Hormone

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Melanie, 23. Februar 2005.

  1. Hallo,

    Jolie hatte wohl gerade nen Wachstumsschub und ich auch nen kleinen Milcheinschuss.

    Fühle mich seit ein paar Tagen immer soo traurig und bin sehr nah am Wasser gebaut, vermisse die Schwangerschaft (auch wenn ich da gedacht habe, wäre es mal vorbei) und, und, und

    Liegt das an den Hormonen und am Milcheinschuss oder ist es nur Übermüdung. Ich hatte die ersten Tage bei Milcheinschuss keine Heultage, jetzt kommt es mir vor, als hätte ich sie gerade.

    Kann es sein?

    Melanie
     
  2. mana

    mana Hebamme

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Hormone

    Liebe Melanie,
    es kann sein, dass auch noch nach 4 Wochen durch Hormone die Psyche verändert wird! Hinzu kommt mit Sicherheit auch Übermüdung. Versuche Dir unbedingt Hilfe zu organisieren, damit Du ausreichend Schlaf findest und regelmäßig zum Essen kommst.
    Die Gefahr in eine Wochenbettdepression zu rutschen ist in dieser Zeit sehr groß! FAlls Du Hilfe brauchst wende Dich unbedingt an den Verein Schatten und Licht, die überall Selbsthilfe Gruppen haben und sehr gute Arbeit leisten.
    Hoffe Dir geht es wieder besser, liebe Grüße
    Mana
     
  3. AW: Hormone

    Danke, Mana. Da bin ich beruhigt

    Postnatale Depressionen hatte ich sehr schlimm nach Janina's Geburt. Davon bin ich aber ganz weit entfernt, fühlt sich halt anders an.

    Mit dem Schlaf komme ich langsam zurecht. Jolie war krank und findet jetzt langsam ihren Rhythmus.

    Melanie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...