Hörportale - Erfahrungen gesucht

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Hedwig, 24. September 2006.

  1. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    ich stöbere gerade im Internet, auf der Suche nach (legalen!) Portalen, um Hörbücher herunter zu laden.
    Allerdings steh ich wie der Ochs vorm Berg.

    audible.de -> MUSS ich da ein Abo abschließen?
    claudio.de -> Zahlung per Kreditkarte oder Micropayment (was immer datt sein soll :roll: )

    vorlesernet ist ganz okay, aber nicht das was ich suche.

    Wo ladet ihr Hörbücher aus dem Netz?

    Liebe Grüße
    Kim
     
    #1 Hedwig, 24. September 2006
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2006
  2. Mausel

    Mausel Brave Chicken

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hörportale - Erfahrungen gesucht

    Huhu Heike,

    ja, hatte schon über die Suchfunktion geschaut. Das ist vorlesernet und nicht so das was ich an Büchern suche :wink:

    Danke!
     
  4. Mausel

    Mausel Brave Chicken

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hörportale - Erfahrungen gesucht

    Achso, dann kann ich Dir leider auch nicht weiterhelfen!

    Bin mir aber sicher Du bekommst noch einen Tipp!

    :winke: Heike
     
  5. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hörportale - Erfahrungen gesucht

    Hallo Kim.
    ich höre eigentlich jeden Abend "Bücher", kann ohne garnicht einschlafen deswegen haben wir ein Abo bei Audible, aber ich bin ganz zufrieden, meist sind die Hörbücher ja teurer als das was man als Abopreis bezahlt.

    1. mal im Monat kann ich ein Buch und eine Zeitschrift runterladen
     
  6. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Hörportale - Erfahrungen gesucht

    Ich nehm hier mal das Abo :) , da mein Mann ja jetzt einen Ipod hat :bravo:
    Ich persönlich zieh ja ein "richtiges" Buch vor. So mit Seiten und Buchstaben und so :hahaha:
     
  7. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Hörportale - Erfahrungen gesucht

    Genau danach habe ich die letzten Tage auch gestöbert und bin auf nichts gescheites gekommen.

    Bei audible.de gibt es ja nicht mal Harry Potter (den ich mal als Hörbuch probieren wollte).

    Liebe Grüße

    Rebecca
     
  8. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
    AW: Hörportale - Erfahrungen gesucht

    Auch jetzt auf dem Hörbuch-Trip? ;-)

    Audible! :jaja: Mußt aber bedenken, daß die ein eigenes Format haben, daß nicht jeder Player abspielen kann.

    Und ich würde das Abo nehmen, and deiner Stelle :-D

    @ Rebecca
    Dafür gibt es dort sehr viele andere schöne Hörbücher. Und ich würde nicht unbedingt mit Harry Potter anfangen: Rufus Beck versaut einem ein wenig den Spaß daran, etwas anderes zu hören. Er ist als Vorleser nämlich einfach einzigartig :bravo:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...