Ich bin aus dem KH zurück ....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Christina mit Jan und Ole, 24. August 2005.

  1. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Huhu,
    ich bin seit heute morgen wieder zu Hause. Die OP verlief gut, ich hatte null Schmerzen und bin auch gleich wieder aufgestanden (ich geh doch nicht auf den Schieber :piebts: ) Ich muss mich jetzt 4 bis 6 Wochen schonen, darf aber in 3 Wochen wieder meinen Putzjob machen soweit es geht. Mein Mann ist noch bis Sonntag daheim, Jan geht dann für eine Woche zur Uroma so dass ich nur Ole hier habe :prima:
    LG Christina
     
  2. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    Schön das du wieder da bist.

    Lass dich noch bissi von deinen Männern verwöhnen und schone dich!

    LG Kerstin
     
  3. Britta

    Britta Nordsee Tieffluggeschwader

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    9.768
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der schönsten Stadt der Welt
    Schön, dass du wieder da bist, Christina :bussi:


    Das ist ja gut, dass du dich dann noch ein bißchen zu Hause erholen kannst.

    Siehste, war doch gar nicht so schlimm, wie du dachtest :tröst:

    Weiterhin gute Besserung wünsch ich dir

    :winke:
     
  4. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Schön! Schon dich ruhig, damit bald alles wieder ist wie vorher.

    Willkommen daheim :-D

    Nici
     
  5. simoensche

    simoensche Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Christina!


    Super, dass alles so gut gelaufen ist. Noch gute Besserung weiterhin und schon dich wirklich! Nur Schnullern ist erlaubt;-) !

    Liebe Grüße

    Simone
     
  6. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Schön, dass es dir gut geht. Wir haben dir also nicht zuviel versprochen:)


    LG
    Claudia
     
  7. Jessi

    Jessi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kt. Aargau, Schweiz
    Hallo Christine

    Dein Beitrag ist ja schon ein bisschen her, wohl gerade deshalb wollte ich dich fragen wie der Eingriff bei dir vorgenommen wurde. Also ich meine wie die Ärzte operiert haben?? Hast du jetzt auch 4 "Schnitte" an deinem Bauch (Labroskopisch oder so ähnlich? Weiss nicht mehr wie die Methode hiess)

    Wie du ja gelesen hast musste bei mir die Gallenblase auch raus (haben mich ja gleich da behalten und nicht mehr nach Hause geschickt als die Steine aus den Gängen entfernt worden waren.)

    Jetzt wurden mir am Freitag die "Klammern" gezogen, aber irgendwie so wirklich perfekt dünkt mich das ganze überhaupt nicht, vorallem der Schnitt beim Bauchnabel schmerzt manchmal doch noch. Ist das bei dir jetzt schon ok?? Und kannst du mir vielleicht.
    Im KH sagten die Ärzte auch ich solle 2-3 Wochen langsam machen und dann einfach soviel wies eben geht und eben nicht zu schwer tragen (weisst du ja selbst dass das nicht immer so einfach ist gell).
    Bist du jetzt wieder voll "einsatzfähig"??

    Gell ich stelle blöde Fragen :oops: hoffe aber du magst sie mir trotzdem beantworten. Und vorallem auch wies mit dem baden ist, so langsam hab ich nämlich schon ein Defizit. Zuerst durfte ich nicht baden wegen dem Wochenfluss und als der dann endlich vorbei war war ich schon fast wieder im KH *grummel*. Im KH meinten sie ich solle bis zum Klammern ziehn bestimmt nicht baden .. aber danach?? Dummerweise habe ich meinen Arzt der mir die Klammer "gezogen" hat am Freitag nicht gefragt, wie war das denn bei dir???
    Und kommst du ohne Gallenblase gut zurecht??
    Also ich habe nicht das Gefühl dass sich irgendwie etwas verändert hätte irgendwie *s*

    neugieriger Gruss
     
  8. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Huhuuu,
    ja ich hab auch ne Laproskopie (keine Ahnung obs so geschrieben wird *g*) gemacht bekommen. Bei mir ist bisher alles gut verheilt, ich darf auch wieder baden. Mir hat man gesagt erst wenn es verheilt ist und kein Grind mehr an der Narbe ist.
    Du hattest Klammern? Ich hatte Fäden und die sind nach einer Woche gezogen worden. Hat ziemlich weh getan, ich musste betäubt werden weil der Faden am Bauchnabel so fest zugezogen war dass es nicht abging. :bissig:
    Mir hat man gesagt 6 Wochen Schonung, aber ich war früher wieder fit. Ich geh ja freitags 5 Stunden putzen und das geht auch wenn ich langsam mache. Es strengt zwar noch an, aber geht.
    Mir gehts ganz gut so ohne Gallenblase, ich hab 5 Kilo abgenommen :prima:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...