Ich bin mit meinem Latein am Ende.

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Hedwig, 3. Juli 2006.

  1. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    es ist 21.15h und übers Babyfon vernehme ich ein grölendes "Oleeee, oleeee, ole, ole, oleeeee!" und ein sich kringelig lachendes Baby.
    Zwischendurch moderiert Emil: "Bruda Tajus hat Brosch runtamissääään!"
    Ich gebs zu. Ich steh hier und und kann mir das Lachen nicht verkneifen.

    Dass die beiden heute beide noch wach sind um die Zeit ist das erste Mal, seitdem die beiden in einem Zimmer schlafen. Und nicht das eigentliche Problem.
    Normalerweise schläft Cajus um die Zeit schon, wenn nicht.... Ja, wenn nicht...

    Am Beispiel heute erzählt. Cajus hat bis 7.00h geschlafen. Dann nochmal zwischen 12.00h und 13.00h.
    Nun. Theroetisch wäre er gegen 16.00h / 17.00h wieder müde gewesen. Tests der letzten Tage, ja fast schon Wochen zeigen mir allerdings, dass dann der Tag hier erst um 23.00h zu Ende ist.
    Also ist er um 19.00h hundemüde ins Bett, sofort eingeschlafen. Und jetzt wieder putzmunter.

    Gestern hat er mittags drei Stunden geschlafen, abends eigentlich optimale Bettgehzeit. Aber er ist bis 21.30h 5x die Minute wieder aufgestanden, nehm ich ihn zu uns ins Bett geschieht genau das Gleiche.

    Wenn ich jetzt sehen würde er ist nicht müde, würde ich einmal dick Seufzen und ihn wieder aus dem Bett mit ins Wohnzimmer nehmen. Auch schon getestet:
    Mach ich das, knatscht und gähnt er in einer Tour. Er ist also wirklich müde.

    Ich hab keinen Plan, was ich machen soll kann geschweige denn was das ist. Den Gedanken einer Phase hab ich abgehakt, ich hab keine Ahnung wie lange das jetzt schon geht.
    Er ist müde und schläft nicht. Oder schläft kurz und ist dann bis in die Puppen wach.


    Wahrscheinlich müssen wir einfach da durch. Aber manchmal hats ja schon geholfen zu posten, deswegen schick ich mal ab :heilisch:

    Liebe Grüße
    Kim
     
  2. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Ich bin mit meinem Latein am Ende.

    Bei Anouk hilft dann eine Flasche, die ich ihr in unserem Bett gebe.. anschließend schläft sie zwar auch nicht sofort, ist aber innerlich ruhiger und schläft dann irgendwann ohne Probleme ein.


    :tröst:



    ..Anouks Tatendrang wird übrigens auch immer kommentiert, bis Noelle dann irgendwann ruft "Aounk raaaauuuuus, Mama Du (sie verwechselt ich und du..) heia machen will!!!!" - dann ist es Zeit für die Flasche :hahaha:

    Alles Gute!
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich bin mit meinem Latein am Ende.

    :hahaha:

    Flasche war das erste was Missieu bekommen hat. :jaja:
    Das war um 20.30h.....

    Egal welches Register ich ziehe. Ett bringt nüscht. Keine Chance.
     
  4. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Ich bin mit meinem Latein am Ende.

    :tröst:

    Ich fühle mit Dir!
     
  5. Siko

    Siko Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich bin mit meinem Latein am Ende.

    Hallo,

    ich kann auch mit dir fühlen. Helfen kann ich dir leider trotzdem nicht.

    Luca hat auch sooo eine "Phase". Ist ist aber leider in der Nacht von ca. 1 Uhr bis 4 Uhr oder etwas später aber dafür genauso lange. Er ist auch hundemüde, schläft weder bei uns im Bett, noch in seinem Bett. Er döst so vor sich hin und weint alle 5 min. los. Am ruhigsten ist er, wenn ich mich neben sein Bett setze. Aber ich spinne ja nicht und warte 3 Stunden, bis er endlich wieder müde ist.

    Ich bin im Moment genauso ratlos!

    Viel Kraft!!!
     
  6. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich bin mit meinem Latein am Ende.

    :bussi:

    Danke euch.

    Er schläft immernoch nicht, jetzt ist mein Mann mal dran.....
     
  7. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Ich bin mit meinem Latein am Ende.

    Meiner ist wohl schon größer, aber meinst du es kann an der Hitze liegen?

    Mit Joshua kämpfe ich im Moment auch jeden abend bis er einschläft... normal schläft er um 20.15Uhr.... aber anscheinend durch die Wärme kann er nicht einschlafen... somit wird es oft 21 uhr bis er endlich die augen zumacht.

    Könnte das vielleicht auch ein Grund sein? Oder war das schon vor der Hitze so mit dem einschlafen?

    Oft ist es auch wichtig den richtigen Zeitpunkt zu finden. Vielleicht mal versuchen nicht um 19 uhr ins Bett legen, sondern erst um 20 Uhr... auch wenn er dann recht knatschig ist.

    Das kenn ich z.b. von meinem... eigentlich ist mir 20.15Uhr zu spät.... aber wenn ich um 19 Uhr versuche mein Kind zum schlafen zu bekommen (wir stehen jeden morgen um 5.30Uhr auf und kein mittagsschlaf) dann hab ich ihn meist um 22 uhr noch nicht schlafend....
    Dagegen läuft das mit 20.15Uhr recht gut....bis auf die Hitze im moment :bruddel:
     
  8. Rut

    Rut Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ich bin mit meinem Latein am Ende.

    Huhu!

    ich fühl auch mit Dir. Es ist doch so furchtbar warm, da lässt sich kein Rhythmus finden, so als Baby. ***esistnureinephase***

    Aber (nur mal so ganz leise angefragt..) vielleicht schläft Cajus insgesamt etwas viel? Torben schläft nachts so 9 - 10 Stunden und mittags dann 1 - 2 Stunden, aber über 11 (ganz selten 12) Stunden kommt er nicht.

    Aber dieses "ständig müde Problem" haben wir natürlich auch. Aber mehr schlafen ...neeeeeeeee, dann lieber rumjaulen und meckern :motzbaer:

    Grüße von einer Mutter mit zwei wenigschläfern... :spassbrem
     
    #8 Rut, 4. Juli 2006
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2006

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...