Hoher Ruhe-Puls

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Corie, 21. Januar 2005.

  1. Corie

    Corie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    5.442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Zusammen...

    Ich habe mal ganz schnell eine kleine Frage, die mir schon längere Zeit auf der Zunge brennt.

    Kennt sich jemand mit hohem Ruhepuls aus? Hat jemand eigene Erfahrungen damit gemacht?

    Soeben hatte ich 93 Puls.:-?

    Als ich im Krankenhaus lag, wurde mir das wieder bewust, wie hoch der eigentlich ist, aber ich hatte schon immer eher höheren Puls...im Krankenhaus gab es Zeiten da war er über 100... aber mich machte das ewige Gepiepse vom herzschlag auch ganz nervös und dann stieg er auch wieder....

    Ich merke auch, dass ich innerlich in letzer zeit wieder ganz enrom kribbelig und angespannt bin.

    Kurz nach dem Krankanhausaufenthalt war ich auch deswegen beim Arzt, da ich auch immer auf der Seite ein Ziehen/ Stechen/ beim Atmen habe....aber es wurde schonmal durchgechekt und im Krankenhaus war ich ja die ganze Zeit am EKG angehängt.....

    Die letzte Nacht konnte ich deswegen nicht schlafen, ich habe mein Herz pochen hören, das machte mich nur noch nervöser, und dieser Druck...


    Ich wäre Euch wirklich Dankbar über Erfahrungen oder euer Wissen bei zu hohem Ruhepuls? Ursachen?

    danke Euch, Corinne
     
  2. AW: Hoher Ruhe-Puls

    Liebe Corie,

    ich hatte das auch mal eine Zeitlang und bei mir war auch alles körperlich in Ordnung. Was mir geholfen hat und immer noch hilft wenn ich nervös bin mich aufs Atmen zu konzentrieren. GAnz bewußt ein und ausatmen und das am besten am offenen Fenster. Wenn organisch bei dir alles in Ordnung ist kommt es vielleicht von der Psyche. Was auch gegen Nervosität bei mir geholfen hat, war ein warmes Bad oder einfach ein paar Öle ins Teelicht geben.

    LG Silvana
     
  3. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    AW: Hoher Ruhe-Puls

    Hallo Corinne,

    hast du schon mal Deine Schilddruesenwerte checken lassen?

    Bei mir haengt der hohe Ruhepuls wohl mit der SD zusammen.

    Liebe Gruesse,
    Claudi & Co.
     
  4. AW: Hoher Ruhe-Puls

    Hi!

    Und lass Deinen Blutdruck gleich mal mit messen. Der ist wichtiger. Ruhepuls ist sowieso immer relativ. Denn wirklich ruhig bist Du ja nicht, wenn Du ihn gerade misst. Hab tagsüber aber auch oft knapp neunzig. Wenn ich mich ärger natürlich auch schnell mehr :). 92 ist aber absolut i. O.

    LG
     
  5. AW: Hoher Ruhe-Puls

    93 natürlich auch :))
     
  6. AW: Hoher Ruhe-Puls

    Huhuu Corie,

    ich hab auch immer zwischen 86 und 94 Ruhepuls - bei mir ist das ganz normal (evtl. weil ich etwas mehr wiege lt. Doc).

    Ansonsten wurde bei mir auch die Schilddrüse überprüft und 24 Stunden der Puls gemessen - alles in Ordnung.

    Wenn Du Dein Herz so arg pochen hörst bzw. spürst kann es mit Bluthochdruck zusammen hängen.

    Gibt es eine Möglichkeit, täglich Deinen Blutdruck zu checken?

    Liebe Grüße
    Sandy
     
  7. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Hoher Ruhe-Puls

    Ich hatte eine zeitlang einen hohen Ruhepuls, da hatte ich eine Schilddrüsenüberfunktion. Da konnte ich genau deswegen auch nicht einschlafen.
    Lass das bitte mal abchecken, ist wichtig wenn man schwanger werden möchte!!!

    Liebe Grüße und alles Gute von Heidi
     
  8. Corie

    Corie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    5.442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hoher Ruhe-Puls

    Wow, danke für eure schnellen Antworten...

    Blutdruck ist immer ok....habe selber ein Blutdruckmessgerät...
    Schilddrüsenwerte, sind vom Arzt und Frauenarzt kontrolliert worden, auch alles ok.

    Was ich noch dazu sagen muss, dass ich als Teenager oft Probleme hatte zum atmen, ich habe mich da immer in etwas reingesteigert und habe dann Hyperfentiliert....

    und bisher war das immer so wenns mir nicht gut geht psychisch.

    Daher könnte dies momentan auch der Fall sein....ich habe momentan soviele Gedanken nach vielem, teilweise auch Ängste.

    Angst vielleicht bald wieder einen lieben Menschen zu verlieren, oder etwas trauriges zu erleben... ich weiss so "darf/sollte" man nicht denken.

    Aber ich steigere mich momentan grad wieder in was rein...

    Und ich merke auch, dass wenn ich Puls messe, und ich jeden pulsschlag höre, das mich das noch nervöser macht...


    Habe aber gerade gelesen dass ein normaler Ruhe Puls zwischen 60-80 liegt....bei Nervosität, Stress und Angts, kann er sich verdoppeln....

    Also denke ich, ist es kein Grund zur Sorge, aber trotzdem...macht es mir manchmal Angst.:-?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...