Husten stillen bei Lungenentzündung?!

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von N.i.c.o.l.e, 23. März 2010.

  1. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    All die guten Schnullidaumen haben diesmal nicht geholfen.
    Ein kurzes abhören heute beim Kinderarzt ergab das das Krötenkind doch eine Lungenentzündung hat.:(

    So kommt sie nun also zu dem ersten Antibiotikum in ihrem Leben.
    Nun gut nützt ja nichts.

    Zum abhusten haben wir vom KiA Prospan bekommen.
    Problematisch ist es aber nachts,die Kröte hustet sich einfach kaputt.:-?
    Wir haben jetzt zwar noch Seditonsin verschrieben bekommen aber sie soll es maximal 1-2 Nächte nehmen da sie ja abhusten soll und nicht stoppen.

    Leuchtet mir ein aber ich muss doch irgendwas machen können um ihr die (und mir) die Nächte zu erleichtern.
    Sie liegt teilweise stundenlang wach weil sie einfach aus dem Hustensnfall raus kommt.:(


    Habt ihr irgendwelche Tips wie wir auf natürlich Weise dem Hustenreiz entgegen wirken können?






    Geschlauchte Grüße...
     
    #1 N.i.c.o.l.e, 23. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2010
  2. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    AW: Husten stillen bei Lungenentzündung?!

    Nicole,

    ich würde ihr für nachts den Hustenstiller geben, sie braucht einfach den erholsamen Tiefschlaf und der ist mir nachts einfach wichtiger :jaja:. Erfahrungsgemäß braucht man den dann eigentlich auch nicht länger als 3-4 Tage (ist bei uns jedenfalls so). Was hier auch wahnsinnig gut hilft, ist Monapax und Ölwickel :prima:.

    Gute Besserung!
     
  3. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Husten stillen bei Lungenentzündung?!

    Oh je :-(

    Also ich würde das Prospan spät. Nachmittags das letzte Mal geben! So hat es unser KiA immer empfohlen, damit die Kinder nihct grade Nachts abhusten!

    Knutsch die kleine mal von mir!

    Und Heilepuster!
     
  4. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Husten stillen bei Lungenentzündung?!

    Die arme Maus :-(
    :jaja: auf alle Fälle würde ich auch Hustenstiller in den ersten Nächten geben.
    Prospan dagegen nur früh und mittags!


    Monapax ist auch sehr gut, allerdings wirkt(e) der bei uns in Kombi mit AB nicht :(

    Schaut mal, ob sie mit dem Sedotussin klar kommt, wenn nicht es gibt noch Capval-Saft (verschriebungspflichtig), der wirkt (m.M. und Erfahrungen nach) wesentlich besser!

    Gute Besserung
     
  5. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: Husten stillen bei Lungenentzündung?!

    Oh weia :(

    Zum Thema ansich kann ich leider nicht allzuviel beitragen. Wir hatten bisher die Hustenstiller Phytohustil und Capval, haben beide aber nicht wirklich für ruhige Nächte gesorgt.

    Zum Thema Ölwickel gab es hier vor ein paar Tagen einen Fred. Das werde ich beim nächsten Mal auch austesten.

    Ich wünsche Deiner Maus gute Besserung :troest: und der hier ist für Dich :bussi:
     
  6. Räubermutter

    Räubermutter Heisse Affäre

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    zuhause, wo´s am schönsten ist
    AW: Husten stillen bei Lungenentzündung?!

    Hallo, :winke:
    das hatten wir bzw. mein Kleinster vor zwei Wochen auch in Form einer spastischen Bronchitis.
    Ihm hat es geholfen das Kopfende des Bettchens etwas höher zu stellen, einfach ein zusammengerolltes Handtuch unter die Matraze legen. Aber an Capval kamen wir trotzdem nicht vorbei...
    Gute Besserung und liebe Grüße,
    Michaela
     
  7. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Husten stillen bei Lungenentzündung?!

    Mit Olivenöl einreiben hatte ich letztens schon in einem anderen Fred gelesen und gestern probiert.
    Erfolg war 'geht so' :rolleyes:

    Den Hustensaft geb ich sowieso spätestens nachmittags.:jaja:

    Eine andere KiGa-Mama hat mir jetzt Zwiebelsirup empfohlen,hat damit jemand Erfahrungen?
     
  8. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Husten stillen bei Lungenentzündung?!

    Birgit :bussi: zurück :herz:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. lungenentzündung hustensaft

    ,
  2. hustenstiller lungenentzündung

    ,
  3. lungenentzündung stillen

    ,
  4. welchen hustenstiller bei Lungenentzündung ,
  5. sedotussin bei lungenentzündung
Die Seite wird geladen...