Hustenanfälle immer nur nachts...

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Rona Roya, 26. November 2004.

Schlagworte:
  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    seit einigen Tagen hat Daniel immer so gegen Mitternacht einen schlimmen Hustenanfall- der so richtig schlimm und tief geht. Ich gebe ihm dann Sedotussin (hustenstillende Tropfen) und das hilft total. Er schläft dann gleich wieder ein- und dann wird er meist so gegen 6 Uhr morgens wach und hustet ganz ganz schlimm, der Spuk dauert etwa eine Viertelstunde und dann ist komplett gut.

    Tagsüber hustet er überhaupt nicht und ist auch sonst ganz normal. Fieber hat er auch keines...???!!!

    Am Montag wollen wir dann zum Arzt- aber kennt hier jemand solche seltsamen Hustenanfälle oder kann vorab von Erfahrungen berichten?!
    Wie gesagt, tagsüber hustet er gar nicht... !
    Komisch!

    Für Antworten wäre ich dankbar!

    LG
     
  2. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hustenanfälle immer nur nachts...

    Das vermehrte Husten nachts ist normal. Unser KiA meinte auch, daß der Husten sogar nur dadurch entsteht, weil das Sekret vom Schnupfen beim Schlafen im Hals runterläuft. Trockener Husten kann auch entstehen, wenn die Nase zu ist und die Kinder die trockene Luft beim Schlafen durch den Mund einatmen.

    LG Steffi
     
  3. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hustenanfälle immer nur nachts...

    Huhu:p


    Also wenn es auch nach Wochen nicht besser wird, würde ich vorsichtshalber mal auf Keuchhusten testen lassen:-|

    Meine kleine nachbarin hatte das wochenlang, und dann stellte sich das heraus OBWOHL sie geimpft war. Ein anderes Mädchen hat den ganzen Sommer hier gehustet, und es ist auch Keuchhusten(auch geimpft). Ich weiß allerdings nicht, ob man beim Keuchhusten nur nachts hustet?

    Gute Besserung

    (Jetzt sehe ich ja mal, wie Du aussiehst:bravo: Total sympathisch!!!
     
  4. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hustenanfälle immer nur nachts...

    Ich laß meine Kinder auch immer schnell vom Arzt abhorchen, wenn sie erkältet sind. Ich habe dann einfach ein besseres Gefühl.

    LG Steffi
     
  5. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Hustenanfälle immer nur nachts...

    Vielleicht eine allergische Reaktion auf seine Bettdecke/Matratze, weil er ja nur nachts hustet ?!?!
     
  6. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hustenanfälle immer nur nachts...

    Hallo Ihr,

    als Daniel gestern gegen Mitternacht wieder diesen heftigen Husten bekam, hab ich mal gegoogelt -
    und bekam total den Schock: dort wurden die Symptome für Keuchhusten beschrieben und diese waren exakt die gleichen, wie Daniel sie hat... Dann fiel mir aber ein, daß er dagegen geimpft ist (aber erst heute morgen- hab die ganze Nacht Blut und Wasser geschwitzt) und es gibt noch eine Möglichkeit: Allergie gegen Hausstaubmilben- kündigt sich besonders durch nächtliche Hustenanfälle an! Okay, heute hab ich sein Bett KOMPLETT gewaschen, alle Stofftiere voll heiß gewaschen, Schlafsack neu, neu bezogen- alles. Mal sehen, ob er heute nacht hustet.
    Aber wir lassen am Montag auf jedenfall einen Abstrich machen- dann sind wir auch beruhigter...

    Stef, wir sind eigentlich auch immer sehr schnell beim Doc, aber Daniel hat ja tagsüber NULL gehustet, er haut rein beim Essen wie nie, und sonst alles unverändert. Und das nächtliche Husten fing erst vor ein paar Tagen an und war erst nicht so schlimm... Und jetzt ist WE... wie immer, wenn man zum Doc möchte.

    LG
     
  7. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hustenanfälle immer nur nachts...

    Lulu,

    ich nochmal schnell: Bei Keuchhusten husten die Kinder (anfangs) nur nachts, dann aber stakkato-artig heftig, mit vorgestreckter Zunge und gequältem Gesichtsausdruck,15-20 Minuten lang und dann ist es wieder vorbei. Unternimmt man nichts, kommen die Anfälle auch tagsüber...

    ... am Montag lassen wir einen Pertussisabstrich machen. Dann wissen wirs...

    LG;-)
     
  8. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hustenanfälle immer nur nachts...

    Ohje, das hört sich ja nicht gut an. Warum auch immer, bin ich davon ausgegangen, daß er erkältet ist (Schnupfen). (Vielleicht lags an der Uhrzeit.)

    Gute Besserung und ich hoffe, daß es kein Keuchhusten ist.

    LG Steffi
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kind hustet nur nachts im bett

    ,
  2. kind hustet nur nachts

    ,
  3. kleinkind hustet nur nachts

    ,
  4. baby hustet nur nachts ,
  5. baby reizhusten nur nachts,
  6. baby 1 jahr hustet nur nachts,
  7. husten kleinkind nur nachts,
  8. kind hustet nur im liegen,
  9. kind hustet nur nachts sommer,
  10. warum hustet kind nur nachts
Die Seite wird geladen...