Holunderbeersaft ;-(

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Cornelia, 11. November 2003.

  1. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Weiß jemand, wie ich Holunderbeersaft aus einem (natürlich) helln Pulli rausbekomme?

    Gallseife hab ich probiert, d.h. also er ist schon einmal gewaschen :-?

    Und nu? Ich will ihn nicht wegwerfen. :o Es ist übrigens ein Pulli mit Aufdruck und innen angerauht.

    Vielen Dank

    Conny
     
  2. UTE UE

    UTE UE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Lüneburg
    Hallo Conny

    meine Oma kocht oft Holunderbeeren ein und nimmt dann Zitronensaft, um ihre Hände und das Geschirr wieder sauber zu gekommen.

    Ob der allerdings bei älteren Flecken auch hilft,:???: probier es halt mal aus.

    LiGrü von UTE
     
  3. hallo

    probier ihn in die sonne zu legen das hilft normal bei allen naturstoffen wie zb auch kernöl vielleicht klappts ja bei uns wär es heut sonnig ich hoffe bei euch auch :jaja:

    lg sabine
     
  4. hallo

    probier ihn in die sonne zu legen das hilft normal bei allen naturstoffen wie zb auch kernöl vielleicht klappts ja bei uns wär es heut sonnig ich hoffe bei euch auch :jaja:

    lg sabine
     
  5. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    casy: Sonne? Was ist das? Doch nicht das, was nachts am Himmel so hell leuchtet...?

    @ Ute: Danke. WErd ich bei nächsten Mal ausprobieren, jetzt geht der Pulli erst mal nach bine-noelle

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...