Hoteltipps für Berlin

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von happyfrolic, 1. Januar 2006.

  1. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,
    nachdem wir im Dezember aus unserem vierwöchigen USA-Urlaub mit Kind zurückgekehrt waren (der erste mit Anhang überhaupt), haben wir beide beschlossen, dass wir dringend auch mal wieder ein paar Tage Zweisamkeit benötigen. Haben dann kurz entschlossen einen Tag später bei GermanWings zwei Nikolaus-Tickets nach Berlin ergattert, Termin 29.-31.01.06.
    Nun sind wir schon länger auf Hotelsuche.... die Auswahl ist ja riesig. Männe möchte gern günstig - alles andere egal, ich lieber nett und mit Ambiente, eher modern, auf keinen Fall plüschig. Nach all der Shopperei in den USA habe ich unseren gemeinsamen Geldbeutel aber natürlich auch im Auge.
    Hat nicht vielleicht der ein oder andere von Euch einen kleinen Tipp für mich? Es sollte einigermassen zentral liegen, Frühstück ist nicht wichtig, da gehen wir eh zu Mövenpick. Ich sag jetzt mal mit Absicht keine Obergrenze, was den Zimmerpreis angeht, sondern lass mich mal überraschen, was so kommt...

    Schon mal lieben Dank,
    Claudia
     
  2. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    AW: Hoteltipps für Berlin

    Kommt halt drauf an, was ihr unter "guenstig" versteht. Soll es richtig preiswert sein oder ein guenstiges Preis-Leistungs-Verhaeltnis ;)

    Ich hab ein wenig einen Hang zu Luxushotels, deswegen habe ich nicht unbedingt eine preiswerte Empfehlung.

    Also wir haben einmal 3 Naechte im Intercontinental verbracht und es war einfach super fuer ein paar Tage zu zweit. Die Zimmer sind sehr modern eingerichtet, also keinesfalls plueschig und die Badewanne war einfach geil :nix:

    Das Intercontinental liegt zentral zum Zentrum-West, zum Moevenpick an der Gedaechtniskirche sind es ca. 7 Minuten zu Fuss. Zum KaDeWe auch ca. 7 Minuten.

    Wir hatten da ein guenstiges ;) Angebot in Kombination mit einem Lufthansa Flug, so dass wir es nicht sooo teuer fanden. Zimmer war ohne Fruehstueck, das Fruehstueck im Hotel war uns zu teuer aber in Berlin gibt es ohnehin so viele kleine Cafes und Kneipen wo Fruehsteuck angeboten wird (ueberhaupt hatte ich schon immer den Eindruck, kein Berliner fruestueckt zuhause).
     
  3. Schwarze Katze

    Schwarze Katze Fusselkatz

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kiel
    Homepage:
    AW: Hoteltipps für Berlin

    Hallo Claudia,

    wir haben neulich im Mercure Hotel / Tempelhof übernachtet und fanden's da sehr schön.
    Hat für uns beide 59 Euro gekostet.

    Sonst waren wir immer mal im Motel One. Preis war ungefähr gleich (55 Euro im DZ) und es gab für 5 Euro extra Frühstück.
     
  4. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hoteltipps für Berlin

    Hallo,

    @Vanessa:
    Hui, das klingt ganz nach meinem Geschmack, aber das geht dieses Mal leider gar nicht, weil ich schon so viel Geld in den USA ausgegeben habe - ich merke es mir aber für das nächste Mal!

    @Schwarze Katze:
    Hihi, das sage ich besser nicht meinem Mann, der hat mir das Motel One nämlich vorgeschlagen.... ich will aber nicht so richtig. Wie ist denn das Frühstück da eigentlich, was können die für fünf Euro so bieten? Das Mercure Hotel sieht ja ganz nett aus, vielleicht könnten wir uns darauf einigen, ich werde das gleich mal mit ihm besprechen.

    Erst mal vielen Dank für die Tipps!

    Liebe Grüsse,
    Claudia
     
  5. Schwarze Katze

    Schwarze Katze Fusselkatz

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kiel
    Homepage:
    AW: Hoteltipps für Berlin

    Also richtig toll war das Frühstück nicht. Hatte alles so'n bisschen Jugendherbergsstil. Die Brötchen waren pappig, die Eier viel zu hart. Aber das ist sicher Geschmackssache. Satt wird man auf jeden Fall, uns persönlich war's nichts und wir haben das Angebot nur einmal genutzt.
    Die Zimmer sind auch eher "Familienzimmer". Doppelholzbett mit einem Hochbett darüber. Bad mit Dusche und WC. Kleiner Fernseher.

    Im Mercure hat's mir da besser gefallen und vom Preis her nimmt sich das wie gesagt nicht viel. Außerdem haben die eien Badewanne, einen großen Fernseher, Premiere (gegen Aufpreis) und lecker Zimmerservice.
    Nur das Frühstück kostet da ordentlich. 15 Euro pro Person (Buffet), das haben wir uns dann doch gekniffen.
     
  6. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.204
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hoteltipps für Berlin

    Ich kann Euch das Hotel Alt-Berlin empfehlen, das liegt sehr zentral (Fußweg 5 Minuten zum Potsdamer Platz), U-Bahn ca. 3 Minuten entf. und die Preise sowie Frühstück und Zimmerausstattung ist echt klasse. Da hab ich 2004 Silvester verbracht. Vielleicht ist das was für Euch.

    www.altberlin.de

    LG Sandra
     
  7. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hoteltipps für Berlin

    Hallo nochmal,

    ich wollte nur mal schnell berichten: wir sind dann am Ende gelandet im Lindners Hotel direkt am KuDamm, www.lindner.de. Es war super, das Zimmer war ordentlich gross, wir hätten locker noch ein Kinderbett reinstellen können, wenn Colin dabeigewesen wäre - war er ja aber zum Glück nicht ;-)
    Badezimmer war zweigeteilt, ein Bereich mit Riesendusche/Waschbecken, einer für das Örtchen. Das ganze für €69,00 die Nacht, war angemessen.
    Frühstück wäre €15,00 gewesen, haben wir uns verkniffen. Waren stattdessen im Marché essen, für günstige €8,50 (Sonntags Brunch €15,50). Eigentlich wollten wir ins Möwenpick, aber die waren so borniert und unfreundlich da, es war unglaublich. Egal, sonst hat alles gestimmt. Kultur haben wir reichlich genossen (Pergamon-Museum und Altes Museum), und ich habe sogar mit Zustimmung von GöGa neue Pumps gekauft - alleine dafür hat sich der Trip schon gelohnt***ggg***

    Liebe Grüsse,
    Claudia
     
  8. AW: Hoteltipps für Berlin

    @Claudia, mich interessiert Berlin auch, da mein Mann das zum 40 Geburtstag bekommen soll.

    In der Economy Class beim Lindner steht: Single Zimmer. Ist der Preis also nur 69,- Euro für eine Person, oder? Dann muss man schon auf eine bessere Klasse umsteigen, um zu zweit im Zimmer zu sein, oder?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...