Ich glaube Luna hatte einen Krupp Anfall

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Tamara, 21. Januar 2008.

  1. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Boahhh was für eine Nacht :umfall:

    Luna hat seit letzten Donnerstag Husten und Schnupfen, ich hatte mich schon gefreut das ich es ganz gut im Griff habe und sich keine Bronchitis entwickelt.
    Am Samstag war sie dann heiser wie Bonnie Tyler in ihren besten Zeiten, aber ich dachte mir nichts dabei, weil sie nachts beim husten auch viel weint...

    Gestern Abend haben wir Luna hingelegt und sie ist recht zügig eingeschlafen, eine halbe Stunde später wird sie wach, hustet und weint wie verrückt. Sie schnappt nach Luft wie ein Fisch :entsetzt: und erbricht dabei auch zweimal, jappst weiter nach Luft...
    Erst kühle Luft und ein kalter nasser Waschlappen bringen sie langsam runter und sie kommt wieder zu Atem...

    Wir haben sie dann mit zu uns ins Bett genommen und sie wollte erst nicht einschlafen, ich glaube sie hatte Angst :(

    Als sie dann geschlafen hat, ging ihr Atem ganz ruhig, keine Geräusche von den Bronchien oder der Lunge, eben so wie immer. Von daher nehme ich an, das es ein Krupp war...

    Heute morgen ist sie gut drauf, noch etwas heiser, aber nicht mehr so schlimm. Sie hat immer noch husten, aber es hört sich an wie ganz lockerer Schleim....

    Eigentlich würde ich gerne zum KiA fahren, wenn mir heute morgen nicht auch noch mein Auto verreckt wäre vorm KiGa :umfall: und unsere KiÄ ist eine ziemliche Ecke weg ohne Öffi Anbindung von ihr....

    Was meint Ihr ? Wir müssen am Donnerstag eh zur KiÄ, kann ich solange warten ?
    Cortisonspray habe ich sowieso im Haus für den Notfall.

    Ratlose Grüße
    Tami
     
  2. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    AW: Ich glaube Luna hatte einen Krupp Anfall

    ich würde versuchen, vorher zu fahren. Sonst machst du dich nur verrückt!! ich wünsch euch auf alle Fälle gute Besserung!
     
  3. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Ich glaube Luna hatte einen Krupp Anfall

    Hallo Tami...

    für mich hört sich das nicht nach Krupp an..

    eher nach nem Batzen Schleim der ihr in den Bronchien festhing.(was in meinen Augen noch viel Schlimmer ist rein vom Gefühl her)

    Bei Krupp hat man ja den pfeifenden atmen und den bellenden Husten, die Atmung wird auch nicht so schnell besser, sondern pfeift noch die Nacht durch.

    Ich hoffe mal ihr gehts jetzt was besser?

    setz doch einfach mal nen topf wasser an zum verdampfen oder eben nen eierkocher oder was auch immer.. das lindert den Husten auch gut. achja, frische Luft dabei nicht vergessen, das es nicht so warm im Zimmer wird..

    Zum Arzt braucht ihr denke ich nciht sofort, wenns ihr vom allgemeinbefinden her gut geht. und sie nicht mehr erbricht.

    selbst wenn es Krupp war können sie eh nix daran tun.

    Wenn du ne Apotheke in der Nähe hast hol ihr Nasentropfen, aber nciht die meerwasser dinger sondern richtige, damit alles abschwillt..



    Gute Besserung an deine Maus!:winke:
     
    #3 Nadin, 21. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2008
  4. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Ich glaube Luna hatte einen Krupp Anfall

    schau mal hier:

    von pseudokrupp.net:

    Ein Kruppanfall erfolgt meist aus heiterem Himmel, ohne dass es vorher warnende Anzeichen gab :

    * das Kind kruppt in der Regel mitten in der Nacht zwischen 22.00 Uhr und 2.00 Uhr, manche Kinder bekommen aber auch nach einem Mittagsschläfchen ein Kruppanfall

    * es gibt typisches Kruppwetter: im nass kalten Herbst- und Winterklima häufen sich Kruppanfälle; Krupp kann aber trotzdem genauso gut in einer lauen, warmen Sommernacht auftreten.

    * das Kind hat einen blechernen, bellenden Husten, es hört sich an, als ob es in einen Blecheimer hustet - dieser Husten ist ein ganz typisches Merkmal für einen Kruppanfall, kann auch fehlen

    * typisch ist ein ziehendes Geräusch bei der EINatmung, als ob jemand das Kind beim Einatmen würgen würde oder als ob ein Gegenstand in der Luftröhre steckte, die Ausatmung ist allerdings frei

    * ansonsten ist das Kind körperlich fit, das heißt es ist nicht extrem schlapp oder apathisch und es hat kein Fieber - natürlich ist es total außer sich, wer wäre das nicht bei akuter Atemnot.....

    * manche Kinder reagieren auf ätherische Öle mit Bronchialkrämpfen, die zu Hustenanfällen und auch zu Krupp führen können; zieht dem Kind in diesem Fall sofort die beträufelte Kleidung aus oder wascht die Salbe mit warmem Seifenwasser ab und sorgt für viel frische Luft --> im Zweifelsfall einen Arzt hinzuziehen!

    * am nächsten Morgen ist vom Schreck in der Nacht oftmals nichts mehr zu hören, ein Kinderarzt kann oft nichts mehr feststellen und kommt dem Krupp nur durch Nachfragen auf die Schliche ("Wie klang der Husten denn ???"). Nach schweren Kruppanfällen ziehen manche Kinder auch am Morgen noch deutlich bei der Einatmung, da hilft dann eine Inhalation mit Adrenalin
     
  5. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    AW: Ich glaube Luna hatte einen Krupp Anfall

    Tami,

    lass´ es abklären, lieber einmal mehr...

    Könnt Ihr nicht heute nachmittag fahren, wenn Alex da ist (und das Auto in Gang gebracht hat)?

    ICH würde auch meinen, dass es KEIN Krupp war. Ich habe noch so in Erinnerung, dass Krupp eher einen Infekt ankündigt :???:?
    Dass sie erbrochen ist auch untypisch - vielleicht war das wirklich der Schleim, der ihr irgendwo festhängt?

    Also, ICH bin ja eher eine, die lieber einmal mehr abhören läßt. Wenn Dir die KiÄ bestätigt, dass alles i.O. ist, bist Du viel beruhigter :jaja:.

    EDIT: Du hast ja reichlich Erfahrung mit Husten :rolleyes: - klang der denn anders als sonst?

    :bussi:
     
  6. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich glaube Luna hatte einen Krupp Anfall

    Tamara, hat sie denn gepfiffen? Beim Atmen meine ich...

    Unser KiA sagt, ohne Pfeiffen kein Krupp.

    :bussi:
    ich drück die Daumen, dass Luni ganz schnell wieder fit ist.
     
  7. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Ich glaube Luna hatte einen Krupp Anfall

    Danke schon mal für Eure Antworten.
    Auf Krupp komme ich auch nur, weil sie so heiser ist. Als Leon damals einen Krupp hatte war er auch so doll heiser :roll:

    Heute Nachmittag muss Leon zum Ohrenarzt (wenn ist immer alles an einem Tag), mit der KiÄ wird es eng, aber ich hab schon überlegt bei unserer Hausärztin vorbei zufahren im Anschluß zum Abhören :jaja:

    Wencke, eigentlich finde ich den Husten nicht dramatisch, wie gesagt hört er sich locker an, auch keine Geräusche beim Atmen, also sie ist nicht obstruktiv oder so.

    Hmmm... vielleicht war es wirklich der Schleim der sich den Weg nach draußen gesucht hat...

    Ach menno :(
     
  8. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Ich glaube Luna hatte einen Krupp Anfall

    Nee gar nichts, kein Pfeifen, Rasseln oder sonstiges. Sie hat halt nur richtig nach Luft geschnappt und war panisch (logisch).
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...