Ibrahim und die Blumen des Koran

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Frauke, 26. Januar 2004.

  1. Frauke

    Frauke die aus dem Computer

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3250600555/qid=1075115289/sr=2-1/ref=sr_2_11_1/028-5748965-0647734

    Das ist ein sehr schönes Buch, das ich ganz schnell gelesen habe. Ich musste sogar laut lachen.
    Es beschreibt die Beziehung zwischen einem Moslem und einem jüdischen Jungen.
    Eigentlich regt das Buch zum Nachdenken an über Vorurteile, Weltanschauung, Güte, Liebe, Toleranz, ...
    Aber alles in einer Leichtigkeit, die mir das Lesen sehr locker gemacht hat.
    Ich freue mich jedenfalls schon auf das nächste Buch von Eric-Emmanuel Schmitt. :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...