Hört denn das gar nicht auf?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Familienbande72, 27. Februar 2006.

  1. ....angefangen hat das ganze am freitag, wir fahren nichtsahnend zur oma, denn vanessa wollte am we bei ihr bleiben. gegen 16.30 uhr ruft doch auf dem handy die freundin meiner tochter an.

    ....du, ich muss dir was sagen!.....ich, na was denn?.....nee ich sag dir das nicht, ich geb dir mal meine mutter!......jaaaaa, was gibt es denn, ich bin gerade mit dem auto unterwegs.

    .....ja sorry, aber ich muss dir sagen, meine tochter hat läuse aus der schule mitgebracht....und weil sie doch zusammensitzen.

    na toll, also bevor wir zur oma sind noch in die apotheke gefahren, gleich mal diesen goldgeist geholt und einen läusekamm....das ganze hat gekostet ca. 15 €.

    .....kind bei der oma abgeliefert und gesagt, schau bitte nach, ich muss meinen mann von arbeit holen (70 km fahrt eine strecke).

    ....fahre meinen mann holen, kommen gerade nach hause, ruft oma an.....vanessa hat läuse.....na toll, alle bis auf papa auf läuse untersuchen.
    ....bei keinem was gefunden...na gut.

    samstag war sehr ruhig, viel zu ruhig.

    .....sonntag, wir stehen auf, was seh ich da

    2 kleine pickel in leóns gesicht....weiter nix bei gedacht, ziehe ihn an und entdecke am bauch (windelbereich) noch 3 stück davon....denke mir immer noch nix bei.

    gegen abend ruft dann schwägerin (arzthelferin) an, wollte sich für geschenk bedanken....kommen so ins gespräch mit den pickeln....meint sie auf einmal.......











    windpocken........oh jeh, auch das noch *gg*


    .....am montag hatten wir sowieso einen arzttermin wegen attest für kiga....also auf montag gewartet.


    ....gehen zum arzt....werden auch gleich in seperates zimmer gesetzt....kommt die ärztin....sieht ihn sich an und meint........also den kigabesuch müssen wir leider verschieben......ihr sohn hat leider vom schnuppern im kiga die windpocken mitbekommen.

    na toll, windpocken, läuse, ......was denn sonst noch?


    ....also wieder in die apotheke.

    kommen nach hause, ziehen uns aus, klingelt doch das telefon.


    ......mama, ich brauche meine versicherungskarte, ich muss zum arzt.

    ich denke mir noch so, upppps, wie klingt denn meine tochter, als meine schwiegermama ans tele kommt......gestern nachmittag hat sie zu fiebern angefangen und am abend gebrochen, in der nacht schleim gespuckt......ich frag noch......warum hast du dich da nicht gestern gleich gemeldet,......meinte sie, hätte ja besser sein können.

    ....also wieder angezogen, leon zur oma gebracht, vanessa von der oma geholt und wieder zum arzt.....dann ca. 1 std. im wartezimmer gesessen.

    ....als wir dann dran waren sagte die ärztin......ach sie schon wieder *gg*

    .....jetzt hat vanessa noch einen magen-darm-infekt.


    ........was hat die woche noch so für uns??????


    müde grüsse von kristin (die noch topfit ist)
     
    #1 Familienbande72, 27. Februar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Februar 2006
  2. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Hört denn das gar nicht auf?

    :umfall:

    Na dann heißt es jetzt wohl Krankenlager aufbauen und Pflegen was :-?
    Ich hoff mal für dich das es mehr ja garnicht werden kann...

    Gute Besserung deinen Mäusen

    LG Katja
     
  3. AW: Hört denn das gar nicht auf?

    hallo glace,

    ich habe nur ein krankenlager hier aufgebaut


    .......meine tochter meinte nach dem arztbesuch nämlich


    .......oma kann so richtig gut gesund pflegen........


    aber du auch. *gg*


    also hab ich nur windpocken hier......
    die läuse sind bei oma, genau wie der magen-darm-infekt.

    danke für die besserungswünsche.

    lg kristin
     
  4. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hört denn das gar nicht auf?

    Dann ist es doch halb so schlimm
     
  5. AW: Hört denn das gar nicht auf?

    halb so schlimm, das stimmt schon,


    .......obwohl, wenn man davon ausgeht, das meine tochter schon 2 mal seit mittag angerufen hat und gefragt hat, ob sie am mittwoch wieder in die schule muss. die frage ansich stört mich ja nicht, aber wir haben heute morgen 5 uhr unseren papa auf arbeit fahren müssen, da unser auto in die werkstatt muss. da sind leon (2 3/4) und ich schon 4 uhr aufgestanden und waren erst wieder gegen 6.30 uhr zurück......und leon wollte da nicht mehr schlafen. mittags hat er dann endlich geschlafen und wurde vom telefonklingeln wieder geweckt........und ich auch *gg*

    lg kristin
     
  6. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Hört denn das gar nicht auf?

    Erst mal gute Besserung, "am schlimmsten" finde ich ja das alles auch noch super ansteckende Krankhetein sind, dann drück ich mal die Daumen, das jeder nur "seine" Krankheit behält, insofern ganz gut das die Kids nicht zusammen sind.

    GL
    Su
     
  7. AW: Hört denn das gar nicht auf?

    @ su,

    genau deshalb hat die oma ja gesagt, das vanessa bei ihr bleiben kann.
    vanessa hatte schon mal die windpcoken, deshalb kann sie sich damit nicht anstecken. nur den magen-darm-infekt könnte ich jetzt nicht noch beim kurzen gebrauchen, der ist eh schon seit ca. 10 tagen mit einer erkältung gestraft.

    lg kristin
     
  8. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Hört denn das gar nicht auf?

    Ich habe letztes Mal auch Lara gleich "ausquartiert" als Yannick den magen-darm-infekt hatte, so hat es Lara nicht auch bekommen...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...