Ich brauche euer Rat

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Sheyla, 15. Februar 2005.

  1. Hallo zusammen,

    Seit 3 monaten het sich der Schlaf Rythmus meiner Tochter geändert,sie schläft zwar durch und schläft Abends ein das sie noch die Flasche bekommt.

    Tagsüber ging es mit dem Mittagschlaf und jetzt obwohl sie müde ist weint sie und will auf meinem Arm,das ist kein Problem aber auf dauer schaueckeln bis sie einschläft :verdutz: ?

    Sie ist dann immer früher wach morgens um5.30 oder 6.00 aber um 10.30 und dann ist meckern angesagt!

    Aber wenn ich sie gefüttert habe um 6.00Uhr und ich sie schauckel dann schläft sie auch nochmal. ;-)

    Wir haben auch ein Ritual Mittags,ich habe alles versucht auch neben ihr Bett zu sitzen das klappt nicht.

    Ich finde es etwas komisch weil sie bis vor paar wochen Mittags alleine eingeschlafen ist,und habe bedenken das sie es nich lernt alleine einzuschlafen:-(

    Was würdet ihr machen?
    Wie ist das bei euch so?

    Viele Liebe Grüße

    Alma
     
  2. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich brauche euer Rat

    Hallo,

    ich versteh im Moment nur Bahnhof. Welches Problem habt ihr? Schlafrhythmus? Einschlafprobleme? frühes aufstehen?
    Wenn sie 6 Uhr aufsteht, würd ich mich nicht wundern wenn sie 10:30 Uhr wieder müde ist, oder was meinst du damit??

    Gruß
    Jill
     
  3. AW: Ich brauche euer Rat

    Hallo Jill !

    Also sorry wenn ich mich undeutlich ausgedrückt habe.

    Das problem ist das einschlafen mittags!

    Sie wird aber müde um ca 10.30 da bekommt sie aber ihr Gläschen ich kann ihr nicht das Gläschen früher geben das sie dann nicht essen möchte und wenn ich sie um 10.30 hinlege,dann schläft sie 20min und schläft dafür nicht mittags erst wieder nachmittags und wieder 20 min.

    Das ist zu wenig weil sie dann nur nörgelt und unzufrieden ist.

    Also lege ich sie um 11.30 oder 11.45 und sie macht mittagsschlaf 1,5 stunden aber nur wenn sie geschauckelt wird!

    Ich bin total unsicher was das schlafen betrifft,soll ich sie schlafen lassen wann sie will?

    Ach ja um 19.00 geht es dann ins Bett weil sie es nicht mehr aushält später hinlegen ist nicht!

    Ich hoffe ich konnte es jetzt deutlich erklären:))

    Liebe Grüße

    Alma
     
  4. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich brauche euer Rat

    Hallo,

    ich habs gerafft:lichtan:
    Mein Vorschlag: Führe einen Vormittagsschlaf ein. Wenn sie also 6 Uhr wach ist, leg sie 8 oder 9 Uhr nochmal für 1h hin? Bis 13 Uhr könnte sie dann wieder müde sein und Mittagsschlaf machen. Oder sie macht eben gar keinen Mittagsschlaf, sondern einen Nachmittagsschlaf so ab 14 oder 15 Uhr? Vielleicht hält sie dann auch abends ein Stündchen länger durch und schläft dafür früh eine Stunde länger.

    Wenn so ein Chaos herrscht, würd ich schon versuchen, feste Zeiten vorzugeben. Nach ein paar Tagen ist sie dann hoffentlich von selber müde und das Einschlafen klappt besser.

    Ich schreib mal unsere Schlafenszeiten auf:
    9-10 Uhr
    13-14 Uhr
    20-7 Uhr
    Das variiert seit Monaten nur um ca. +/- 0,5h *toi,toi,toi*

    Viel Erfolg
    Jill
     
  5. AW: Ich brauche euer Rat

    Hallo Jill,

    Vielen Dank das werde ich auf jeden Fall versuchen.

    Aber wie ist das wenn sie z.b 5.30 :schnarch: wach wir dann schauckele ich sie und schläft dann bis ca 7.30 kommt sie da nicht durcheinander?

    Oder wenn sie dann 5.30 kommt dann stehe ich mit ihr auf und sie ist dann bis 7-8h wach und lege sie dann hin?

    Ich halte mich immer an feste Zeiten und Rituale aber manchmal gerät alles durcheinander leider.

    Liebe Grüße

    Alma
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...