Hustenanfall mit Atemnot- wer kennt das?

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Rona Roya, 9. Oktober 2005.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo in die Runde,

    ich habe seit über einer Woche leichten Husten, dann konnte ich den Husten schön abhusten und jetzt huste ich nur noch vereinzelt und es kommt nur noch wenig Schleim.
    Vorhin hatte ich nun voll den megaschlimmen Hustenanfall aus heiterem Himmel- ich konnte nicht mehr aufhören zu husten und dann wurde mein Hals total eng und ich hatte Atemnot...:verdutz:
    Was war denn das jetzt?
    Jetzt tut mir der Hals voll weh vom schlimmen Husten vorhin, aber Luft krieg ich wieder gut.... komisch!

    Weiß jemand was dazu zu sagen?

    LG
     
  2. Ich. :cry:

    Ich hatte das bei einer Keuchhusten-Infektion. Und danach noch monatelang schlimm und jahrelang ein wenig.

    Bei mir hat Cortison zum Inhalieren geholfen - inzwischen brauche ich es nicht mehr.

    Akut hilft (bei mir) kaltes Wasser trinken.

    Falls das noch mal vorkommt, solltest Du zum Lungenarzt gehen.

    Falls es nicht soo schlimm ist, Hustenstiller nehmen.

    Gute Besserung!
     
  3. Ich würde das nächste Mal auch vorsichtshalber einen Lungenfacharzt aufsuchen, um eine mögliche asthmatische Reaktion abzuklären - keinesfalls aber einen Hustenblocker einsetzen!
    Gute Besserung, Pépé
     
  4. Isi und Lina

    Isi und Lina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich hatte das auch schon öfter bei Husten. Vor allem wenn die Luft im Raum sehr trocken ist. Ich bin aber auch vorbelastet mit mehreren Lungenentzündungen ect.

    Wenn es arg schlimm war habe ich auch einen Hustenstiller genommen. :jaja:


    Ich wünsche Dir gute Besserung!

    :winke:
     
  5. sandra1602

    sandra1602 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund Kirchlinde
    Das hört sich für mich nach Krupp bzw. Pseudo Krupp an. Was genaueres kann ich dir nicht sagen hab nur in Bezug auf Kinder davon gehört.
     
  6. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo in die Runde,

    lieben Dank für Eure Antworten!

    Also, dieser heftige Hustenanfall war bis jetzt der einzige! Ich bin zwar immer noch am Husten, aber bei weitem nicht mehr so krass oder mit Atemnot wie bei besagtem Hustenanfall.

    Ich habe bis vor wenigen Tagen den Hustenlöser ACC akut 600 oder ähnlich genommen und kurz vor dem heftigen Hustenanfall ein Eukalyptus- Bonbon, und irgendwie war die Mischung wohl nix....

    Sollte das nochmal auftreten, gehe ich wirklich zum Lungenfacharzt.

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...