Hundehaarstaubsauger?

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Steffie, 11. November 2008.

  1. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Ich weiss, es gab hier schon mal nen Hundehaarfred, aber ich find ihn nicht mehr.
    Und mir geht es eigentlich eher um den Staubsauger.

    Damals hab ich noch geschrieben, dass es nicht so schlimm ist. Aber mittlerweile könnt ich aus der Haut fahren. Unser Hund haart sich so dermaßen stark, ich könnt hier jeden Tag 10 Mal staubsaugen.
    Aber ich glaub langsam macht mein Sauger das nicht mehr so ganz mit. Ich hab nen echt tollen Staubsauger, nen Miele, ich war/bin super zufrieden damit, aber die mit den Hundehaaren, ich glaub das wird ihm langsam zu viel ;-)

    Der Animalpro von Dyson wäre ja sicher toll. Aber der Preis :umfall:
    Es muss doch noch was anderes in der Art geben :???:

    Hat jemand den ultimativen Tip für mich?
     
  2. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Hundehaarstaubsauger?

    Hallo Steffi,

    wir haben seit drei Jahren einen Sebo (kostet um die 300 Euro). Bisher macht er alles mit bis auf Legosteine :), Hunde- und Katzenhaare sind kein Problem.
    Er ist allergikerfreundlich, da es aber trotzdem etwas nach Hund riecht (lässt sich wohl nicht vermeiden) mache ich immer von Waschbär diese Dufkügelchen mit rein.

    Mein Traum wäre ein Zentralstaubsauer :jaja:! Kostet auch nur 1000 Euro :umfall:.

    Meine Mutter hat einen Wasserstaubsauger, den muss sie aber schon jedesmal reinigen. Das wäre mir zu mühsam, da ich auch manchmal zweimal am Tag saugen muss..

    Wechselst du denn die Filter auch alle hübsch brav :ironie: ? Das ist meist bei mir das Problem, wenn es nicht mehr so läuft...

    Lieben Gruß,
    Sabine
     
  3. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hundehaarstaubsauger?

    Und der Animal Pro wär jetzt das erste gewesen was ich dir empfohlen hätte... denn den haben wir zb.... und der "billig" Sauger hats trotz seiner Rotierenden Bürste es nicht geschafft den Teppich sauber zu bekommen.

    lg
     
  4. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hundehaarstaubsauger?

    Teppich haben wir ja eigentlich nicht. Und bei meinem Sauger ist es die Bürste. Also das komplette Teil. Und ich komm an die Haare die da schon alle drin hängen nicht mehr richtig ran. Dementsprechend verliert er an Saugleistung. Ich brauche quasi einen, der die Haare echt alle komplett mit in den Beutel zieht.

    Sag mal Alina, wie machst Du denn das? Jedesmal wenn ich sauge, drei vier Mal am Tag denk ich mir immer, hier könnt ich nie ein Baby rumkrabbeln lassen :umfall: Ich bin da echt empfindlich....
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hundehaarstaubsauger?

    Ich finds auch nich toll, aber was soll ich machen? :umfall: Luca haart ja auch wie sonst was. Teppich haben wir nur einen großen "läufer" und Luca "darf" da eigentlich nicht so direkt drauf... verhindern lässt sich das aber nicht immer.

    Bis jetzt sind die Kinder ja aber gut groß geworden. Nur eklig ist es dann wirklich in der Krabbelzeit weil dann ÜBERALL Hundehaare hängen :wuerg:

    lg
     
  6. Six-Pack

    Six-Pack Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    kennt sowieso Niemand
    AW: Hundehaarstaubsauger?

    Ich kann auch nur den AnimalPro von Dyson empfehlen.

    Wir nutzen den privat udn auch in der Praxis und der ist einfach nur unschlagbar.

    Gruß,
    Berrit


    P.S: was für einen Hund hast du?
     
  7. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hundehaarstaubsauger?

    Berrit einen Ausie :jaja:
     
  8. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...