ich baruche mal eine Tip.....

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Honeymoon, 10. Dezember 2005.

  1. Huhu Mamis,

    ich möchte mit dem Zufüttern anfangen!!! Meine Kleine hat auch schon einen Zahn und sieht uns mit ihren Augen schon das Essen von der Gabel.
    Deshalb dachte ich mir - fange ich mal Mittags an mit Karotte. Ja Pusteuchen, schmeckt ihr nicht - spcukt sie wieder aus! (sie war auch Angfang der Woche sehr stark erkältet, ist jetzt wieder etwas besser)
    Gut, dann hab ich bis Freitag gewartet und dachte mir, dass ich ihr abends was gebe (schläft dann vielleicht aich besser!!) Hatte ihr dann Schmelzflocken gemacht, hat sie aber auch wieder ausgespuckt.

    Also bei Donovan war das Zufüttern einfacher - er machte mir nicht solche Probleme.

    Was kann ich probiren oder anders machen???


    Hoffe, ihr könnt mir ein paar Tips geben....


    Liebe Grüße

    :winke:
     
  2. AW: ich baruche mal eine Tip.....

    Hallo Mamis,

    kann mir keiner helfen?????


    :winke:
     
  3. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: ich baruche mal eine Tip.....

    Wie oft hast du es denn probiert? Hört sich jetzt für mich so an, als hättest du es nur jeweils 1 mal probiert. Klar muss sie erst über, das klappt beim einen schneller, beim anderen dauert es halt. Bleib dran, vielleicht versuchst du mal Pastinake, vielleicht schmeckt ihr die Möhre wirklich nicht.
     
  4. AW: ich baruche mal eine Tip.....

    Huhu,

    hab ich auch schon. Aber Pastinake mag sie auch nicht, auch keien kartoffen pürriert oder Obst spuckt sie auch wieder aus.


    Ich weiß nicht wie ich weitermachen soll....??!!

    :winke:
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ich baruche mal eine Tip.....

    hallo sandra,

    erstmal: entscheide dich bitte für eine gemüsesorte, mit der du beginnen möchtest und behalte diese ersteinmal eine ganze zeit bei.
    welches anfangsgemüse für deine kleine in frage kommt, kannst du hier nachlesen
    http://www.babyernaehrung.de/karotte.htm

    ausspucken heißt nicht: mag ich nicht.
    die minis können bis zu dem zeitpunkt, wo mama mit dem löffel kommt nur saugen. zusätzlich hat die natur den kleinen einen reflex gegeben, der bewirkt, dass alles fremde erstmal wieder rausgeschoben wird. eigentlich eine gute sache, weil es die kleinen auch schützt ;-)
    löffeln muss gelernt werden! versuch mal, mit einem sehr flachen, kleinen löffel zu füttern, den die kleine sozusagen absaugen / ablutschen kann.

    und wie gesagt: wichtig ist, dass du dich für eine gemüsesorte entscheidest!
    a) bringst du sie sonst zu schnell mit verschiedenen lebensmitteln in kontakt, so dass du bei einer eventuellen reaktion nur schwer sagen kannst, auf was jetzt reagiert wurde
    b) sind es die immer wiederkehrenden dinge, anhand denen die kleinen lernen.
    gewohnheit schafft vertrauen.

    also nicht aufgeben ;-)

    liebe grüße [​IMG]
    kim
     
  6. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ich baruche mal eine Tip.....

    p.s: bitte kein obst! in der beikosteinführungszeit.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...