Ich brauche Kraft, viiiiel kraft

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Brini, 25. Juli 2005.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Guten morgen ihr lieben,

    ich brauche für die nächsten Tage (und bald auch Nächte) ganz viel Nerven und Kraft, solltet ihr zeit haben mal kurz an mich zu denken dann freue ich mich riesig darüber ;-)

    Melissa zerbeisst zur zeit täglich einen Schnuller :verdutz: und SO geht das natürlich nicht. Nun war sie gestern den ganzen Tag ohne Schnulli, was auch ziemlich gut geklappt hat :bravo: Allerdings waren wir bei Freunden zum Grillen, und somit hatte Melissa jede Menge Abwechslung! Heute kann ihr diese nicht so gut bieten und somit tigert mein Krümele gerade um mich rum und sucht den Schnulli.

    Damit das ganze leichter gehen soll, haben wir ihr ein Fahrrad versprochen wenn sie den Schnulli nicht mehr braucht. Allerdings jammert sie grade, sie will kein Fahrrad (logo, ne :-? )

    Naja, wir ziehen dass jetzt durch, denn einen neuen Schnulli pro Tag geht wirklich nicht!

    Werde mich jetzt gleich noch etwas künstlerisch betätigen um es ihr (vielleicht) etwas leichter zu machen!

    Grüssle Sabrina
     
  2. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich drücke Euch ganz fest die Daumen, dass es klappt und dass es nicht allzu lange dauert und nach ein paar Tagen durchgestanden ist!

    Liebe Grüß
    Sonja
     
  3. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Dann mal viel Glück und Nerven aus Stahl. Aber die hat man als Mama ja eh schon :prima:
    Lg
    Stefani
     
  4. Schließe mich an:

    Gute Nerven und dass deine Maus schnell den Schnulli vergisst. Wäre jetzt WEihnachten nahe, könntet ihr den Schnulli an den WEihnachtsmann schicken, damit´s Geschenke für "große" Kinder gibt. Das wird hier häufig so gehandhabt. Und beim Weihnachtsmann, haben die Kleinen ein echt gutes Durchhaltevermögen-ist ja für`n guten Zweck ;-)

    Liebe Grüße
    Schnappilein
     
  5. Liebe Sabrina,

    da drück ich fest die Daumen, dass Ihr diese Phase schnell übersteht und wünsch Dir viel Kraft!

    Nico hat es sich momentan auch zum Hobby gemacht, auf Schnullis rumzukauen und von daher gibts tagsüber keinen mehr, ausser wenn er sehr müde ist. Da rennt er nämlich auch überall rum sucht seinen "Nönni"

    Liebe Grüsse
    Ulla
     
  6. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    :bussi:

    Guten Morgen, meine Süße!

    Melissa wird doch jetzt bald drei und kommt in den Kindergarten... :wink:

    Erzähl ihr, daß man im KiGa keinen Schnuller benutzen darf!
    Weiter würde ich ihr sagen, daß Kinder in ihrem Alter auch nachts keinen mehr bekommen!

    Und wenn sie jetzt "poltert" hast du einen Trumpf im Ärmel:
    Weil, wer seine Schnuller ZERBEISST, bekommt erst Recht keinen Neuen dazu!!!

    Glaub mir, sie versteht dich schon ganz gut! :jaja:
    Ist natürlich eine "Tortour" für dich und deine Mausi, aber sie wird sich dran gewöhnen!

    Mach ihr den "Abschied" leichter, indem du nicht die Belohnung ganz ans "Ende" setzt, sondern ihr folgendes erklärst:
    "Du bist schon zu "alt" für einen Schnuller, wenn ich ihn dir jetzt noch gebe, dann wachsen deine Zähne schief! Das sieht nicht nur nicht schön aus, das ist auch sehr ungesund! Und das wollen wir nicht!
    Wenn du es jetzt schaffst, drei Tage OHNE zu weinen auf deinen Schnuller zu verzichten, werden wir am 4. Tag etwas ganz Besonderes für dich unternehmen/spielen/kochen/basteln..." (Was sie halt am Liebsten mag!)

    Dann "verlängere" die Abstände langsam bis zur nächsten "Belohnung", bis sie in den Kindergarten kommt! :wink:
    Kündige aber unbedingt VORHER an, daß mit Eintritt in den KiGa die "Belohnungszeit" vorbei ist, weil KiGa-Kinder ja sowieso keinen mehr bekommen!!
    Danach kannst du ihr ja immer noch das versprochene Fahrrad schenken! :jaja: (Sozusagen als "Einstieg" in´s "neue Leben" als "großes KiGa-Kind"... :wink: )

    Ich drücke dir die Daumen, daß es gaaaanz toll klappt und Melissa nicht ganz soooo "ausflippt"!!! (Wenn ich mal so an ihr Schlafverhalten denke... :verdutz: ... :umfall: )


    :prima: Meine Daumen hast du!!! :jaja:

    :winke:
     
  7. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die aufmunterung, die tut gut :) Momentan läuft es ganz gut, mal schauen wie lange ;-)

    Ich habe gerade eine grooosse Sonne gemalt, ohne Sonnenstrahlen ;-)
    und auf einem anderen Blatt einen grooossen Mond, ohne Sterne rund herum.

    Nun bekommt die Sonne jeden Abend eine Sonnenstrahle gemalt, wenn sie Tagsüber ohne Schnulli war.

    Schafft sie eine Nacht ohne Schnulli, so kriegt der Mond von einem Sternchen Gesellschaft.

    Melissa fand die Idee prima und wir haben die zwei Bilder an ihre Zimmertür gehängt.

    @Corinna

    Du hast recht mit dem, was du sagst. Ich muss mir da wirklich noch was einfallen lassen. Melissa geht Samstag zu ihrem Papa und bleibt da für eine Woche. Die Zeit wollten Stephan und ich nutzen um das Fahrrad zu kaufen, welches sie nach dem Urlaub bekommt. Wir wollte nicht bis zu Kiga warten. Übrigens hab ich ihr gesagt, dass sie keinen Schnulli mehr bekommt zum zerbeissen. Ausserdem weiss sie auch, dass sie ein grosses Mädchen ist und bald in Kiga geht...

    Naja, nachts soll sie ihren Schnulli noch kriegen wenn sie ihn verlangt, ich denke das erübrigt sich schnell von alleine. Wahrscheinlich vergisst sie ihn selbst, wenn sie ihn Tagsüber nicht mehr bekommt. Ansonsten möchte ich, dass sie spätestens Mittwoch Nacht das erste mal ohne auskommt (dann ist Stephan hier, er hat Urlaub und wir können uns abwechseln Nachts :nix: )


    Liebe Grüsse Sabrina
     
  8. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Die Idee ist aber süß!!!

    Lg
    Stefani
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...