Hurra hurra die Magen-Darm-Grippe ist wieder da...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Kristina, 21. September 2006.

  1. Kristina

    Kristina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Und auch bei uns geht sie wieder um.

    Bei Caro ging es gestern abend mit Erbrechen los, war heute morgen
    auch schon mit ihr beim Doc, dem hat sie dann gleich ins Behandlungszimmer
    gebrochen.

    Und bei Anna jetzt vor einer Stunde, nach dem Mittagsschlaf.

    Hurra!

    Eigentlich sollt ich in einer halben Stunde zu Annas erster Logopädiestunde
    fahren, aber das kann ich jetzt absagen...

    Viele Grüße
     
  2. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hurra hurra die Magen-Darm-Grippe ist wieder da...

    Oh je, dann wünsch ich ganz schnelle gute Besserung!
     
  3. NanoOma

    NanoOma Die mit dem Wischmop tanzt

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Mittelfranken zw. NEA und BW
    AW: Hurra hurra die Magen-Darm-Grippe ist wieder da...

    :ochne: Oh je,da werd ich doch gleich mein Quarantänezelt übers Haus spannen:roll:
    Euch allen Gute :winke: Besserung
     
  4. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.343
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hurra hurra die Magen-Darm-Grippe ist wieder da...

    Hallo:winke:
    ja, bei uns ist sie auch schon, tarnt sich als "viraler Infekt", Kopfschmerzen sind auch dabei. Jarno hat´s erwischt, erst noch ganz normal Mittag gegessen, dann auf einmal lautes Weinen, aua Kopf, aua Bauch, und als wir kuschelnder Weise auf dem Sofa saßen, hat er mich, das Sofa, den Boden und sich tooootal vollge. . . . .
    Wir hatten eh nen Impftermin mit beiden, den hab ich dann umgewandelt.
    Ich hatte aber Glück, er hat zwar noch mal auf dem Weg zum Auto gespuckt, aber draussen, dann aber im Auto und beim Arzt nicht, erst wieder zuhause im Garten.
    Ich geb ihm jetzt stündlich Nux Vomica, wär so genau richtig, sagt die Ärztin und sie hat uns Contramutansaft aufgeschrieben und Pyrit Zinnober Tabletten, die ich ihm 14 Tage lang geben soll, weil schon wieder alles mögliche in der Luft liegt.

    Also sehr mitfühlende Grüsse
    Heike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...