ich bin ja so sauer (hautekzem - hygiene)

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Katie Scarlett, 19. Mai 2004.

  1. hallo ihr lieben, ich lese schon eine weile bei euch, wollte mich auch ganz gekonnt vorstellen, aber nun sitze ich vor wut ganz oben auf der esse und kann vor lauter frust garnix nettes schreiben. nehmt mir das bitte nicht krumm, aber ich muss mir das erst mal von der seele schreiben, bevor ich einen klaren gedanken fassen kann.

    mein jetzt 3 1/2 jähriger sohn niclas kam im februar 03 in einen neuen kiga. bis dahin war mein sohn bis auf kleinigkeiten kerngesund. als ich ihn voriges jahr nach feierabend abholte, fiel mir sein stark gerötetes gesicht auf. naiverweise schob ich das auf schlittenfahrten, mittagsschlaf.... bis ich eines tages eher in den kiga kam. mein kind war schon einige tage leicht verschnupft aber nicht in dem sinne krank.
    ich sah und dachte gleichzeitig, mich trifft der schlag, dass er über stunden nicht gewaschen wurde. das nasensekret war im gesamten gesicht verkrustet bis in die ohren und an beiden armen bis an die ellenbogen. mein kind wurde nicht 1x gewaschen! wäre ich nicht eher gekommen, hätte ich das nie mitbekommen!

    niclas hatte sich dadurch die gesichtshaut entzündet. die entzündung ging über monate nicht weg. bei wieviel verschiedenen ärzten ich war, wieviel verschiedene salben ich bekam, mag sich manch einer vorstellen können.

    enddiagnose: neurodermitis, was ich aber bis heute anzweifle.
    erst im sommerurlaub in kroatien 2003 (oma und niclas) ging die entzündung restlos weg. meine mum hatte anfangs todesängste ausgestanden, das ganze gesicht von niclas war eine einzige abschuppung der haut. dann war mein kind wie neugeboren. seitdem bekommt er nur ab und an flecken, wenn er leicht verschnupft ist und nicht gewaschen wird.

    gestern holte ich niclas aus dem kiga ab und sah, dass er wieder nicht, nicht 1x ! gewaschen wurde. ausserdem bekam er gestern im kiga eine akute bindehautentzündung, über die ich nicht informiert wurde. das augensekret, wen wundert das noch, war bis zum kinn geschmiert und verkrustet.
    ich musste mir dann explosionsartig luft machen und fragen, wofür es denn wasser gibt. augenentzündung hin und her, man kann doch einem kind wenigstens das gesicht waschen!

    heute früh diskutierte ich erst sehr sachlich mit der erzieherin, bis sie mir sagte, wenn die kinder im garten sind, müsste sie sie mit einem alten gartenhandtuch säubern und das wäre unhygienisch. diese aussage machte mich echt sprachlos.
    ich werde am montag einen kanister wasser und mehrere waschlappen in den kiga mitnehmen, damit mein sohn nicht wieder mangels hygiene eine hautentzündung bekommt!

    so, jetzt gehts mir besser ;-)


    liebe Grüsse
    Katie Scarlett und Niclas
     
  2. Boah, das ist ja echt der Hammer!!!! :o :o :o Hoffentlich klappt das bei meiner Maus besser, wenn sie ab Herbst in die Krippe muss. Jetzt muss ich sie immer nur höchstens vier Stunden hergeben und da stimmte alles, aber sowas ist ja eklig. Wenn ich die Erzieherin wär, würds mich schon so sehr ekeln, dass ich die Kinder regelmäßig ins Bad schicken würde! :jaja:

    Liebe Grüße ...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...