ich könnte platzen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von M&M, 28. Juni 2007.

  1. M&M

    M&M Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am schönstens platz der welt;-)
    Hallo Ihr lieben!!

    Gestern habe ich mich so geärgert:bruddel: ich war gestern mit Maik Laufrad fahren da kam mir eine Frau (anfang 30) mit einem Schäferhund entgegen,nicht an der Leihne:ochne: auf Maik zu er hat angefang zu schreihen weil er angst hatte, dann habe ich die Frau gefragt warum der hund nicht an de Leihne ist:bruddel: da fängt die an Maik auszulachen weil er Angst hatte:umfall: ich hab gedacht micht trifft der schlag meine Leute werden nie erwachsen!?
     
  2. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ich könnte platzen

    Das kenne ich irgendwo her... Am Schlimmsten ist die Ignoranz der Leute, wenn man sie dann darauf anspricht. :ochne:

    Wir haben letzte Woche eine kurze Radtour gemacht. Plötzlich heftete sich ein relativ großer Hund (hatte Ähnlichkeit mit einem Stafford) an Floris Fahrrad und rannte mit einem Affenzahn hinter ihm her. Die Besitzerin rief ihn zwar, aber er hörte nicht und verfolgte Flo immer weiter. Um den Hund nicht weiter zu reizen, hielten wir schließlich an. Die Besitzerin kam dann angewetzt und meinte, wir sollten weiter fahren, dann würde er schon irgendwann aufgeben. Unsere Kritik, dass der Hund ohne Leine läuft, obwohl er augenscheinlich nicht mal hört, verlachte sie. Wir sollten Bescheid sagen, wenn wir das nächste mal vorbei führen, dann würde sie ihn extra für uns an die Leine nehmen, sagte sie mit einem derb sarkastischen Unterton.

    Ich mag solche verantwortungslosen Hundebesitzer einfach nicht.:bruddel:
     
  3. Bidu

    Bidu Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ich könnte platzen

    Das finde ich auch nicht lustig.Man hört so oft das ein Hund zugebissen hat.
    Und das tut echt weh.Weiss ich aus eigener Erfahrung.
    Niemand weiss und auch nicht die Hundehalter was dem Hund einen Reiz gibt zum beissen.
    Man hört danach immer nur:"Der war immer lieb und hat nie gebissen".Oder "Er hört wenn ich ihn rufe".
    Sowas da geht mir die Hutschnur hoch.
     
  4. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: ich könnte platzen

    Da wäre ich vor Angst gestorben und glaube ich hätte die Frau angezeigt wenn sie meine Ängste so gar nicht verstehen wollte!!!
     
  5. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: ich könnte platzen

    Oh ja, das kenne ich. Jedenfalls finde ich die Ignoranz vieler Hundebesitzer einfach nur blöd. Ich habe übrigens eine ausgeprägte Hundephobie.

    Schlimm finde ich ja Äußerungen wie: "Der tut nichts" o.ä. Meine Antwort darauf lautet dann immer: "Das wissen Sie und vielleicht ja auch ich, aber weiß das auch ihr Hund?".

    Zum Glück sind nicht alle so.

    Ich habe trotz meiner Hundephobie sogar "Freundschaft" mit der Hündin von Freunden geschlossen. Allerdings wissen sie von meiner Phobie und haben mich nie zu was gedrängt. Ich lasse mich auch nicht von der Hündin anspringen und mir nicht aus der Hand fressen. Aber streicheln, kraulen und auch spazieren führen, das geht. Es liegt also am Hundebesitzer.
     
  6. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: ich könnte platzen

    :jaja: :jaja: und nochmal :jaja:

    Es liegt wirklich an den Individuen und leider passiert es viel zu häufig. :ochne:


    Traurige Grüße

    Rosi
     
  7. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: ich könnte platzen

    Das haette ich auch getan!!!
    :bruddel: Solche Leute sind definitiv zu unreif fuer ein Tier!!!


    Ohh, wie gut ich dich verstehen kann und ich waere wohl dezent ausgeflippt... :oops:

    *troest*
     
  8. Astrid66

    Astrid66 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    3.580
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Euskirchen
    AW: ich könnte platzen

    Ich bin Hundebesitzerin und verurteile solche Leute trotzdem.
    Hunde ab 40 cm Größe und ab 20 Kilo gehöre schon von Amtswegen an die Leine.
    Ich lasse zwar meine Hunde auch frei laufen(Wildfreies Gebiet) Aber da ist es abgelegen von Häusern.Ich würde aber auch nie im Park meine Hunde frei laufen lassen.
    Ich hatte ald letztens hier bei uns auf der Strasse ein tolles Erlebnis.
    Ich war so gegen 23 Uhr mit meinen Hunden die letzte Runde gelaufen da kam von uns schräg gegenüber der Typ mit seinem Köter(entschuldigung aber anders kann ich mich bei dem nicht ausdrücken).Der Hund ist grundsätzlich NICHT an der Leine.Er kam direkt mit gefletschten Zähnen auf meine zu und die Beiserei fing an.Meine Hunde waren AN der Leine.
    Der ganze Zauber ging soweit das der Typ mir ,die Leine in der Hand, die Faust ins Gesicht gehaltenhat und mich zusammen schlagen wollte.
    Ich hatte nur gesagt das dies jetzt schon das zweite mal sei und beim dritten mal ich die Polizei holen würde.
    Solche Leute dürften garkeine Hunde halten.Und das schlimme ist ja durch solche Leute werden auch alle anderen Hundebesitzer angegriffen.Man wird verurteilt obwohl man sich richtig verhält.
    Es ist echt traurig!!



    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...