Ich bräuchte mal Rat....

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von fleur, 12. November 2011.

  1. fleur

    fleur Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ihr Lieben,
    ich war heute mit leni in der Kindrambulanz, da sie seit gestern durchgehend fast 40 Fieber hat..Es lässt sich zwar mit Nurofen gut senken, kommtvaber immer wieder.
    Wir waren also dort, Leni war eigentlich gut drauf, und die Untersuchung begann.....
    Hals rot, Nase zu, Augen etwas entzündet und dann wollte er ihr in die Ohren schauen.....
    ich hab mein Kind selten so aufweinen hören und es war fas nicht möglich die Ohruntersuchung zu ende zu bringen....

    Und was sagt er...? Ohren tiptop.....:verdutz:
    Wir sind also ohne richtige Diagnose wieder nach Hause geschickt worden....

    Jetzt meine Frage, können solche empfindliche Ohren von einem banalen Infekt kommen, oder würdet ihr morgen noch mal drauf schauen lassen...?
    Ihr geht es einfach nicht gut, das Fieber steigt schon wieder und ich weiß echt nicht was ich machen soll...
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Ich bräuchte mal Rat....

    magst du mal was versuchen? zieh mal am Ohrläppchen oder drücke mit dem kleinen Knorpelchen vorn an der Ohrmuschel auf das Ohr... wenn sie dann jammert würd ich ganz sicherlich morgen nochmal schauen lassen.... und wenns Fieber nicht relevant sinkt auch :jaja:

    die Prinzessin hatte einmal bisher MOE... da hatte sie zuvor immer fieber wir waren täglich beim Doc aber er konnt jetzt auch nicht soviel finden... und dann eines morgens hatte sie im Ohr verkrustete Flüssigkeit und auch etwas auf dem Kopfkissen... da meinte er es sei dann wohl doch eine Entzündung gewesen :umfall: ...
     
  3. fleur

    fleur Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich bräuchte mal Rat....

    Danke, Luci, für deine Antwort...
    Leni hatte schon oft MOE, zum Teil nicht immer mit Schmerzen...:umfall:
    Aber sie hat halt sooo geweint, und eigentlich ist sie echt nicht empfindlich, das hat mich echt stutzig gemacht und in Kombination mit den Worten de Arztes, das da gar nichts wäre, bin ich echt verunsichert....

    Kann es sein, meinst Du, das die MOE erst am kommen ist, und er deswegen nichts gesehen hat....?
    Oder, das sie, so wie bei euch gar nicht erkannt wird...?
     
  4. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Ich bräuchte mal Rat....

    und wenn sie Ohrenschmerzen hat, könntest du ihr ein zwiebelsäckchen machen. das hilft super und wirkt wirklich schnell: Zwiebel kleinhacken 20sekunden in die Mikrowelle, in ein küchentuch, Küchentuch in Waschhandschuh ab aufs Ohr. Kind riecht drei tage nach Döner, aber wirkt!
    Gute besserung!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...