Homöopathie oder Schüssler-Salze???

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Tomsmama, 2. März 2005.

  1. Tomsmama

    Tomsmama Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Hildesheim
    Hallo,
    wir haben bisher nur vereinzelt homöopathische Mittel angewandt. Aber ich möchte in Zukunft mehr darüber erfahren und es anwenden, wenn nötig. Allerdings kam nun meine Schwester und erwähnte die Schüssler-Salze.
    Für mich ist beides noch immer ziemlich verwirrend. Nun bin ich am überlegen, in welche Richtung ich mich überhaupt orientieren sollte.

    Hat da jemand vielleicht einige Tipps für mich oder evtl. auch mal einen Rat, welche z.B. homöopathischen Mittelchen man so als Grundausstattung da haben sollte. Und kann man diese dann für Erwachsene und auch Kinder (Babys) anwenden oder ist dann eine andere Konzentration erforderlich?
     
  2. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Homöopathie oder Schüssler-Salze???

    Hallo!

    Deine Fragen kann ich dir leider nicht beantworten, aber ich habe einige Monate auch Schüssler-Salze genommen. Allerdings nach ärztlicher Verordung. Bei wir hat das sehr gut geholfen. Ich hatte einen sehr sehr starken Ausschlag im Gesicht, den wir so in den Griff bekommen haben. :prima:

    Ich hoffe, dir kann auch noch jemand deine Fragen beantworten.
     
  3. olenka

    olenka Familienmitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Leipzig
    AW: Homöopathie oder Schüssler-Salze???

    Hallo Tomsmama,
    ich kann mich erinnern, daß innerhalb des letzten Monats über Deine Fragen (oder Ähnliches) schon diskutiert wurde.
    Die Suchmaschine kann dir bestimmt auch weiterhelfen :))

    olenka
     
  4. Tomsmama

    Tomsmama Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Hildesheim
    AW: Homöopathie oder Schüssler-Salze???

    Danke für Eure Tipps!!! Hab auch schon einiges dazu gelesen. Werde also mal stöbern!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...