Ich: Bindehautentzündung

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Su, 30. Januar 2008.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Hallo,

    ich bräuchte mal Hilfe.

    Von Anfang an:
    Mittwoch letzte Woche ging es los, die Augen juckten und wurden dicker, da jeder von beginnenden Pollenflug sprach, dachte ich an eine Allergie, als dann Freitag hohes Fieber dazukam und ich Samstag morgens die Augen vor lauter Verklebung nicht mehr aufbekam, war klar Bindehautentzündung, Larissa hatte Eine vor 4 Woche und ich noch die Tropfen im Kühlschrank (Arzt fällt ja aus am WE), also nahm ich dann ab Samstag früh Kanamycin-POS. Keine Besserung. Fieber und Gliederschmerzen hilten bis Montag. Ab Sonntag noch stechender Ohrenschmerz dazu.

    Montag: Su brav auf dem Weg zum Hausarzt zwei Orte weiter, da ich ja schon wusste, dass Hausärzte bei uns im Ort nicht sehr erfreut auf Notfälle reagieren:ochne: Also, rein zur Frau Doktor nach wirklich kurzer Wartezeit: diese sieht mich und sagt, also oh je die Augen sehen ja total schlimm aus, da müssen sie zum Augenarzt, ich verschreib da auch gar nix, der soll sie gleich dran nehmen, sie sind ein Notfall, das sieht man ja. Ich wiess dann noch auf meine Ohrenschmerzen hin, ja das kann damit zusammenhängen, "mei nehmens dann halt a mal a Paracetamol"

    Raus aus der Praxis. Im Auto die Frage, hätte Frau Doktor mich nicht auch mal untersuchen können, wenigstens um den Schein zu wahren, abhöhren (hatte ja 3 Tage fast 40 grad Fieber), in die OHren schauen (bei Ohrenschmerzen), Blutdruck.

    Also voller Hoffnung zum Augenarzt, dort wartete ich dann über eine Stunde mit Gliederschmerzen und Fieber, quälte mich und steckte alle anderen an.
    Dann endlich drin bei der Ärztin. Sie schaut kurz, war total sarkastisch, schnippisch und hat total schnell geredet, als ich nachgefragt habe was sie in den 30 sec. gerade gesagt hat, als sie schon wieder zur Tür raus ist, war sie noch generverter. Aussage "Dann nehmens jezt mal a anders Mittel, vielleicht hilft das besser, auswaschen ist das A und O, mindestens 2 x am Tag (Hallo, wenn ich nicht 5 x am Tag meine Augen auswasche sehe ich gar nichts) A Woch müssens da jetzt scho durch"

    FERTIG. Ich kam mir vor wie Abgewatscht und hab vor Erschöpfung und Frust erst mal geheult (wer mich kennt weiß das ich nicht so ne Hysterische bin)

    Jetzt nehme ich seid Montag Fucithalmic für die Augen lt. der Augenärzting.

    Und in Eigenregie:
    4 x am Tag Ibuprofen 600 für die Ohrenschmerzen. Nachdem ich gestern Nacht bis 4:00 Uhr wach lag vor lauter Schmerzen, weil die Paracetamol einfach nicht reichtne.
    Nasentropfen, hab zwar keinen Schnupfen, habe aber gelesen dass das gut sein kann.

    Die Augen sind ev. wenn man großzügig ist 5 % besser geworden, sie sind immer noch dick und morgens so verklebt, das ich mich ins Bad taste.

    Ich kenne das von den Kindern so, das die wirklich mit den Augentropfen SPÄTESTENS nach 2 Tagen wieder sehen können.

    Kann mir noch jemand helfen?

    Mein Mann meint nochmal zum Arzt aber wozu bei der tollen Behandlung:umfall:

    LG
    Su
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich: Bindehautentzündung

    Wie, du hast jetzt seit Tagen Ohrenschmerzen, ohne dass mal einer reingeschaut hat? Bist deppert?
    Ja, Nasentropfen großzügig, denn nur wenns abschwellt, kann der Schmodder ausm Ohr abfliessen und alles wird besser belüftet :jaja:

    Also mir gefällt das nicht rein von der Beschreibung, ich denk du gehörst dringend antibiotisch behandelt.

    :bussi: :tröst:
     
  3. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Ich: Bindehautentzündung

    du arme, gute besserung. hast du dich verlaufen und warst du beim veterinär? solche metzger :bruddel:

    einen guten (und sehr netten) ohrenarzt kenn ich schon, auch wenn man sich in dessen praxis um 50 jahre zurück versetzt fühlt. aber er versteht sein geschäft und wird auch von dem (sehr guten) hörgeräteakustiker meiner süßen empfohlen. er ist direkt am isartor (ganz in der nähe vom pizza hut, wenn du den kennst).

    Kampik Siegfried
    Zweibrückenstr. 1
    80331 München
    Telefon: (089) 22 25 35
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Ich: Bindehautentzündung

    Mensch Su :tröst:

    Ruf doch gleich mal bei Markus` Doc an.

    Gute Besserung :bussi:
     
  5. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Ich: Bindehautentzündung

    Ohrenschmerzen werden scheinbar besser, ich bin heute noch drogenfrei! und ohne Schmerzen....

    Sorge macht mir eben die Bindehautentzündung, Markus haste nicht auch einen Augenarzt.

    Schlimm ist ja auch, das ich so blind bin und eine Gefahr für den Strassenverkehr, deswegen habe ich es auch nur in die Nachbarorte gewagt.....

    Lg
    Su
     
  6. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Ich: Bindehautentzündung

    nö, leider nicht. und die kügelchen von meiner süßen werden da auch nichts ausrichten, fürchte ich

    der ohrenarzt ist ca. 100 meter vom s-bahn-ausgang isartor entfernt. der östliche ausgang (richtung deutsches museum) vom zentrum kommend also in fahrtrichtung.
     
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Ich: Bindehautentzündung

    Markus,

    wenn die Ohrenschmerzen weiterhin besser werden, kann ich das GsD lassen.

    Ich kann mir im Moment nichts schlimmeres vorstellen als vor die Tür zu gehen , meine Augen sind dick geschwollen, laufen die ganze Zeit, ich trag jetzt Brille, heißt ich kann keine Sonnenbrille aufsetzten, alles blendet und jeder Windhauch stört total, der Weg zur B-Bahn oder dann da jede einzelnes Tür auf an jeder Station, ne ...... ich denke der Knackpunkt sind wirklich die Augen.

    Trotzdem bin ich froh schon mal ne gute Ohrenarzt Adresse zu haben.

    Danke
    Su
     
  8. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Ich: Bindehautentzündung

    Mensch Su, kann dich nicht jemand zu einem anderen Augenarzt hinfahren? Oder zur Not ein Taxi nehmen? So gehts ja nun wirklich nicht weiter :nein:

    Gute Besserung!

    Stephanie
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. gliederschmerzen bindehautentzündung

Die Seite wird geladen...