Husten bis zum Erbrechen ... was tun?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Schäfchen, 30. März 2010.

  1. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Die Jüngste hustet. Schon einige Tage lang, aber nur nachts. Inzwischen legt es sich auch auf den Tag.

    Inzwischen führen die Hustenanfälle bis zum Erbrechen. Die Kinderärztin hat nun eine freie Lunge festgestellt und einen miesen Reizhusten diagnostiziert, den wir mit Capval hemmen sollen. Nur: mir schien schon gestern als würde der Saft nicht anschlagen. Sie bellt so mies und heftig wie zuvor. Heute hatte die Ärztin noch ein anderen Medi im Kopf, das ist aber für unser Alter noch nicht zugelassen :(

    Wir fahren auf ihren Rat jetzt die Kombi Drosera-Globuli und Capval. Aber es scheint nicht mal ansatzweise eine Verbesserung einzutreten.

    Hat jemand von euch noch ne Idee, was man machen kann? Mir zerreißt es das Herz, den kleinen Wurm hinter mir so heftigst bellen zu hören, wo er doch schlafen will bzw. sowas wie schläft.

    ratlos
    Andrea
     
  2. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Husten bis zum Erbrechen ... was tun?

    Die Drosera helfen bei uns in so einem Fall auch nicht, dafür aber die Hyoscyamus (ich hoff, ich schreib das richtig). Die helfen auch Rainer und mir.
     
  3. hexlein

    hexlein immer da wo´s brennt

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    5.343
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Husten bis zum Erbrechen ... was tun?

    Ich geb Mia dann immer die Ipecacuanha D6 ... ausserdem stellen wir immer eine Schüssel mit heissem Zwiebelwasser neben das Bett und machen das Fenster auf Kipp ....

    Gute Besserung an die Maus.

    Ach ja, der Capval hat bei uns nie geholfen ... eher im Gegenteil
     
  4. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Husten bis zum Erbrechen ... was tun?

    Kenn ich von Erne von früher auch.

    Ihm hat zeitweise dieser Efeuhustensaft geholfen - sofern er sich nicht dann davon übergeben musste :umfall:

    Ich drück euch mal feste!
     
  5. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: Husten bis zum Erbrechen ... was tun?

    Mein Lütter hatte neulich auch so einen schlimmen Reizhusten. Wir haben dann auch das Capval vom Kinderarzt verschrieben bekommen, geholfen hat es leider nicht sonderlich gut :(

    Viele Tipps wurden hier schon genannt. Ganz wichtig ist es auch, viel zu trinken. Ich habe aus der Apotheke den Bio Kinderhustentee von Sidroga. Den trinkt mein Kind total gerne warm und mit Honig gesüsst.
    Darin enthalten ist Anis, Lindenblüten und Thymian.

    Ansonsten habe ich hier noch den Tipp von heissen Ölwickeln gelesen. Habe ich selber noch nicht ausprobiert, aber da schwören ja viele drauf.

    Ich wünsche Euch eine einigermaßen ruhige Nacht :besserung
     
  6. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: Husten bis zum Erbrechen ... was tun?

    Schäfchen, schau mal hier: *klick*
     
  7. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Husten bis zum Erbrechen ... was tun?

    Capval kannste mal gleich in die Ecke stellen. Drosera helfen Emily immer gut, wenn sie davon 3x alle halbe Stunde welche bekommt. Ansonten feuchte Luft und Monapax Hustensaft kann ich dir empfehlen, da ist auch Drosera drin unter anderem. Als beide vor kurzem so hässlichen Reizhusten hatten war er damit innerhalb weniger Stunden wesentlich besser. Hilft jetzt für heute abend nicht mehr viel. Ich wünsch euch eine relativ ruhige Nacht.

    :winke:
     
  8. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Husten bis zum Erbrechen ... was tun?

    Ach ja, Thymiantee hab ich ausprobiert, also reinen Thymiantee aus der Apo, bissi süß haben sie den getrunken wie verrückt.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. husten bis zum erbrechen was tun

Die Seite wird geladen...