Hormonstörung

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Blatthaar, 11. Februar 2004.

  1. Blatthaar

    Blatthaar Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Senftenberg
    Homepage:
    Ich habe lange überlegt, ob ich das posten soll, aber ich muß mir das mal echt von der Seele reden. Ich hatte laut FA eine Hormonstörung. Nach meinem KS hatte ich 4x pünktlich meine Regel, dann war Schluß. Das ging dann so ein Jahr und ich freute mich schon, den Dreck losbekommen zu haben. Letzte Woche kam dann aber wieder ein "Einsatz" (lange Zähne gemacht). Am WE wurde es aber echt extrem, ich habe geblutet, wie ein Schwein. Ich habe schon die stärksten Tampons genommen, war aber jede 2. Stunde durch. Ich hatte dann noch eine Einlage genommen, wollte in der Nacht ruhig schlafen - Pustekuchen. Am Montag bin ich dann zum FA und bekam eine Hormon - Spritze. Tabletten gingen nicht, da sie sich mit meinen Antiepileptikas beißen würden. Dafür habe ich 3 Stunden gewartet! Lieschen war zum Glück in guten Händen. Gott, sei Dank - die Spritze hat geholfen und ich konnte erst mal wieder aufatmen. Ich habe, ehrlich gesagt, keinen Bock und keine Zeit für einen Aufhalt in einem KH.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...