hoffentlich dauerts nicht solange

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von Conny, 18. Mai 2003.

  1. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Hallo!
    Endlich haben wir die 3Monatskoliken rum, jetzt geht wohl die Zahnerei los. Christoph ist jetzt fast 4 Monate alt und beißt zugern auf meinem Finger rum (auch auf seiner Faust/Finger - aber Mama ihrer ist besser). Er beißt richtig fest zu und manchmal tuts fast schon weh, obwohl jetzt noch kein Zahn richtig rausspitzt. Sabbern tut er wie ein Wilder, ohne Lätzchen geht gar nix mehr und seit ein paar Tagen ist er auch sehr quengelig und trinkt v.a. seine Flasche nicht mehr richtig (meckert auch dabei ein bißchen), er war eh nie ein guter Trinker, aber jetzt sind es teilweise nur noch 100 ml pro MZ statt 130-140 ml *nerv* :shock: . Rote Bäckchen hat er auch schon, mal beide, mal nur eine Seite. Nachts ist er eigentlich noch relativ ruhig, er braucht jetzt öfter den Schnuller. Bei meiner Großen kam der 1. Zahn aber erst mit 10 Monaten, ich hoffe echt nicht, dass es noch solange dauert.
    Ich hab ihm auch schon in den Mund geguckt ( er hat so reagiert: :heul: ), und man sieht schon die Zähne durchschimmern (also nicht auf der Kauleiste selbst, da nur andeutungsweise, aber da wo sie im Zahnfleisch entspringen, an der Senkrechten). Hart ist das Zahnfleisch auch sehr, wenn er drauf beißt.
    Hmmm, mir wird wohl keiner sagn können ob es schon die Zahnerei ist, aber vielleicht könnte ich jetzt ja schonmal was ausprobieren. Habe Chamomilla und Belladonna eh zuhause, was ist besser???

    LG Conny
     
  2. Hallo,
    wenn du in den anderen Beiträgen noch nichts gefunden hast, um deine Frage nach Chamomilla zu beantworten, dann lies mal hier :-D
    Also wenn Osanit nicht wirkt, dann haben viele gute Erfahrungen mit Chamomilla D12 beim Zahnen gemacht, ich übrigengens jetzt die letzten 2Tage auch, der Pippi gehts wirklich besser damit.
    Im Buch "Homöopathie für Kinder" wird zu Chamomilla beim Zahnen geraten, wenn das Kind höchst empfindlich und in gereizter Stimmung ist, wenn unter anderem vor allem nachts das Kind anhaltend schreit und unruhig ist. Das Kind sich nur vorübergehend beruhigt, wenn es getragen wird.
    lG,I.
    Vielleicht wär ja das Buch was für dich?
    Achso, wenn dich das Büchlein interessiert, dann denk dran, über den Link von Utes Seite www.babyernaehrung.de :jaja: auf amazon gehen und dann bestellen :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...