Hotel in Düsseldorf oder Köln

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Mini-Muffti, 30. November 2005.

  1. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    Möchte mit meinem Mann nächstes Jahr gern ein paar Tage in Düdo oder Köln verbringen.

    Hat mir jemand Tipps für ein Hotel bzw. auch Tipps für Sachen, die man unbedingt sehen, machen etc. muss (Restaurant inbegriffen)

    Wäre euch SEHR dankbar für Tipps!

    Steffi
     
  2. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hotel in Düsseldorf oder Köln

    Hallo Steffi,
    das ist Dir aber klar, dass Koeln und Duesseldorf eigentlich nicht zusammen in einem Satz gehen, oder? Nur mal so am Rande erwaehnt...
    Wenn Ihr Euch fuer Koelle entscheiden solltet, guckst Du hier: www.koelntourismus.de, da gibt es haufenweise Infos. Nach kurzer Konferenz mit meinem Gatten unbedingt notwendig: zu Fuss auf den Koelner Dom (noch besser: die Fuehrung ueber die Daecher), Koelsch bis zum Abwinken in einem Brauhaus (uns gefaellt am besten die Malzmuehle), Shoppen gehen (wenn es das Budget und die Figur zulassen, haben wir ja als neueste Attraktion das Weltstadthaus zum Einkaufen - wobei das mit dem Shoppen von mir kommt, mein Mann verdreht bei dem Thema gerne die Augen). Es gibt haufenweise Sachen zu sehen, kommt aber immer drauf an, welche Jahreszeit ist. Wollt Ihr mit Kindern los oder ohne? Das hat ja dann zwangsweise auch Auswirkungen auf die Planung der Aktivitaeten.....

    Liebe Gruesse (und sorry fuer die vielen "oe" und "ue", wir sind gerade in Urlaub in den USA bei meinem Bruder, mehr gibt die Tastatur nicht her..)

    Claudia
     
  3. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Hotel in Düsseldorf oder Köln

    Köln - hat natürlich viiel mehr zu bieten als Düsseldorf.
    Knackpunkt ist natürlich, ob mit oder ohne Kinder...
    Ob Kultur oder einfach das Lebensgefühl erleben.
    Der Vorteil von Köln ist: Man kann sich problemlos mehrere Tage im Innenstadtbereich aufhalten und sieht immer wieder Neues. Hotels über die Touri-Zentrale buchen. Dabei in den Terminkalender gucken, dass nicht gerade eine Messe ist, das treibt die Preise nach oben.
    Restaurants: Die klassischen Brauhäuser wie die o.a. Malzmühle, ansonsten den "Ring" langschlendern und einfach irgendwo einkehren, wo man gerade Lust drauf hat - oder allein wg Ambiente: Das Dachrestaurant vom Maritim-Hotel direkt mit Höhenblick auf Dom und Rhein - und nicht zu vergessen die vielen Straßen-CAFES: Ach, ich sollt mal wieder nach Köln fahren. Und die tollen Museen besuchen: Museum Ludwig mit der wohl besten Moderne-Kunst-Ausstellung in Europa (sorry Berlin, sorry London), das Römisch-Germanische Museum direkt daneben, das Japanische Museum, das Schnütgen-Museum...
    und natürlich die Massen an Romanischen Kirchen direkt im Altstadtbereich. Abends dann abhängen in den Musikkneipen - wenn man es (noch) mag im "Studentenviertel" in Uninähe, seriös am Rheinufer, volksnah in der Südstadt. Oder halt Theater und Schauspiel - es gibt zahllose Bühnen.

    Ach ja, Neid kommt auf...
     
  4. AW: Hotel in Düsseldorf oder Köln

    Ich könnte Dir noch www.hrs.de empfehlen.
    Da buchen wir immer unsere Zimmer für Städtetrips.
    Sind oft günstiger unter Normalpreis.
     
  5. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    AW: Hotel in Düsseldorf oder Köln

    Oh, vielen Dank für soviel wertvolle Tipps!
    Natürlich wollen wir ohne Kinder los ;)
    - Eben einfach mal wieder die Zweisamkeit genießen -

    Danke nochmals,
    Steffi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...