Huehnchenschenkel und keine Ahnung...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von ElliS, 20. Mai 2015.

  1. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.513
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    ...was ich damit machen soll. Ich bin da ja eher talentfrei...mit Sauce sollte es sein...hab gedacht, ich wuerze sie und brate sie an und koche sie dann in Tomaten-Kokosmilchsauce fertig...und dann Reis dazu.

    Ofen hab ich leider (noch) nicht...:???:

    Oder hat jemand vielleicht noch Ideen? Ist fuer heute Abend, deswegen eilt es...:oops:

    :winke:
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Huehnchenschenkel und keine Ahnung...

    also nach dem Braten würd ich sie nicht noch kochen ;) ... ansonsten find ich das oberlecker :).

    ansonsten finde ich ein Linsencurry mit Hähnchen indisch gewürzt auch oberlecker.

    oder nach Cajunart mit Reis. Kann man neckisch in einer Kokosschale servieren ;) .... Rezepte gibts ja ohne Ende im Netz...
     
  3. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.513
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Huehnchenschenkel und keine Ahnung...

    Sind die denn nach dem Braten schon durch? :???: wie lange dauert das? Ich werds dann wohl so machen, weil ich nicht nochmal einkaufen moechte...:oops:
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Huehnchenschenkel und keine Ahnung...

    Ne aber dann würde ich sie in der Pfanne weiter bei kleiner Hitze garen. Dann aus der Pfanne nehmen und ablöschen und die Sauce machen und dann die schenkelchen wieder rein :)
     
  5. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.513
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Huehnchenschenkel und keine Ahnung...

    Ok, klingt gut, wie lange dauert das denn? Besser in Oel oder Butter anbraten?
     
  6. 321Mary

    321Mary Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Huehnchenschenkel und keine Ahnung...

    Huhu Sabina, habe Haehnchenschenkel auch schon anders herum zubereitet: Erst gargekocht (in Wasser mit Salz, Thymian und Knoblauch) und danach kurz und heiss angebraten oder gegrillt; geht auch gut :). Anbraten besser in Oel, da Butter zu schnell verbrennt. Wenn Du Buttergeschmack moechtest, ist Butterschmalz (auch Ghee genannt, oder?) ideal, das ist auch hoch erhitzbar.
     
  7. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.513
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Huehnchenschenkel und keine Ahnung...

    Marion, wie immer ist auf Dich Verlass, wenns ums kochen geht! :brav0:

    Wie lange dauert denn die Kocherei bzw wenn ich es erst brate, wi lange und wie lange dann in der Sauce?

    :winke:
     
  8. 321Mary

    321Mary Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Huehnchenschenkel und keine Ahnung...

    :):):) Wenn Du sie im Wasser kochst, sind sie nach gut 20 min. gar. Dann noch auf jeder Seite 2-3 min. braten. Anders herum dauert es länger. Wenn Du sie braetst, musst Du sie langsamer garen, damit sie nicht verbrennen. Schaetze, 35-40 min und mit Deckel. Ist einfach doof wegen dem Knochen, drum brauchen die so lang. Zum Sosse machen wie von Lucie beschrieben raus nehmen, da sonst die gute knusprige Haut wieder durchweicht. In Variante 2 werden sie aber insgesamt knuspriger. Variante 1 ist super, wenn Du sie grillen willst oder ueberbacken, weil sie dann eben vorgekocht sind. Wuensche Dir gutes Gelingen!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...