Hundehaare nerven! Lösungsidee?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von DeppvomDienst, 29. Februar 2012.

  1. Hi zusammen!

    Ich habe eine Yorkshire-Terrier Hündin, die mein ein und alles ist. Das große Problem ist nur, dass sie ständig ihre ganzen Haare in der Wohnung verteilt. Und wenn ich ehrlich bin habe ich es satt jeden Tag mich mit einem Staubsauger hinzustellen und sie wegzusaugen.

    Jetzt habe ich mir überlegt mir so einen Roboter-Staubsauger anzuschaffen und hab mir auch schon ein paar angesehen. Jetzt konnte ich nur noch nicht so recht heraus finden welcher am besten für meine Anforderungen mit den Haaren geeignet ist. Kennt ihr euch da aus. Beziehungsweise habt ihr mit einem solchen Gerät schon Erfahrungen machen können?

    Ok für die Couch muss ich dann trotzdem noch den normalen Sauger nehmen, aber es wäre denke ich schon mal eine gute Alternative, wenn diese Teile dann auch funktionieren??
     
  2. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Hundehaare nerven! Lösungsidee?

    SchwiVa wollte sich einen anschaffen, hat es aber gelassen. Akkus sind zu leistungsschwach, ordentlich wird's auch nicht, Zeitaufwand sei zu hoch.

    Rasier lieber den Hund. ;)

    Salat
     
  3. AW: Hundehaare nerven! Lösungsidee?

    Ja an das Rasieren habe ich auch schon gedacht, aber dann ist er nicht mehr so knuffelig :(

    Wie meinst du das mit dem Zeitaufwand? Der soll doch von alleine saugen, ohne dass ich dabei sein muss...
     
  4. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Hundehaare nerven! Lösungsidee?

    Wir haben hier einen langen Thread über Saugroboter. Vielleich weiß jemand, wo er zu finden ist, ich hab momentan keine Zeit zum Suchen. War der von Markus? :???:
     
  5. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.156
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
  6. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hundehaare nerven! Lösungsidee?

    Also ich saug hier jeden Tag, ist nun mal so, wenn man nen Hund hat. Weiß man ja eigentlich auch schon vorher ;-) Und wenn man den Hund regelmäßig auskämmt hält sich auch das haaren in Grenzen. Ich hab hier auch noch nen Mikrofaserwischer hier stehen, für schnell mal zwischendurch. Da bleibt auch alles dran hängen und es geht schneller wie saugen. Ist aber eben nur für die Fliesen geeignet.
     
  7. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hundehaare nerven! Lösungsidee?

    Aber sag mal, wieso hast Du denn diesen Nick gewählt ? :::?
     
  8. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.907
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Hundehaare nerven! Lösungsidee?

    DAS würd mich auch interessieren :)

    Erstmal willkommen hier - zum Thema kann ich leider nicht groß was beitragen, aber ich bin neugierig: Magst Du Dich mal ein Bißchen vorstellen, und hast Du außer dem Hund noch andere Familienmitglieder?

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. hunehaare nerven mich

Die Seite wird geladen...