I-Pad und Internet

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von suchtleser, 7. Oktober 2011.

  1. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    Hallo Ihr I-Pad Nutzer,

    wie geht ihr denn mit eurem Gerät ins Internet?

    Es gibt doch bei den Discounter diese Sticks für ca. 15 Euro für monatliche Internetnutzung, geht denn das?

    Ich wäre dankbar wenn mir mal jemand helfen könnte :) !!

    Danke
     
  2. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: I-Pad und Internet

    Hat das Ipad keinen Zugang für eine Sim Karte? So jedenfalls möchte ich das gerne machen, dazu dann einen Vertrag mit Flat und gut ist.

    LG Steffi
     
  3. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: I-Pad und Internet

    Ich habe lieber mehr bezahlt und mir das iPad mit Wifi geholt.
    Dazu dann eine Partnerkarte zu meinem Handyvertrag mit Internetflat und feddisch.:)

    Das das mit dem Stick funktioniert glaub ich eher nicht da das iPad ja keinen USB-Anschluss hat.Ich lass mich aber gerne eines besseren belehren.;-)

    Zu Hause nutze ich übrigens dann meist unser W-lan.
     
  4. Pabi

    Pabi Tourist

    Registriert seit:
    29. Juli 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Berlin
    AW: I-Pad und Internet

    Hallo
    das mit dem Stick funktioniert auf keinen fall, da das I-Pad, wie Nicole schon sagt, keinen USB anschluss hat.
    du musst schauen, was du haben möchtest. Es gibt die in verschiedenen Varianten, nur mit Wi-Fi,, da kannst du nur über W-Lan ins Netz, oder halt mit 3G und Wi-Fi, da brauchst du dann ne spezielle Simkarte um ohne W-Lan ins Netz zu kommen.
    Da gibt es dann auch so ne Art prepaid oder halt ne flat, ich glaub so ab 10 Euro im Monat.
    LG Torsten
     
  5. Anthea

    Anthea die-mit-dem-Buch-wandert

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    7.603
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Direkt am Jadebusen
    Homepage:
    AW: I-Pad und Internet

    Thorsten hat es schon geschrieben, genau so ist es. USB-Stick funktioniert nicht, aber SIM-Karte (z.B. O2) hat im i-Pad 3G einen Platz. Kostet allerdings auch mehr, das i-Pad mit 3G als das ohne 3G. Wir zahlen 10 Euro im Monat für O2, aber auch nur wenn wir es nutzen. Sprich: geh ich zum ersten Mal online, werden 10 Euro von meinem Konto abgebucht und ich kann den Monat ins Netz. Geh ich mal einen Monat gar nicht ins Internet, wird auch nichts abgebucht.

    Liebe Grüße,
    Karin
     
  6. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: I-Pad und Internet

    Ich meinte natürlich auch 3G und nicht Wifi...:umfall:
     
  7. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: I-Pad und Internet

    aha, das heisst also eine Handykarte mit Internetflat könte ich in das I-Pad einlegen und nützen, oder?

    Vieleicht doch besser man nimmt gleich ein Pad mit Vertrag...?

    Das ist nicht für mich aber ich soll jemandem helfen der noch weniger Ahnung hat als ich - sofern das geht :) .

    Weiss jemand ob es gerade irgendwo ein Angebot gibt das interessant ist? Bitte gerne per PN wenn es hier nicht erlaubt ist das hier zu posten ( Reklame und so... ) .... vielen Dank euch allen!!
     
  8. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: I-Pad und Internet

    Vielleicht hilft dir das weiter.:winke:

    http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Internet-iPad-2-Flatrate-Mobiltarif-Datentarif-Mogelpackung-iPhone-Apple-6027233.html

    Wenn ein Handyvertrag bereits besteht würde ich erst da nach Möglichkeiten einer zweiten Karte in Betracht ziehen.
    Man kann zwar Verträge extra fürs iPad machen aber das was ich im Web gefunden habe überzeugt mich nicht!
    Da gibt's das Gerät dann für gute 100,-€ aber zahlt 60,-€ Flatgebühr im Monat!!!:piebts:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...