Ich könnte gerade....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Familienbande72, 3. Juli 2006.

  1. jemanden erwürgen :bruddel: :bruddel: :bruddel: . und zwar unsere nachbarin unter uns.

    natürlich mach ich das nicht, aber ich würde es am liebsten tun.

    zur geschichte:

    wir wohnen jetzt genau 2 jahre in dieser wohnung in einem hochhaus mit ca. 30 parteien.
    als wir hier einzogen mussten wir einen handwerker bestellen, der bei uns im bad etwas reparierte, doch leider machte dieser handwerker etwas, was man eigentlich nicht machen sollte, nämlich ein wichtiges rohr mit schraubenzieher durchstechen. also hatte unsere nachbarin unter uns den 1. wasserschaden von unserer wohnung. diesen schaden regulierte der verursacher, also die handwerkerfirma.

    etwas vor einem halben jahr nun wurde uns wieder ein wasserschaden gemeldet, diesmal aus unserer küche. dort ist ein sicherungsventil kaputt gegangen, was eigentlich das auslaufen von wasser verhindern soll. an diesem tag stellten die wasserwerke das wasser ab und wir denken, das die beim anstellen zu viel druck drauf gegeben haben. diese erklärung bekam ich von meinem bruder, der ist installateur und der sagte mir auch, das er noch nie erlebt hat, das so eine sicherung kaputt geht.
    auf jeden fall telefonierte ich in beisein unseres hausmeisters mit meiner versicherung, die den schaden (100 €- 150 €) übernehmen wollten. alles was sie brauchten, waren bilder und einen kostenvoranschlag, dieses teuilte der hausmeister der dame auch mit.
    sie meldete sich wegen der sache nicht wieder und später erzählte mir der hausmeister, das sie das uns nicht in rechnung stellen wollte, also kann ich auch nichts meiner versicherung melden.

    so, nun vor ca. 8 wochen nun kam unser hausmeister wieder zu uns, weil wir in der dusche unserer nachbarin auch wieder einen schaden verursacht hätten. also schaute der hausmeister, was diesmal ist. er hat nur einen kleinen riss im silikon festgestellt und meinte, das das davon nicht kommen kann. also sollte sie es erst mal weiter beobachten. da sie sich nicht mehr beim hausmeister meldete, klingelte er bei ihr, doch niemand machte auf. beim 2. mal machte dann eine bekannte auf, die die wohnung während des kuraufenthaltes der frau betreute. der hausmeister wollte gern in die wohnung und sehen, ob der fleck grösser geworden ist, oder ob es immer noch tropf. der zutritt wurde ihm durch diese person verweigert.
    als die frau nun nach 5 wochen wieder aus der kur kam, war der 1. weg zum hausmeister, der schaden ist noch viel grösser geworden. also einen handwerker bestellt, der sich die sache bei uns ansieht, dabei wurde festegestellt, das der boiler auch etwas tropft, das wurde abgestellt, aber auch davon konnte der schaden nicht sein.
    also wurde der alte schade vor 9 tagen mit bleistift eingezeichnet, damit man sehen kann, ob er noch grösser wird. dieses wurde mit der frau abgesprochen, sie sollte in 10-14 tagen bescheid geben, ob der schaden grösser wird oder nicht. denn wenn er grösser wird, dann muss die wand aufgehackt werden, weil dann was in der wand kaputt ist. sie hat sich bisher nicht gemeldet.

    heute nun der absolute hammer. ich komme gerade mit meinen kinder von training, als sie mir gerade zwischen die füsse lief. sie hatte ihre bekannte dabei, die die wohnung gehütet hat.
    da geht die frau mich auf einmal an, das lässt sie sich nicht bieten, 3 wasserschäden für die sie aufkommen muss, sie geht jetzt zum anwalt.

    ich dann versucht ihr zu erklären, das ich ja für den 1. wasserschaden gar nichts konnte, das den die firma verursacht hat.

    sie wieder, sieschaut sich das nicht weiter an, sie wäre schon 5 mal bei mir gewesen mit bildern, ich hätte ihr nicht die tür aufgemacht, sie weiss, das ich da war.

    ich wieder, das sei gar nicht wahr, wenn ich da bin, dann mach ich auch die tür auf.

    auf einmal geht die mich an, ich solle sie doch nicht anschreien, das könnte ich mit meinen kindern machen und sie meldet das jetzt ihrem anwalt, weil sie will ja ihre kosten haben.

    ich zu ihr. ich schrei sie doch gar nicht an, aber ich lass mir auch nichts unterstellen, was so nicht stimmte.

    sie lief weg und rief dann wieder. mit ihnen kann man ja gar nicht in ruhe reden, sie macht das jetzt über den anwalt.

    ich rief dann nur hinterher. das solle sie machen, wenn man sich nur so mit ihr unterhalten kann.

    mein sohn (3 jahre) rannte dann noch schimpfend hinter der frau her, daraufhin drehte sie sich um und schaute zum kleinen und schüttelte nur mit dem kopf.
    meine tochter war so erstarrt, die bewegte sich erst mal gar nicht mehr.

    ich habe dann gleich erst mal meine tochter beruhigt, die dann meinte, mama, du hast doch gar nichts gemacht, sie hat doch angefangen und geschimpft.

    und ich habe sie wirklich nicht angeschrien, ich habe eben nur etwas nachdrücklich und aufgebracht meine meinung gesagt, denn ich lasse mir nix unterstellen.


    als dann meine kinder im bett waren, habe ich mit dem hausmeister telefoniert, der sagte, wir setzen morgen einen brief an den hausverwalter auf, schildern die geschichte und er bestätigt auch, das so alles seine richtigkeit hat und das mich keine schuld trifft.

    er sagte mir weiter, das diese 2 frauen im moment auch gegen ihn als hausmeister schiessen und im ganzen haus für unruhe sorgen und das liesser er sich nicht bieten

    er möchte auch bewirken, das sich die liebe frau bei mir zu entschuldigen hat.



    so, das musste ich mal loswerden.

    danke fürs zulesen.





    lg kristin
     
  2. Regina

    Regina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich könnte gerade....

    Hallo Kristin,

    wenn ich das so lese, da hat man echt das Gefühl, manche Menschen müssen sich das Leben schwer machen.

    Ich bin echt immer schockiert über solche Nachbarn. Da muss ich mich ja glücklich schätzen, dass unsere "nur" kein Hallo über die Lippen bekommen.

    Wünsch Dir ganz viel Kraft und die Ruhe bei solchen Leuten nicht zu explodieren.

    Liebe Grüße

    Regina
     
  3. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    AW: Ich könnte gerade....

    Oh man das ist ja echt heftig.

    Ich kann Dir nichts raten .
    Aber Ich wünsche Dir das der ganze Zirkus bald ein Ende hat.
    Ich drück Dich mal :tröst:


    Gruß
    Melanie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...