Hohes Fieber und trinkt schlecht

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von lena_2312, 15. Mai 2006.

  1. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    Hallo Ihr Lieben,
    Lena hat seit Samstag fast durchgängig 39°-40° Fieber. Wir waren gestern auch beim Arzt, aber es war ausser ein wenig Schnupfen nichts zu finden. Es ist nun schon der 3. Tag und Lena geht mittlerweile auch ziemlich fix und fertig daher.
    Was mir jetzt Sorgen macht ist, dass sie heute über den Tag recht wenig getrunken hat. Ein wenig hat sie gegessen, aber das kam postwendend wieder raus. Somit ist nicht wirklich viel drin geblieben, außer vorhin ein wenig Apfelmus.

    Wie lange kann man denn so abwarten????

    Ich habe ihr zum Schlafen jetzt ein Paracetamolzäpfchen gegeben. Mal sehen, wie die Nacht wird. Die letzten beiden Nächte hat sie recht gut geschlafen.

    Danke fürs Zulesen!
    LG Uta
     
  2. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hohes Fieber und trinkt schlecht

    Hallo,

    hatte sie schon das Dreitagefieber? Da hatten meine zwei auch durchgängig so hohes Fieber. Der dritte Tag war der schlimmste. Warte morgen noch ab und sonst würde ich nochmal zum Arzt. Gute Besserung!

    Liebe Grüße
     
  3. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Hohes Fieber und trinkt schlecht

    Hallo Antje, nein hatte sie noch nicht. Dachte das geht mit Ausschlag etc. einher????
    Danke Dir.
    Lieben gruß
    Uta
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hohes Fieber und trinkt schlecht

    Uta, nimmt sie dir auch keine (Halb-)milch?

    Spuckt sie, wie bei einem Magen-Darm-Infekt?

    Gesüßten Tee? Saft? Alles probiert?

    Gute Besserung :tröst:
     
  5. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Hohes Fieber und trinkt schlecht

    Milch hat sie heute morgen so 100ml getrunken, das blieb auch drin. Nein, sie spuckt eher, als würde sie sich verschlucken. Es kommt nur direkt nach dem Essen was, habe ich aber bei Fieber schon mal gehabt. Apfelmus blieb drin.

    Saftschorle hat sie auch noch einen Becher getrunken. Aber sie trinkt viel weniger als sonst...

    Mal sehen was das wird. Im Moment schläft sie.

    Danke Kim!!!
    :bussi:
     
  6. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Hohes Fieber und trinkt schlecht

    Hallo Uta,
    Wie geht es der kleinen Maus heute?
    Wenn sie weiter fiebert, versuch immer wieder, daß sie wenigstens schluckweise trinkt. Verdünnte Milch, gesüßter Tee, Obstsäfte, verdünnte Obstmuse oder Joghurts sind dabei immer erlaubt.
    Liebe Grüße und gute Besserung für Lena, Anke
     
  7. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hohes Fieber und trinkt schlecht

    Uta der Ausschlag kommt erst, wenn das Fieber weg ist, also nach den drei Tagen. Wenn Lisa hohes Fieber hat, dann übergibt sie sich auch. Gute Besserung weiterhin!

    Liebe Grüße
     
  8. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Hohes Fieber und trinkt schlecht

    Danke Ihr Lieben!!! :bussi:
    Das Fieber ist immer noch so hoch. Heute hat sie aber (glücklicherweise) besser getrunken. Heute morgen hab ich das mit der Halbmilch probiert, die trank sie. Joghurt, Apfelmus, Kartoffelsuppe und Milchbrei hat sie heute auch zu sich genommen. Erstaunlicherweise auch harten Zwieback - wenn da mal nicht die Backenzähne im Spiel sind. :lichtan: Getrunken hat sie Saftschorle. Bin ich zwar nicht so Fan von, aber das ist erst mal egal, Hauptsache sie trinkt!
    Schnodder läuft in Massen grün und gelb aus der Nase und morgen sind wir beim Kia. Mal sehen, was sie so ausbrütet!
    Lieben Gruß :winke:
    Uta
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...