Ich möchte mir eine Decoupiersäge zulegen...

Dieses Thema im Forum "Bastelideen" wurde erstellt von Ulrike, 5. April 2006.

  1. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo liebe Schnullis :winke: ,

    ich würde mir in nächster Zeit wahnsinnig gerne eine Dekoupiersäge zulegen.

    Nur: Welche taugt was und ist dazu auch noch erschwinglich??? Habe mir beim vbs-versand die Proxxon-Dekoupiersäge mal näher angeschaut, aber die kostet 126,99 €uronen + Versandkosten :piebts: .

    Das ist mir ehrlich gesagt zuviel!

    Und ganz wichtig: Worauf sollte ich unbedingt achten? Ausladung, Leistung usw. usf.? Hoffe, es sind ein paar Sägeexperten unter Euch :suchen:

    Liebe Grüße und :merci:
    Ulrike
     
  2. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich möchte mir eine Decoupiersäge zulegen...

    Hallölle

    also ich habe immer wieder gehört das die von Aldi super sein soll und erschwinglich im Preis :)
    Ich meine die gibts immer so im Herbst..ich werde mir dann wenn ´s die wieder gibt Kaufen..
     
  3. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich möchte mir eine Decoupiersäge zulegen...

    Was ist das für eine Säge ?
     
  4. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Ich möchte mir eine Decoupiersäge zulegen...

    @cecilias mama: Eine Dekoupiersäge ist - ganz simpel ausgedrückt - eine elektrische Laubsäge!
     
  5. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich möchte mir eine Decoupiersäge zulegen...

    Aha ! Jetzt habe auch ich verstanden !
     
  6. Kati

    Kati Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Pampa ;-)
    Homepage:
    AW: Ich möchte mir eine Decoupiersäge zulegen...

    Ehrlich gesagt würde ich die von Aldi nicht kaufen. Mein Schwiegervater hatte die und war gar nicht begeistert. Bei der Dekoupiersäge ist das A und O, dass das Sägeblatt gerade bleibt beim Sägen und sich nicht mitziehen lässt. Gerade bei Kurven ist das so eine Sache.

    Ich hatte mal eine günstige aus dem Baumarkt und habe sie nach 3 Wochen wieder zurückgebracht und umgetauscht, weil man damit einfach nicht gut sägen konnte.

    Die von Proxxon sollen sehr gut sein. 126 Euro ist noch günstig. Das sollte man mindestens ausgeben. Wenn ich mir mal wieder eine kaufen sollte, dann wird es eine "richtige". Die wird dann aber so um die 300 Euro kosten.

    Bis dahin säge ich lieber mit der Hand. Das klappt am genauesten, geht fast genauso schnell und man trainiert noch seine Muckis :jaja: ;-)
     
  7. pueppidorle

    pueppidorle Familienmitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hemslingen
    Homepage:
    AW: Ich möchte mir eine Decoupiersäge zulegen...

    Ich habe die von Aldi und bin sehr zufrieden damit.Diese haben mir mal meine Eltern geschenkt und Probleme macht diese überhaupt nicht und günstig ist sie noch dazu.

    Das sie guckt sägt sieht man an meinen Lampen und ich möchte diese nicht mehr weggeben,so zufrieden bin ich.

    Gruß Doreen
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...