Holztisch einölen ?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von silke1977, 9. März 2007.

  1. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    Hallo Mädels :)

    Ich hab da mal eine Frage bezüglich meines Holztisches aus Nussbaumholz.
    Kann bzw. muss ich ihn öfter mal mit Öl einreiben ?
    Ich hab ihn gekauft, da war er noch recht frisch, so würde ich das mal ausdrücken.
    Jetzt nach ein paar Wochen Heizungsluft, schaut der irgendwie trocken aus.
    Ölt man sowas ein, der ist nämlich nicht lackiert.

    Kann mir da wer weiterhelfen ? Und falls man ihn Ölt, mit was ? Kann man auch Speiseöl oder anderes Haushaltsöl nehmen oder muss es ein bestimmtes Öl extra für Holz sein ?
    Es ist mein Wohnzimmertisch, also kein Tisch für draußen.

    ich hoffe meine Frage ist nicht allzu doof, aber ich hatte noch nie was aus unlackiertem Holz, außer meine Frühstücksbrettchen vielleicht *ggg*
     
  2. Nele

    Nele Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Noch nicht wieder richtig hier...
    AW: Holztisch einölen ?

    Hallo Silke,

    Du kannst die teure Variante nehmen und extra Öl für unbehandeltes

    Holz kaufen:umfall: ODER

    so wie ich

    reibe meinen unbehandelten Küchentisch alle paar Monate schön

    mit Thomy Sonnenblumenöl ein!!!! :heilisch: :cool:

    Sieht danach immer aus wie NEU:)


    Lg Kirsten
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Holztisch einölen ?

    Ich hab das auch hin und wieder mit Speise- oder Babyöl gemacht. Für kurze Zeit sieht das schon ganz gepflegt aus, aber mir scheint, das Öl ist von der Konsistenz her zu dicht, um wirklich vom Holz aufgenommen zu werden. Drum muß man da schon öfter nachölen.

    Im Bau- oder Supermarkt bekommst Du spezielle Holzöle in unterschiedlichen Farbtönen. Das reibt sich sehr einfach mit einem glatten Tuch ein und das Holz nimmt das Öl.
    Bei der Wahl des Farbtons mußt Du Dich nicht allzusehr anstrengen - es handelt sich wirklich nur schimmerhaft um Nuancen. Selbst wenn Du mit Mahagoni einen Ahorntisch einreiben würdest,würde er nur schwach rosa.

    Viel Spaß!
    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...