Ich kann nicht mehr...

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Lilienfrau, 21. März 2006.

  1. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mein Kind ist ein Teufel geworden! :heul: und ich komm nicht mehr klar - im Moment sind meine Nerven soooooooooo dünn, die reißen bald, da bin ich mir sicher...

    Heute hat sie sich die Krönung geleistet - und mir ist zum ersten Mal seit 3 Jahren die Hand ausgerutscht :heul: und ich hab ihr eins auf den Windelpopo gegeben... nachher hab ich vor Wut über mich und über sie echt geheult, schrecklich war das.

    Madame hat innerhalb von zehn unbeobachteten Minuten das vormittags geputzte Badezimmer verwütet und meine sündteure Kosmetik vernichtet :heul: als ich ins Bad kam, traf mich fast der Schlag... meine teure Creme (80 Euro für ein Döschen und das ist jetzt fast leer!) hatte sie sorgfältig auf die Toilette geschmiert, mein teures Rouge (Cremerouge) hat sie ins Waschbecken gekleistert, mit meiner Wimperntusche hat sie sich die Haare gekämmt :umfall: mit meinen Chanel-Lippenstiften hat sie den Spiegel eingesaut - die sind jetzt alle zermatscht :bruddel: ein Shampoo hat sie entleert in die Badewanne und auf den Boden, dann hat sie ihr Kopfkissen aufgemacht und die Füllung rausgezerrt, die war auch in der Wanne, wunderschön in Wasser aufgeweicht...

    Sie macht im Moment echt viel Unfug, sobald sie mal fünf MInuten alleine ist (sei es, dass ich draußen eine rauche, oder im Keller Wäsche machen, oder in der Küche aufräumen oder Essen machen oder sonstwas tu) geht hier der Punk ab. Da wird der Fernseher mit einem Eis eingeschmiert :umfall: oder sie "putzt" und vernichtet die teuren Boxen von der Stereoanlage mit einem klatschnassen Waschlappen oder oder oder... ach, jeden Tag ist irgend sowas! Für fünf Minuten ohne Madame hab ich anschließend mindestens eine Stunde Arbeit.

    Ich bin völlig am Ende mit den Nerven und hab heut überlegt, ob ich das Kind mal besser in ein Heim für schwer erziehbare Kinder abgeben soll - ICH komm offenbar nicht mit ihr klar. Sie braucht einfach ständig Aufmerksamkeit, will auch ständig beschäftigt werden, alles ist sofort und schnell langweilig, sie hat ganz neu Legosteine bekommen, damit hat sie ungefähr zehn Minuten alleine gespielt, danach flogen die nur noch durch die Gegend. Wenn ich mit ihr spiele, lässt sie mich die Legosteine aufbauen und guckt freudig zu, das war es aber auch. Aber ich hab weder Zeit noch Lust, den ganzen Tag mit Legosteinen zu bauen :heilisch:

    Hilfe, mein Kind ist ein TERRORIST und ich werd mit einer Dreijährigen nicht fertig :umfall:

    Müde und genervte Grüße

    Alex
     
  2. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    AW: Ich kann nicht mehr...

    :tröst:

    Das ist nur eine Phase - echt! Ich kenn das nur z ugut - aber ich kann Dir auch sagen - es wird besser!

    Und zu Johannas Ehrenrettung: sie ist noch nicht mal drei jahre alt! Und sie will alles erkunden und entdecken- das ist sozusagen ihr Job! Ich weiss, dass es super ätzend ist, vor allem, wenn wertvolle Dinge dran glauben müssen, aber wahrscheinlich ist die Konsequenz einfach, dass Du sie im Moment nicht alleine lassen kannst. Kannst Du sie nicht mit einbinden? Also sie muss mit in die Küche, wenn du aufräumst und wenn Du rauchts, ziehst Du sie an und nimmst sie mit?
    So kann zumindest nix schlimmes mehr passieren.

    Und mein Angebot steht auch, ich hole Madame gerne am Donnerstag ab, dann kannst Du mal was für Dich machen - neue Creme kaufen und so ;)

    :bussi:
    Silke
     
  3. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Ich kann nicht mehr...

    Ach, Alex ich drück dich mal :tröst:
    Alex Colin ist in einer abgeschwächten Form ungefähr gleich und der ist nicht mal 2Jahre alt.

    Kannst du die kleine nicht mal für einen Nachmittag jemand geben? Tageweise? Damit du dich wiedermal erholen kannst und mach dir kein zugrossen Kopf.

    Du bist nicht alleine mit Solch eine aktiven Kind.
     
  4. AW: Ich kann nicht mehr...

    14 Tage Erziehungsurlaub im Giraffenhaus, Du hast danach das liebste Kind :-D
     
  5. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: Ich kann nicht mehr...

    Ich tröste Dich einfach mal ein bissi und schicke Dich einkaufen :heilisch: Herrjeh, mein Herzbube hat heute meine Hausschuhe in der Toilette versenkt :heul: Mir schwant langsam, was in einem Jahr auf mich zukommt...

    Zaza, auch leicht entnervt
     
  6. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich kann nicht mehr...

    Ach Mensch, du Arme, lass dich mal drücken :tröst:

    Nobody is perfect. Und auch du nicht. Es gibt solche Tage, die sind zum verschenken. Wenn heute so einer war, mach 'nen Haken dran. Ändern kannst du eh nix mehr. Aber zweifel nicht grundlegend an dir. Das hast du nicht verdient und Johanna auch nicht :)

    Ihr macht euer Ding schon und du komsmt ganz gewiss und auch ganz gut mit einer 3-jährigen klar. Aber wer hat behauptet, dass das leicht ist ;-) und dann auch noch bei einem sturen widderlischen Widder :umfall: kein leichtes Los - aber du hättest es nicht gezogen, wenn du dem nicht gewachsen wärest.

    :bussi: Kopf hoch und es gibt immer zwei Seiten: Einer der terrorisiert und der andere, der sich terrorisieren lässt. :) Ich versuch auch gerade, meinen Part an dieser Konstellation abzuschaffen.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  7. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ich kann nicht mehr...

    *flöt* das posting Alex hätte ich gestern schreiben können.
    Du brauchst Johannas Namen einfach nur austauschen und Laurenz einsetzen :umfall:

    o.k. ich habe nicht so teure Schminke.

    Wirklich helfen kann ich sicher nicht, ich bin auch oft verzweifelt und denke dann alles falsch zu machen.
    Wie ich immer sage: das kind ist eine einzige Herausforderung :umfall:

    Aber wenn ich bedenke wie jung Johanna noch ist, muss ich auch sagen: es wird besser. Gaaanz so schlimm ists bei Laurenz nicht mehr. Er spielt jetzt doch ab und an mal alleine (so 10 Minuten)...

    Wenn bei Laurenz irgendwas hilft, dann ist es tatsächlich nur einbinden in alles was ich tue und konsequenz. :nix:

    Und übrigens ganz extrem führt er sich auf, wenn Besuch da ist und ich (oder der Bsuch) mich nicht 100%ig um ihn kümmere. Die Axt im Wald ist nix gegen ihn. Macht sich besonders gut bei kinderlosen Paaren :zwinker:

    Die Woche hat er sich bei meinem Kollegen von der besten Seite gezeigt. Er wusste dann warum ich soooo gerne arbeiten gehe :nix:.

    So long, bleibt uns anscheinend nur das Müttermantra....

    :winke: Ela
     
  8. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ich kann nicht mehr...

    Na, dieses Posting kommt mir ja heute abend wie gerufen...

    Danke, Alex, da fühl ich mich gleich nicht so allein! Obwohl: Frustrierend ist es doch. Frido ist schließlich bald fünf :???:

    Ansonsten Tipp zur Nervenschonung:
    Schadensbegrenzung betreiben! Alles was Dir wichtig ist, möglichst außer Reichweite oder einfach mal eine Weile drauf verzichten. (Gibt es nicht auch so Nikotin-Kaugummis? Da musst Du nciht auf den Balkon :-D ) Nee, aber im Ernst: Vorprogrammierten Stress im Vorhinein vermeiden, so weit es halt geht: Schränke abschließen, regale in Über-Augen-Höhe usw.

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...