlen, wie es Euch jetzt geht.
    Bei uns ist es ja auch noch nicht so lange her.
    Mit Meerschweinchen kenn ich mich so gar nicht aus.
    Aber wenn es so ist wie bei Kanninchen, dann brauchen sie doch recht schnell wieder Ersatz. :(
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...