Hohes Fieber und übergeben

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Genoveva, 20. September 2008.

  1. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    Hallo,

    war klar, dass es wieder zum falschen Zeitpunkt kommt...

    Morgen ist Ronjas Taufe und Felix hat seit gestern Nachmittag/Abend hohes Fieber.

    Er hat sich gestern einmal übergeben, da habe ich ihm Vomacour gegeben.
    Dann die ganze Nacht steigendes Fieber, trotz Paracetamol....
    Heute war es den ganzen Tag recht stabil bei 39,5 Grad
    vorhin hat er sich total viel übergeben, im hohen Bogen!
    Durchfall hat er bisher nicht.
    Meint ihr es könnte MDV sein??

    Meint ihr, wir sollten noch zum Arzt fahren? Bzw. in die Kinderklinik?
    Die können doch auch nicht wirklich was machen, oder??

    Ich wollte jetzt eigentlich die Taufe absagen, aber mein Mann und meine Mutter meinten, ich soll es lassen. Da das Lokal sicherlich schon eingekauft hat und die Kuchen auch schon fertig sind.

    Nun werden wir wohl doch machen, und unten bei Schwiegereltern Kaffee und Kuchen machen...

    Wohl ist mir dabei nicht.

    Ich könnte heulen, allein bei dem Gedanken, morgen zu Feiern, während mein Kind so krank ist und meine Mutter und meine Schwiegermutter abwechselnd auf Felix aufpassen...

    Sorry für den langen Text
     
  2. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hohes Fieber und übergeben

    :winke:

    Hhhm, also wir hatten genau die gleichen Symptome mal bei Scharlach..

    Aber das muss ja nicht sein, bei MDV kennen wir hier allerdings kein Fieber.

    Gute Besserung und trotzdem eine schöne Taufe,
    der Kleine ist ja in guten Händen!

    LG
    Heike
     
  3. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Hohes Fieber und übergeben

    Hallo Heike,

    also ich hoffe, das es einfach nur nen "kleiner" infekt ist...
    Habe ihn jetzt grade wieder ins bett gebracht.. Er war fast gut drauf und hat sogar gespielt und ist etwas rumgeflitzt ;-)

    Mal sehen wie es ihm morgen geht...
     
  4. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hohes Fieber und übergeben

    Bei uns war es grad ne Kombination aus zwei Infekten :umfall:
    erst zwei Tage Husten Schnupfen, dann Fieber, in der Nacht dann Erbrechen, leichten Durchfall am Tag drauf, und nu wieder nur noch der Schnupfen und Husten... :umfall:

    Gute Besserung und eine schöne Taufe morgen!

    :winke:
     
  5. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.736
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hohes Fieber und übergeben

    Könnte MDV sein. Hohes Fieber und Erbrechen kam bei Marek aber auch schon von einer eitrigen Angina. :winke:

    Gute Besserung.
     
  6. Schnuffel1975

    Schnuffel1975 Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Mönchengladbach
    AW: Hohes Fieber und übergeben

    Also Nils erbricht oft, wenn er hohes Fieber hat bis an die 40°C. Ich denke, das dies dann auch ein Zeichen ist, das der Körper sehr belastet ist und arbeitet. Wenn Du verstehst was ich meine :rolleyes:

    Hoffe, das es nicht schlimmer wird und ihr den Tag genießen könnt!

    Wünsch GUTE BESSERUNG!!!!
     
  7. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Hohes Fieber und übergeben

    Hallo,
    danke, für eure lieben Antworten.
    Also es bei dem einen erbrechen geblieben. Und gestern abend war dann auch ganz gut drauf.
    Heute nacht hat er gut geschlafen, bis auf, dass er 2 mal ne Flasche wollte ;-)
    Die sind auch drin geblieben, und er schläft noch friedlich.
    Das Fieber scheint auch fast weg zu sein...

    Mal sehen, vielleicht kann er ja gleich doch mit.

    Wäre ja schön, da wir uns auch gleichzeitig als Überraschung trauen lassen wollen ;-)
    Und da fände ich es schade, wenn meine Mutter nicht dabei wäre und Felix auch nicht...
     
  8. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: Hohes Fieber und übergeben

    Wie schööön :herzchen: Ich drücke Dir die Daumen, dass Deine Lieben dabei sein werden. Wünsche Dir einen traumhaften Tag :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. hohes fieber.übergeben

Die Seite wird geladen...