Hohenloher Freilandmuseum

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Ute, 22. Juni 2003.

  1. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Heute möchte ich euch von einem wunderbaren Ausflug mit unserer Familientreff-Gruppe ins Hohenloher Freilandmuseum berichten. http://www.wackershofen.de/Startseite/Index.html

    Familientreff = eine Gruppe gleichgesinnter Familien die sich nunmehr seit 7 Jahren einmal im Monat zu einem gemeinsamen Ausflug trifft. Einmal im Jahr werden die Termin und Ausflüge und welche Familie für die Organisiation zuständig gelegt .... und etwa im 4 Wochen Rhythmus sind wir dann gemeinsam unterwegs. Zur Nachahmung empfohlen :-D

    Wackershofen liegt im Hohenlohe - BaWü an der Autobahn Mannheim - Nürnberg.

    Auf einem riesengroßen Areal sind alte hohenloher Höfe, Gaststätten, Handwerksbetriebe usw. wieder aufgebaut worden. Dazwischen viel Grünfläche, teilweise Tiere wie sie früher gehalten wurden und Ackerbau. Die Häuser sind alle zu besichtigen - es können Führungen gebucht werden. Heute hatten wir das Glück dass Märchentag war. In mehreren Häusern saßen zu bestimmten Uhrzeiten Märchenerzähler/innen die bekannte und unbekannte Märchen zum Besten gab. Der Großteil unsere Jungs (wir haben zufällig alle Jungs) konnte sich nicht satt hören. Die Erzähler waren auch wirklich klasse :bravo:

    Es gibt sehr viele schattige und sonnige Vesperecken bei welchem das mitgebrachte Picknick eingenommen werden kann, aber es gibt auch Gaststätten und eine Besenwirtschaft (die nicht immer offen hat) welche zu sehr zivielen Preisen hohenlohische Leckereien anbietet.

    Der Familieneintritt kostet 10 Euro - und das was man geboten bekommt ist den Preis allemal wert.
    Kaffee und Kuchen (Riesenstücke) je 1 Euro sowie Säfte und Sprudel ebenfalls zu günstigen familienfreundlichen Preisen. Eis ab 50 Cent!

    Für Alle ein lohnender Ausflug die aus dem Raum BW oder westliches Bayern, Franken kommen. Oder die Urlauber aus dem hohen Norden welche diese Autobahn gen Süden befahren. Wir versuchen auch immer auf unseren Urlaubsfahrten Ausflüge einzubauen die entspannen und die Kinder müde machen und gleich ein Urlaubsfeeling bieten.

    Wir werden auf jeden Fall im nächsten Jahr diesen Ausflug wieder als Wunschziel mitaufnehmen.

    Es gibt noch weitere Aktionen übers Jahr und leider für die Betreiber ist das Freilandmuseum nicht gut besucht. Für unsere Gruppe war es natürlich klasse. Zum Abschluss saßen wir noch im "Besen" (Gartenwirtschaft) und hörten Livemusik - echt schwäbisch. Das war richtig klasse. Derweil buddelten unsere Kinder den Sand um und kletterten auf den naheliegenden Bäume umher.

    :winke: Ute

    Wäre auch mal ein geeigneter Treff für ein fast spontanes Schnullertreffen :-D
     
  2. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    :prima:

    Wann??

    :bussi:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...