Ich fall hier noch vom Glauben ab

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Silly, 26. September 2006.

  1. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    ich muß mal etwas Dampf ablassen :bruddel:
    Sebastians Klassenlehrerin hat wohl den Schuß nicht mehr gehört.

    Im letzten Schuljahr hat die Frau, wenn überhaupt 5-6x die Hausaufgaben kontrolliert. Und was macht sie dieses Jahr???

    Dreimal dürft ihr raten ... :shock:

    sammelt die ersten Hausaufgaben des Schuljahres ein und benotet diese :spinner:

    Sorry, aber ich finde, da hört doch alles auf - ein Jahr schlampt sie rum ohne Ende, bekommt es nicht gebacken, mal regelmäßig die HA zu kontrollieren und jetzt so.

    Ja klar, ist ja auch die 4. Klasse und zum HJ müssen die Noten für die Grundschulempfehlung stehen.

    Ich hoffe, irgendjemand versteht, daß ich gerade echt sauer bin :nudelholz

    LG Silly
     
  2. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Ich fall hier noch vom Glauben ab

    Boah das ist ja mal übel!!

    Da kann ich dich voll und ganz verstehen Silly!

    Hätte sie ja wenigstens vorher ankündigen können, daß sie dieses Jahr Hausaufgaben benotet!!


    Joshis alte Lehrerin von letztem jahr gibt dieses jahr anscheinend auch vollgas, was ich so von seinen freunden höre :nix:

    Die hat aber evtl. einen Rüffel bekommen, nachdem wir Joshis wechsel in eine andere Klasse begründen mußten.... wüßt ich gerne was meine Familienhilfe dem Rektor da erzählt hat :heilisch:
     
  3. Joni

    Joni Die die Gurke schüttelt

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hinterm Deich....
    AW: Ich fall hier noch vom Glauben ab

    Mir ging es heute Mittag nicht besser, Silly.
    Gestern mußte Jonas(auch Viertklässler) als Hausaufgabe eine Nacherzählung einer Geschichte schreiben, welche die Lehrerin in der Schule vorgelesen hatte.

    Heute Mittag kam er nach Hause und erzählte, die Lehrerin hätte die Hausaufgaben eingesammelt und sie würden benotet. Was im übrigen von jetzt an öfter vorkommen könne, da die Übungsaufsätze 25 % der Deutschnote ausmachen werden.

    Schön, dass wir das auch erfahren.

    Naja, der Elternabend steht bald vor der Tür.....
     
  4. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.418
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: Ich fall hier noch vom Glauben ab

    Ohne Vorwarnung? Also bei uns wird das auch benotet. Aber eben Hausaufgaben, Heftführung, freiwillige Vorträge und das mehrfach. Alles zusammen zählt dann als eine Arbeit. Wobei die meisten Lehrer sich dabei um eine Klassenarbeit drücken. Das finde ich wieder doof. Es machen fast alle nur die Mindestzahl. Um so weniger Chancen eine verhauene Arbeit auszugleichen. Und dann lassen sie noch eine Arbeit unter den Tisch fallen und zählen statt dessen die Heftführung als eben solche.

    Der Lehrermangel geht mir schon lange auf den Keks. Es wäre viel besser viele Arbeiten zu schreiben. 1. lernen die Kinder dann eher weil es nicht ewig bis zur nächsten Arbeit hin ist und 2. vermasseln einem Ausrutscher nicht gleich die Note.

    Ach wenn ich König von Deutschland wär.
     
  5. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich fall hier noch vom Glauben ab

    :winke:

    @Kirsten, das ist ja auch ein dickes Ding.
    Ich finde es total link, das den Kids gegenüber nicht mal zu erwähnen.

    Elternabend ist bei uns nächsten Montag, da ist auf jeden Fall was los :heilisch: und nicht nur wegen diesem Thema....

    @Annette, es war auf jeden Fall eine gute Entscheidung Joshi in eine andere Klasse zu stecken :jaja:
    Wie gefällt es ihm denn jetzt?
     
  6. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Ich fall hier noch vom Glauben ab

    Schreib ich euch heute abend was dazu :) Jetzt gehts erstmal nach Hause...dann noch Ergo... :)
     
  7. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich fall hier noch vom Glauben ab

    @ den großen weißen Eisbär

    ja, ganz ohne Vorwarnung - sie hat bis dato noch nie Hausaufgaben benotet. Und die Heftführung nur am Schuljahrsende. Freiwillige Beiträge macht mein Sohn nicht :) der hat viel zu viel Bammel sich in irgendeiner Art und Weise bloss zu stellen ;)
     
  8. Streichelzoo

    Streichelzoo Anna Bolika

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich fall hier noch vom Glauben ab

    Bei uns werden die HA schon seit dem 3. Schuljahr benotet.
    Marvins Lehrerin sammelt in regelmässigen Abständen die Hefte ein. Dann benotet sie zum einen die HA, aber auch die Heftführung. Das bildet auch eine Note, aber die Arbeiten werden trotzdem geschrieben. Jede Woche wird ausserdem ein Kopfrechentest und ein Übungsdiktat (meistens 3 oder 4 Sätze) geschrieben. Das bildet ebenfalls am Ende des Halbjahres eine Note.

    Ich finde es eigentlich nicht schlecht, die HA zu bewerten, aber es einfach von heut auf morgen ohne Vorwarnung zu tun, finde ich nicht richtig. Wir wurden vorher davon unterrichtet, das sie es so machen will. So wie sie es bei euch gemacht hat, würde ich auch auf die Barrikaden gehen! Das ist unfair!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...