Ich bin gerade Stinkesauer

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von novembersteffi, 8. April 2008.

  1. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Boh, ich könnte echt platzen.:achtung:
    WEil Björn heute erst spät von der Arbeit kommt und ich ohne Auto und Lappen eben die Kids nicht vom Kiga holen kann, habe ich für sie ein Taxi bestellt.
    Das mache ich 1-2 mal die Woche und immer der selbe Taxidienst.
    Die Kinder kennen das, machen das gut und es ist mit dem Kiga abgesprochen.
    (Machen andere Eltern auch) Nur mal so vorweg.

    Heute war ich mit Johanna auf einem Kindergeburtstag und wurde von einer Bekannten mitgenommen. Das Auto sprang auf dem Rückweg aber nicht an.

    Um 17:25Uhr sollte das Taxi im Kiga sein. Fahrweg vom Kiga nach Hause sind ca 5 Minuten.

    Ich war aber erst um 17:35Ughr zu Hause. Da kommt mir schon das Taxi aus unserer Sackgasse ohne Kibnder entgegen. Wir halten kurz an und der Taxifahrer kurbelt das Fenster runter. Ich frage ihn, ob er die Kids jetzt einfach vorm haus abgestellt hat. Er nuschelt irgendwas von ja und fährt weiter.
    Wir weiter zum Haus. Da toben die Kinder schon herum.

    Man, was ist, wenn mir was passiert wäre. Der kann doch die Kinder nicht einfach aussetzen. Dominik ist erst drei Jahre alt. Der geht wandern.

    Ich bin mit den Kindern rein. (Die waren übrigens bester Laune:umfall:)

    Dann habe ich erst mal den Taxiservice angerufen. Am Telefon hatte ich den Fahrer. ich habe ihn gefragt, warum er die Kinder einfach ausgesetzt hat. Er faselt irgendwas unverständliches von irgendeinem Stau und das die Kinder ja im Garten wären???????:verdutz:
    Die Kinder haben mir aber einvernämlich erklärt, das sie wieder aus dem Garten raus sind, als das Taxi noch da war!
    Ist ja auch egal. man überlässt so kleine Kids nicht einfach sich selbst:ochne:

    Und im Kiga habe ich auch noch angerufen. Das taxi war dort schon um 17:20Uhr!! Der war also noch früher hier.

    Morgen geh ich noch mal zum Taxidienst hin und werde mal mit denen sprechen. (Bezahlt habe ich das jetzt noch nicht)
    Der hätte doch bei den Nachbarn klingeln können, sie zum Kiga zurückbringen etc... Aber das?:bruddel:
     
  2. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.204
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ich bin gerade Stinkesauer

    Da wäre ich aber auch sauer gewesen *kopfschüttel*


    LG Sandra
     
  3. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.335
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ich bin gerade Stinkesauer

    In den KiGa zurueckbringen?
    Ich als Taxifahrer wuerde um die Uhrzeit davon ausgehen, dass der KiGa geschlossen ist, bis ich wieder dort bin.

    Fuenf Minuten plus minus finde ich jetzt auch nicht ungewoehnlich bei einem Taxi-Service.

    Ich denke, Du solltest naechstes mal zeitlich grosszuegiger kalkulieren, eine Viertelstunde vor den Kindern zuhause sein. Und wenn etwas dazwischen kommt, mit dem Kindergarten bzw. den Nachbarn telefonieren und Arrangements treffen.

    Als Taxifahrer ist der Mann ja nicht fuer die Kinderaufsicht zustaendig. Er kann nicht wissen, wer Deine Nachbarn sind und wie Du zu denen stehst.

    Ich stimme Dir zu, dass es im wirklichen Ernstfall, in dem Du nicht mehr haettest telefonieren koennen, wirklich uebel haette ausgehen koennen.


    Lulu :winke:
     
  4. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Ich bin gerade Stinkesauer

    Nächstes Mal Handy mitnehmen und im Falle eines Falles Taxidienst informieren, dass eine Verspätung eintritt. Ob es mit kurz warten getan ist, oder was anderes zu tun ist.

    Nun weiß man, was man selbst hätte besser machen können. Was der Taxifahrer hätte machen sollen? Gute Frage. Kurz warten, dann Taxidienst anfunken, evtl. Polizei? Fabian nach Alternative befragen? Sie da lassen war jedenfalls die schlechteste Lösung, das wäre mir auch sauer aufgestoßen.
     
  5. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich bin gerade Stinkesauer

    Ja, Du hast wohl recht. Nur heute wäre das so blöd gewesen. Ich habe die Kinder in den Kiga gefahren, mit dem Bus und bin zu Fuß zurück. Gegen 14 Uhr waren wir da und um 14:30 Uhr war ich zu Hause. Um 15 Uhr wurden ich mit Johanna hier abgeholt. Da wir eben nur 5 Minuten fahren, dachte ich, es reicht, wenn ich um 17:15Uhr wieder zurück fahre:-?
    Wenn das Auto gleich angesprungen wäre, wäre ich halt auch früher zu Hause. ich wollte nur eben auch, das sich der Besuch überhaupt lohnt. Gut, aber das ist mein Problem.

    Und wiegesagt, ich wohne in einer Sackgasse. Links und rechts habe ich Nachbarn. Ich als Taxifahrer hätte dort geklingelt. Egal ob mein Kunde sich evt nicht mit denen versteht. Ist allemal besser, als die Kids alleine zu lassen.

    Irgendwie denke ich, das doch jeder normale Mensch soviel Verstand haben muss, kleine Kindern nicht einfach sich selbst zu überlassen. Egal ob man für die Kinderbetreuung zuständig ist, oder nicht.

    Morgen werde ich aber mit dem Taxidienst klären, das sie, falls sowas nochmal passiert (hoffentlich nicht) beim Nachbarn klingeln. Mit denen werde ich das auch absprechen.
     
  6. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich bin gerade Stinkesauer

    Ich hätte sogerne angerufen, aber ich hatte kein Guthaben mehr.
    Klar, ich hätte von der Freundin aus telefonieren können, aber bis ich die Nummer rausgesucht hätte, war das Auto schon wieder ok.

    Ich ärgere mich ja auch über mich selbst, nur denke ich immer, was wenn mir was passiert wäre....Wenn das der Grund wäre, warum ich nicht komme. Dann wären die Kids auf unbestimmte Zeit alleine draußen:(
     
  7. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Ich bin gerade Stinkesauer

    :umfall:..Das wäre mir im ersten Moment auch sauer aufgestoßen wenn ich meine Kinder alleine vor der Tür hätte stehen sehen...

    Aber..(ja ja ich weiß-das obligatorische aber)

    hm..Ich weiß nicht..Mir gehen jetzt grad so Gedanken durch den Kopf wie: Du vertraust sie in dem Moment wie Du ein Taxi bestellst, ja wildfremden Leuten an......Haben die eine Rückruf-Nummer für Notfälle von Dir?

    :???:

    Ich weiß nicht..Ich würde meine Kinder nicht mit nem Taxidienst aus´m Kiga abholen lassen zumal wenn ich auf ner Feier wäre oder so.. Von den Kosten mal ganz zu schweigen.. Und dem Alter der Kids abgesehen...

    Zumal ich das noch nie gehört habe das Kinder vom Taxidienst aus´m Kiga abgeholt werden..:mrgreen: Das kenn ich garnicht..

    Bei uns machen das ganz öde schnöde die Eltern oder Großeltern oder mal in Ausnahmefällen Freunde :mrgreen: Auf die Idee mit nem Taxi bin ich noch nie gekommen..:mrgreen:
     
  8. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich bin gerade Stinkesauer

    Wir sins hier eine Kleinstadt, wo die Kids teilweise sogar bis in die umliegenden Dörfer gefahren werde....das ist hier so üblich.
    Am Anfang bin ich mitgefahren. Ich bin mit dem Bus hin um kurz vor 17 Uhr. Um 17:15 komme die Kids aus der Gruppe. Der nächste Bus fährt erst kurz nach 18Uhr. Der fährt in die jeweiligen Richtungen immer im Jahrhunderttakt, habe ich machmal den Eindruck. Und weil wir eben erst gegen 14 Uhr im Kiga sind und ich erst gegen 14:30 wieder zu Hause bin, wäre ich ja nur unterwegs, müsste ich auch mit dem Bus wieder hin. Mal abgesehen davon, das ich dann immer noch einen Bulli bestellen müßte, wo auch der Kinderwagen reinpasst und die Babyschale für Johanna muss ich auch im Bus mitschleppen. Alles total doof.

    Und Omas und Opas habe ich hier nicht. Die wohnen 100km weit weg:-?
    Und die anderen Eltern im Kiga müssen auch erst mal den Platz für meine und ihre Kids haben:)

    Da ist das Taxi die beste Lösung. Das kostet mich übrigens 5€
    Der Bus kostet mich 3,20€

    Ich hatte eigendlich auch Vertrauen in den Taxidienst. Es kommen immer die selben drei Leute, die die Kids schon kennen.

    An eine Notfallnummer hatte ich noch gar nicht gedacht, bisher. Bisher war ich auch nur in unsere kleinen Stadt unterwegs und mindesten eine Stunde früher wieder zu Hause.
    Die werde ich aber mal beim Taxidiest hinterlegen. Mit kann ja auch vor der Haustür was passieren.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...