Ich bin so enttäuscht :(

Dieses Thema im Forum "Babyschwimmen" wurde erstellt von ♥ Jenni & Baby J. ♥, 8. Mai 2011.

  1. ♥ Jenni & Baby J. ♥

    Registriert seit:
    8. Oktober 2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Heute steht das zweite mal Babyschwimmen an und ich habe überhaupt keine Lust auf den stress, letzte woche nach dem ersten mal war ich so wahnsinnig enttäuscht das ich 2 Tage lang Tourette gesprochen habe :schimpf:

    Wir sind im Vivantes Humboldt Krankenhaus zum Babyschwimmen, die Hompage war sehr viel versprechend und ich habe mich wahnsinnig auf den Kurs gefreut, ich habe damals selbst Babyschwimmkurse gegeben und die waren so super :herzchen:

    Es ist so unorganisiert das es im Prinzip stress pur ist und somit alles andere als schön :(
    Es gibt eine Damen & eine Herren Umkleide mit jeweils ca. 15 Schränken und 5 Umkleidekabinen in 3 dieser Umkleiden befinden sich Wickeltische die man von der Wand runter klappen kann ... Beim letzten mal hatte ich keinen Schrank und mein Freund musste mit den Sachen auf dem Flur warten, es ist so das die Kurse viel zu eng gelegt wurden, unser Kurs beginnt um 16:00 uhr, in der Schwimmhalle sind dann aber noch die Leute vom 15:30 Kurs und die haben dann auch noch alle schränke belegt, als ich mich und Jannes grade umgezogen habe standen schon die vom 16:30 kurs in der Umkleide ...
    Das ist alles ganz schön eng , denn die Kurse sind viel zu voll !!! In meinem Kurs waren 13 Baby´s + je 1 Elternteil ... Das Becken ist ca. 20m² "gross"...
    Die Kursleiterin hat es nichtmal für nötig gehalten sich vorzustellen und hat uns da alleine gelassen , sie ist hin und her hat mal hiergeguckt mal da und dann sind wir 2x im Kreis gelaufen haben ein Liedchen geträllert und zack war die halbe Stunde rum :ochne:

    Nach dem Kurs nimmt man dann sein frierendes und zitterndes Baby und hofft das man eine der 5 Umkleiden ergattert ... ich hatte glück, leider nur eine ohne wickeltisch und ich musste meinen Zwerg auf der schmalen Bank umziehen :bruddel: Im Schwimmbereich liegen zwar Isomatten auf dem Boden wo man die möglichkeit haben sollte sein Kind noch umzuziehen doch da sitzen die Eltern und Baby´s von den vorherigen Kursen und man hat keine möglichkeit da nen Platz zu finden ...

    Meinen kleinen macht es so wahnsinnig viel spass das es mir wirklich leid tut das ich es so scheisse finde ...

    Ich werde heute fragen ob die Kursleiterin mir das Geld zurück gibt, ich werde dann mit Jannes einfach so ins Schwimmbad gehen, da kann ich auch singend im Kreis laufen und habe diesen Stress nicht :)

    Die blöde :ente: soll mir bloss das Geld zurück geben, ich bin so enttäuscht und sauer, die weiss schon weshalb sie keine Probestunden anbietet :bruddel:

    Tschuldigung aber musste meinen Frust mal los werden :meditiere
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich bin so enttäuscht :(

    Kann deinen Ärger voll verstehen, aber komm erst runter, bevor du mit ihr sprichst :wink:

    Die Frage ist natürlich: Was kostet der Kurs? Und welche Inhalte werden auf der Homepage angeboten?
    Wenn sie die nicht einhält, erfüllt sie ja schlicht nicht die Voraussetzungen.

    Das ist wirklich schade, ich hab ja auch ne Fortbildung im Babyschwimmen und hab das früher immer sooo gern gemacht- bei uns in der Gegend scheitert es an entsprechenden Becken.


    :winke:
     
  3. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich bin so enttäuscht :(

    Übrigens finde ich Jannes auch grenzwertig jung fürs Babyschwimmen... ich hab mit etwas größeren Kindern bessere Erfahrungen, gerade bezüglich der Temperaturregulation...
     
  4. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.432
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: Ich bin so enttäuscht :(

    also platzmäßig ist es bei uns im krankenhaus noch schlimmer - bei uns gibt es nur eine sammelumkleide pro geschlecht, keine spinde, keinen wickeltisch und kein gar nix... :ochne:
    babies liegen überall auf dem boden rum ;)

    aber die kurse (also die inhalte) mit neo waren so toll, dass ich das alles mit cian wieder auf mich nehme...

    gibt es kein anderes angebot in deiner nähe ??

    in der gruppe ist halt schon lustiger als alleine...

    lg Simone
     
  5. mima-80

    mima-80 Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Weserbergland
    AW: Ich bin so enttäuscht :(

    Ich bin mit meinem in kein Babyschwimmkurs ,wir sind so schwimmen gegangen. Ein ,zwei mal die Woche. Er ist heute noch leidenschaftlicher schwimmer. Diese ganzen Kurse finde ich abzockerei . Einfach nur Überteuert für nichts.
     
  6. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich bin so enttäuscht :(

    Ähm, hol doch erst mal Luft und reagier dich ab. :bussi:

    Soooo schlimm find ich das jetzt nicht. Wir hatten beim Babyschwimmen auch eine Sammelumkleide und die Mäuse wurden auf dem Boden umgezogen.

    Beim nächsten Mal lächelst du die Eltern der "Vorher-Gruppe" freundlich an und bittest dich dazusetzen zu dürfen, dann machst du deine Motte trocken, ziehst ihm eine Windel und einen Body an. Er muß ja eh erst mal "ausdampfen". Erst dann gehst du in die Umkleiden. Laß dir Zeit. Es eilt doch nicht. Und dann sind die ersten Hektiker schon wieder verschwunden. Bis die nächste Gruppe kommt bist du allemal fertig.

    Allerdings würde ich die Kurs-Leiterin schon darauf ansprechen und sagen, was dir für das Programm am besten gefallen würde. Du kennst dich ja aus (was ich ihr aber nicht unbedingt auf die Nase binden würde).

    Wie sind denn die Wassertemperaturen, weil du meintest Jannes hätte gefroren?
    Eben wenn er friert, dann geh doch 5 Minuten eher aus dem Becken, dann hast du die genannten Probleme auch nicht mehr. :zwinker:

    Laß dir die Laune fürs nächste Mal nicht vermiesen :bussi:
     
  7. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ich bin so enttäuscht :(

    es bleibt doch jedem selbst überlassen, ob und welche Kurse er/sie mit seinem Kind besucht und nur weil du es nicht gemacht hast, musst du doch nicht alles schlechtreden. Was du nicht gemacht hast, kannst du auch nicht beurteilen.

    lg
    Bärbel
     
  8. ♥ Jenni & Baby J. ♥

    Registriert seit:
    8. Oktober 2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
    AW: Ich bin so enttäuscht :(

    Danke für die antworten :)

    Ich habe mich vollkommen umsonst so aufgeregt :umfall:

    Wir sind sonntags zum babyschwimmen hin, mein freund und ich mit den mundwinkeln bis zum boden weil wir nach dem oben beschriebenen chaos keine lust hatten ...
    Doch alles war anders , die umkleide war frei, ich habe einen schrank bekommen und es war so wie es sein sollte einfach toll :)

    Mein söhnchen fand es wieder toll und sein papa stand stolz wie oskar am beckenrand und hat jedem seinen sohn gezeigt :D

    @ Petra ich kenne das so, dass die Kurse ab 12. wochen sind und so alt war jannes zu beginn des Kurses , mit der Wassertemperatur hat er überhaupt keine probleme, wir haben 4 wochen vor beginn langsam die badetemperatur runtergeschraubt und ihm macht es nichts aus :)

    Das er gefroren und gezittert hat war in der umkleide wo er nass war ( ins handtuch gewickelt) und wir auf eine freie umkleide gewartet haben :)

    Jannes fand es sogar toll als wir ihm so eine art schwimmreifen um den hals gemacht haben und er sich frei im wasser bewegen konnte :)
    Diese schwimmreifen sind wohl für behinderte kinder entwickelt worden und ich finde die dinger klasse, kannte ich garnicht.

    @ Mima , bei mir hat es noch andere gründe weswegen ich zum babyschwimmen gehe, ich bin neu in berlin und kenne hier niemanden (ausser meinen freund und seine familie), ich habe dort die möglichkeit kontakte zu anderen eltern zu knüpfen und mein kleiner lernt dort auch andere kinder kennen, das finde ich sehr wichtig :)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby hals schwimmring erfahrung

    ,
  2. hals schwimmring erfahrung

    ,
  3. schwimmring für den hals für behinderte

    ,
  4. Baby Reifen um Hals,
  5. baby halsschwimmreifen schlecht ,
  6. babyschwimmen vivantes humboldt-klinikum,
  7. hals schwimmring schädlich,
  8. http://www.schnullerfamilie.de/threads/ich-bin-so-enttaeuscht.200720/
Die Seite wird geladen...