Ich bin so unruhig und besorgt...

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Rita, 27. März 2006.

  1. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    ich hab jetzt meinen nächsten FA-Termin vorverlegt von nächstem Montag auf diesen Donnerstag. Früher ging leider nicht.
    Ich bin jetzt in der 19. Woche und seit 10 Tagen werden die Ängste immer schlimmer. Ein-, zweimal am Tag wird der Bauch hart, das kenne ich zwar schon zu genüge aus beiden Schwangerschaften, aber die Angst ist diesmal ja viel größer, dass Wehen einsetzen. Ich wache jede Nacht auf und denke oder träume, dass ich Fruchtwasser verliere. Da der Muttermund zugenäht ist, würde ich das natürlich nicht merken, erst beim Ultraschall, wenn zu wenig Fruchtwasser da wäre.
    Mein Bauch ist natürlich auch dieses Mal nicht viel größer als bei Johanna und Antonia. Jeden Tag stehe ich vor dem Spiegel und frage mich, ob alles in Ordnung ist, ob das Baby groß genug ist und ob noch genügend Fruchtwasser da ist. Ich hab solche Angst vor dem nächsten Termin!

    Dazu kommt, dass die Schwangerschaft viel beschwerlicher ist als die vorhergehenden. Ständig zwickts und ziehts und schmerzt und drückt. Das trägt natürlich auch nicht dazu bei, dass ich mir weniger Sorgen mache...

    Ich musste jetzt mal jammern. Das es nicht einfach wird, hab ich ja gewusst, aber was gäbe ich drum, jetzt schon acht Wochen weiter zu sein!

    Ich brauch ein paar Eias, glaube ich...

    Liebe Grüße
    Rita
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ich bin so unruhig und besorgt...

    Lass dich einfach mal umarmen wenn du magst :tröst:

    lg
     
  3. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich bin so unruhig und besorgt...

    ich drück dich auch mal.
    in meiner ss mit toni hatte ich auch mal das gefühl irg.was stimmt nicht.bin dann ins kh zur hebammensprechstunde.das hat mich beruhigt.
    vielleicht machst du das auch?

    gruss petra
     
  4. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Ich bin so unruhig und besorgt...

    Liebe Rita, von mir bekommst du ganz, ganz viele :jaja: :herz: .

    Vielleicht gibt es ja etwas, was dir deine Ängste nehmen kann. Dein Arzt kann dir hoffentlich weiterhelfen. Einfach, damit du ruhiger und gelassener werden kannst. Damit du auch mal genießen kannst :tröst: ,

    liebe Grüße, Andrea
     
  5. Viper

    Viper Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    16.032
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    nu noch tiefer im Pott
    AW: Ich bin so unruhig und besorgt...

    Mensch Rita, ich verstehe, daß du dir Sorgen machst. Ich denke das ist normal, aber ich bin sicher es ist alles in Ordnung, ganz bestimmt.

    Kannst du nicht einfach ohne Termin bei deinem Frauenarzt vorbei gehen, oder zur Hebamme?

    Liebe Grüße
     
  6. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ich bin so unruhig und besorgt...

    :winke:
    Mit meiner Hebamme telefonische ich fast täglich :jaja: Ich bin danach auch immer ganz beruhigt, ca. eine Stunde lang.
    Heute Morgen beim Frühstück wollte mich Stephan beruhigen und sagte, dass bisher doch immer alles in Ordnung war.
    Meine Antwort: "Das war es bei Antonia auch, bis auf einmal gar nichts mehr in Ordnung war. Das hilft mir also nichts." Er meinte dann das sei wohl der Knackpunkt: Es hilft einfach nichts gegen die Angst, außer durchhalten und abwarten.
    Meine Hebamme meint, es sei nicht ungewöhnlich, in der dritten Schwangerschaft viel mehr zu spüren, vor allem nach zwei Kaiserschnitten. Nur das Baby, das spüre ich diesmal viel seltener und schwächer als Antonia und Johanna... Das trägt natürlich auch nicht zu meinem Wohlbefinden bei. Das sei laut Hebi aber auch kein Wunder, da es diesmal eine Vorderwandplazenta ist.

    Liebe Grüße
    Rita
     
  7. Traumgirl

    Traumgirl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Ich bin so unruhig und besorgt...

    Ich kann dir zwar auch nicht weiterhelfen, aber ich wünsche dir vom Herzen alles alles Gute!
     
  8. Joni

    Joni Die die Gurke schüttelt

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hinterm Deich....
    AW: Ich bin so unruhig und besorgt...

    Ach Rita, wenn ich könnte würde ich ein großes Paket voller Zuversicht schnüren und dir schicken. Hab ein bischen mehr Vertrauen zu Arzt und Hebamme. Wenn die sagen, alles ist in Ordnung, dann wird das bestimmt auch so sein.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...