Ich bin verzweifelt ... mein Sohn (13 Monate) wird ständig wach und schreit

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Nici2905, 8. September 2013.

  1. Nici2905

    Nici2905 Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    Ich erklär mal kurz worum es geht. Mein sohn ist jetzt 13 Monate und die nächte in denen er durchgeschlafen hat kann ich an einer hand abzählen. Er will immer noch seine flasche nachts daran hatte ich mich mehr oder weniger schon gewöhnt und dachte ok das legt sich bestimmt mit der zeit. Jetzt ist aber das Problem das er schon seit wochen mehrere mal in der nacht wach wird schreit wie am spiess (ich erschreck mich richtig) ich lauf rüber zu ihm und wenn ich ihm den schnuller gebe ist auch meistens wieder ruhe, (es war aber auch schon zweimal so schlimm das weder ich noch mein mann ihn beruhigen konnten und wir dachten er hat vielleicht schmerzen vielleicht ohrenschmerzen das sieht man ja nicht und er kann es uns nicht sagen das wir zum Krankenhaus gefahren sind um das abklären zu lassen war beide male aber fehlalarm) so geht das aber fünf bis sechs mal in der nacht. Ich hab auch schon versucht ihm wasser zu geben das will er aber meistens nicht. Ich bin schon richtig fertig und total übermüdet, dadurch natürlich tagsüber auch schon öfter ziemlich schnell genervt was ich wirklich schlimm finde weil ich eigentlich überhaupt nicht so bin ich habe eigentlich viel geduld.
    Ich muss auch dazu sagen das mein kleiner sehr aktiv ist er ist ein wirklicher wirbelwind und sitzt nie still auch abends kommt er überhaupt nicht runter sondern ist total aufgedreht. Hab auch schon versucht mich mit ihm ruhig hinzusezten und ein buch zu gucken, ihm vorzulesen, vorzusingen, kuscheln .... das will er alles nicht.
    Ich weiß wirklich nicht mehr weiter und würde mich über ratschläge und tips wirklich sehr freuen.
    Entschuldigung wenn ich ein bisschen konfus geschrieben habe bin einfach nicht mehr so konzentriert :schnarch:

    +

    Liebe Grüße
    Nicole
     
    #1 Nici2905, 8. September 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. September 2013
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.145
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Ich bin verzweifelt ... mein Sohn (13 Monate) wird ständig wach und schreit

    Bekommt er Zähne ? Wo und wie schläft er ? Wie war es bisher ?
     
  3. Jenny87

    Jenny87 Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    23. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    München
    AW: Ich bin verzweifelt ... mein Sohn (13 Monate) wird ständig wach und schreit

    Wenn du vom Arzt jetzt schon mehrmals hast abklären lassen, dass er gesundheitlich nichts hat, würde ich ihn einfach mal - so hart das auch klingt- schreien lassen. Meine Tochter schreit nachts manchmal einfach nur, weil sie will, dass Mami kommt. Wenn du jedes mal gleich springst, wenn er anfängt zu schreien wird er nie damit aufhören. Klar macht man sich Sorgen, wenn ein Kind wie am Spieß schreit, aber wie gesagt hast du ja schon abgeklärt, dass ihm nichts weh tut.
     
  4. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Ich bin verzweifelt ... mein Sohn (13 Monate) wird ständig wach und schreit

    Ich könnte, mit Verlaub, spucken, wenn ich sowas lese.

    Das, was Deine Tochter da tut, tut sie, um sich abzusichern, dass ihre Sicherheit, ihre Mama, immer da ist, wenn sie gebraucht wird.

    Genau. So ist's prima.
    Dann lernt er bestimmt schnell, dass er brav sein muss. Resignation kennen Babys schließlich noch nicht.

    *kopfschüttel*
     
  5. Schnutii

    Schnutii Geliebte(r)

    Registriert seit:
    5. Dezember 2012
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Ich bin verzweifelt ... mein Sohn (13 Monate) wird ständig wach und schreit

    Ja, hier bekommt man manchmal richtig gute Tipps um sein Kind (und sich) zu quälen. :banghead: Stichwort: Jedes Kind kann Schlafen lernen oder so :mad:
     
  6. Jenny87

    Jenny87 Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    23. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    München
    AW: Ich bin verzweifelt ... mein Sohn (13 Monate) wird ständig wach und schreit

    Also bevor das hier ausartet: mein Kommentar darf gerne wieder gelöscht werden. Meine Tochter ist auch schon etwas älter und ich lasse sie auch nicht die ganze Nacht durchschreien, falls ihr das jetzt von mir denkt.

    Was sind denn eure konstruktiven Vorschläge, wie man mit dem Problem umgehen sollte?
     
  7. PePaMel

    PePaMel Familienmitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Ich bin verzweifelt ... mein Sohn (13 Monate) wird ständig wach und schreit

    Hi,

    meiner Meinung nach "muss" ein 13 Monate altes Kind noch nicht durchschlafen. Es gibt viele Gründe warum Kinder nachts wach werden, z.B. Hunger oder es braucht die Nähe der Eltern. Das sind in meinen Augen alles Bedürfnisse die befriedigt werden müssen, demzufolge gibt es halt leider auch keine Patentlösungen...
     
  8. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    AW: Ich bin verzweifelt ... mein Sohn (13 Monate) wird ständig wach und schreit

    Danke ihr Beiden. Dann brauche ich mich zu dem Thema wohl nicht mehr äußern.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kind 12 monate schreit nachts

    ,
  2. 13 monate altes baby weint nachts

    ,
  3. kind 13 monate wird nachts ständig wach

    ,
  4. kind 13 monate schreit nachts,
  5. baby 13 monate weint nachts,
  6. baby 12 monate schreit jede nacht,
  7. 13 monate schreit nachts,
  8. 13 monate altes baby schreit nachts,
  9. mein sohn 12 Monate schreit,
  10. kind 13 monate weint nachts
Die Seite wird geladen...