hühnerauge-tips gesucht

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von gretel, 29. Juli 2005.

  1. was könnt ihr empfehlen?
    so ein pflaster hab ich schon versucht. 2x und half nicht. klebt dummerweise auch nicht richtig.
    ist auch eine blöde stelle, nämlich an der fusssohle. :-?
     
  2. hat hier niemand hühneraugen bzw. jemals eins gehabt??????????????? :verdutz:


    ich will das teil auch loswerden. *grummel* hüüüülfe.
     
  3. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi

    Ja ich hatte auch mal eins und zum Glück zwieschen den Zehen dort blieb das Pflaster aucg gut kleben,aber ich hab Trozdem meine Füsse ständig gebadet ,damit das schön weich wird,und dann ist es weg gegangen..
     
  4. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36

    ja ich habe das Produkt Evasil genommen Vital Bad von Schlecker
     
  5. Océanne

    Océanne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Liebes Gretelchen!

    Baden! Ganz viel baden in Neutralseife. Das weicht das Auge auf. Besorg dir W-Tropfen in der Apotheke. Die heißen wirklich so und nicht anders. ;)

    Viele Grüße
     
  6. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hmm... warst du schon einmal bei der fußpflege? die machen so etwas prima weg!
    und bist du denn sicher, dass es sich um ein hühnerauge und nicht um eine dornwarze handelt? die treten im wahrsten sinne des wortes gerne unter der fußsohle auf...
     
  7. danke euch.


    irgs. keine ahnung. ich bin sonst nicht geplagt von sowas.

    es trat nach dem tragen neuer turnschuh auf, die scheinfach keine gute, nämlich ungepolsterte sohle hatten. erst tat es weh, dann kam an der stelle hornhaut und eben sowas, was ich als hühnerauge identifizieren würde.

    hm.

    oceanne: was mach ich mit den w-tropfen? auf die stelle tun o. mit ins wasser geben?
     
  8. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hast du einen dunklen punkt oder mehrere kleine in der mitte des "hühnerauges"? das würde für eine warze sprechen... lass dich am besten mal in der apotheke beraten, die haben da spezielle mittelchen!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...