Ich muß doch noch ´nen Schlauch schlucken...

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Corinna, 3. September 2007.

  1. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    :cry:

    Vielleicht erinnert sich der Ein- oder Andere ja noch an meinen "Golfball" im Hals??
    Tut nicht weh oder so, ist aber "da"... Naja, meine ich zumindest immer...

    Und um jetzt abzuklären, ob da wirklich "was" ist, oder ob ich "nur ´nen Koppschuß" hab, muß ich wohl demnächst diesen Schlauch schlucken! :cry:

    Blutbefunde waren super, Ultraschall kennen die hier nicht ( :nix: )...
    Kann mir jemand sagen, wie das mit dem Schlauch abläuft??
    Und bitte, bitte versprecht mir, daß der Schlauch nur suuuuper dünn ist!!! :entsetzt:

    Ich bin doch so´n "Schisser".... :(

    :wuerg:
     
  2. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: Ich muß doch noch ´nen Schlauch schlucken...

    Na sooo schlimm ist das echt nicht! Von hinten her ist es wesentlich unangenehmer...
    Meine Freundin hatte wesentlich mehr Schiß, als es dann Wert war.
    Und gibt es bei Euch auch Dormicum? Das ist so ein "Sch...egal- Mittel", das hier gerne gegeben wird.
    :winke:
     
  3. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Ich muß doch noch ´nen Schlauch schlucken...

    Das weiß ich leider nicht! :cry:

    Die Iren sind da etwas ... Naja... "anders" ???

    :???:

    :umfall:
     
  4. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: Ich muß doch noch ´nen Schlauch schlucken...

    Hm, die haben bestimmt auch extra dünne Schläuche :tröst:.

    :bussi:
     
  5. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Ich muß doch noch ´nen Schlauch schlucken...

    :hahaha: Danke Bianca, das baut auf! :)

    Momentan schlag ich mich ja schon wieder mit einem Infekt rum, und ich weiß zum Verrecken nicht, warum ich so anfällig bin! :-?
    Jedenfalls will die Ärztin jetzt eins nach dem Anderen in Angriff nehmen und ich muß da jetzt "durch"... so irgendwie! :cry:

    *schwitz*

    Ich weiß nie, ob ich mir wünschen soll, daß sie was finden, oder lieber doch nicht??
    Wenn sie was finden, können sie es behandeln... Meist jedenfalls!
    Finden sie aber nix, fühl ich mich natürlich noch bescheuerter als ohnehin schon....

    :umfall:
     
  6. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Ich muß doch noch ´nen Schlauch schlucken...

    :tröst: Ach Herrje - dieses hin und hergerissen zwischen finden ja oder nein kenn ich irgendwoher. Und ich bin lieber ehrlich: Hier sind die Schläuche (Sven sagte sowas und Schwiema hat ja nu wöchentlich ne Magenspiegelung bekommen die letzten vier Wochen) Kleinfingerdünn und hier wird -wie schon gesagt- gerne so ne "Scheiss-Egal-Pille/Spritze" gegeben, wobei man dann allerdings nicht alleine nach Hause sollte. Nu bekommst Du ja keine Magenspiegelung (oder doch :???: ) Der "Schlauch", den der HNO nimmt um in Deinen tiefen Hals zu gucken, der ist zwar glaub ich nicht dünner, aber den schluckt man nicht :???: hmmmm, Sven könnte ich morgen mittag mal fragen, der hat doch auch mal den inneren Hals untersucht bekommen, also den Kehlkopf von innen. Das ist doch auch Deine "Golfball"-Gegend, oder? Ich denke jedenfalls, dass wenn Dein Hals untersucht wird, Du da nix schlucken musst, also im Sinne von runterschlucken wie bei der Magenspiegelung. :???:

    Und auch wenn Deine Schilddrüsenwerte in Ordnung waren, denke ich immer noch, dass Deine Schilddrüse vergrößert sein könnte und das so "drückt". Ich weiss gar nicht, ob dann die Werte an sich "normal" bleiben oder auffällig sind. :???:

    Ich hoff nu aber, dass Du dann weisst woran Du bist und dass man es demsntsrpechend behandelt.

    :bussi: und *knuddelknutschDichganzfeste*
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...