Ich bin geschockt

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mischa, 1. Dezember 2010.

  1. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.420
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    unsere lieben Volksvertreter haben sich etwas neues ausgedacht und ich muss mich fragen ob man unter diesen Umständen ein Forum wie Schnullerfamilie überhaupt aufrecht erhalten kann.

    http://yuccatree.de/2010/11/jugendmedienschutz-staatsvertrag-bundeslander-beschliesen-juristisches-chaos-fur-blogger/

    Das betrifft natürlich auch jeden von euch der ein Blog in Deutschland oder mit deutschem Impressum unterhält. Die Strafen sind dermaßen dramatisch, dass man eigentlich seine Seite nur noch zumachen kann.

    Wenn man das ernst nimmt und das muss man, kann man in Deutschland als Privatperson kein Internetangebot online stellen bei der es die Möglichkeit gibt, dass Leser interagieren und Kommentare oder Antworten hinterlassen können. Damit wird sich die Internetlandschaft dramatisch verändern und nur noch größere Formen können sich diesem Risiko stellen. Das trifft uns alle, wenn nicht als Betreiber dann als Konsument weil viele Seiten aus dem Netz verschwinden werden.

    Im Gegenzug hätte ich dann übrigens gerne, dass Bild & Co. mit ihren nackten Tatsachen dann auch erst ab 18 mit Ausweiskontrolle verkauft werden dürfen.

    Deprimierte Grüße
    vom Eisbär
     
  2. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Ich bin geschockt

    Ähm, wenn ich das aber richtig verstehe - wobei ich nicht mal weiss, was ein Flattr-Button oder ein Meta-Tag ist :???: - dann dürfte ich einen Blog weiterführen, wenn ich die Kommentarfuntkion ausschalte? Bzw. mein Gästebuch zu mache?

    Blöde Reglementierungswut hier bei uns. Vieles ist sicherlich sinnvoll und gut, aber manches....naja.

    Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird, aber oft doch mit Vorsicht zu genießen.

    Ich hoff dann einfach mal, dass ich auch nächstes Jahr noch schnullern darf und kann, mir würde sonst echt was fehlen.

    Und was mir noch einfällt - würde es nicht theoretisch reichen, wenn Du als Betreiber in den Forenreglen, die man ja gelesen haben sollte, bevor man akzeptiert, ein "ab 18" reinpackst?

    :winke:
     
  3. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Ich bin geschockt

    Ich habe es schon gestern gelesen und erst mal auf den Kalender geschaut, das wäre eines 1. Aprils würdig...


    Ich habe einen Blog, ich twittere, ich habe zwei Webseiten und auf keiner stehen irgendwie jugendgefährdende Inhalte - weder Gewalt noch Sex sind vertreten. Doch um nicht in Abmahngefahr zu geraten, müsste ich wohl einiges davon zumachen - die Webseiten und der Twitteraccount sind sicher, weil ich nicht in DE wohne - aber mein Blog läuft bei einem deutschen Anbieter.

    Was ich tun werde?
    Darauf warten, dass sich der grosse Widerstand regt, das kann doch so alles nicht sein, es muss eine Lösung geben, die auch kleinen Würstchen wie mich weiterhin ermöglicht, just for fun in einem Forum mitzuschreiben, Banalitäten in die Welt zu twittern und zu bloggen.

    Wie wenn die deutschen Politiker sonst keine Probleme zu lösen hätten, die für die Kinder und die Jugend dringlicher wären :ochne:
    Gottseidank lebe ich in der Schweiz - die Abstimmungen hier sind nicht immer das, was ich mir so vorstelle - aber wenigstens hätten wir die Möglichkeit, so einen Schwachfug per Volksabstimmung zu kippen.



    Liebe Grüsse, Jacqueline
     
  4. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.823
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: Ich bin geschockt

    *seufz* Was für eine Regierung ist da genau zusammen gewählt worden?
    Weiss jemand, wie man effektiv dagegen Protest einlegen kann?
    Mal abgesehen davon, dass ich das nur für eine effektive Spielwiese für Abmahner halte ... durchsetzbar und kontrollierbar ist das doch eh nicht wirklich.
    Martina, kopfschüttelnd
     
  5. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
  6. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.420
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: Ich bin geschockt

    Für einen Protest ist es wohl ein wenig spät, das gilt ja schon in wenigen Wochen. Wenn bei unseren Politikern nicht noch irgendwie einer einschreitet gilt das erst mal!

    Und nicht so heiß gegessen...naja da gibt es in Deutschland ja noch die Abmahnanwälte die sich dieses Geschäft wohl kaum durch die Lappen gehen lassen werden. Das ist ja eine Lizenz zum Geld drucken.
    Ja so sehe ich das auch. Wenn Du allein für Inhalte sorgst und die konsequent jugendfrei hälst, kein Problem. Außer natürlich, dass einem dann das Feedback fehlt und lebt nicht gerade die Bloggerszene von Kommentaren und Verlinkungen?

    Jac ich denke mal Du bist auf der sicheren Seite selbst wenn der Blogbetreiber in Teutschland sitzt. Wenn mein Server in Amerika steht gilt für mich dennoch deutsches Recht. Das war mein erster Gedanke, ist bring das Forum zu Dir in die schöne Schweiz. Auswandern geht nicht, ich bin zu arm :)

    Und wenn ihr schreibt ab 18 dürft ihr eure Seite nur abends und nachts zugänglich machen oder eine Alterskontrolle mit Ausweis einführen. Ist ja auch so praktikabel.
     
  7. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: Ich bin geschockt

    Das wünsche ich mir sooooo häufig.

    Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal so viele Schwachsinnsentscheidungen in so kurzem Zeitraum gelesen habe.
     
  8. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.420
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: Ich bin geschockt

    Danke für den Link Jac, sehr beruhigend vor allem da es ein Fachanwalt schreibt. Bedeutet für uns wenn ich den Erotik Bereich und das Witzeforum schließe sind wir im grünen Bereich.

    Trotzdem frage ich mich wie man das so formulieren kann, die Politiker scheinen manchmal so weltfremd das einem Angst wird.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...