Hörbücher im I-net ausleihen?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Zaza, 25. Februar 2009.

  1. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    :winke:

    Ich suche für meine 90-jährige, wissbegierige, überaus gebildete aber leider erblindete Grossmutter Hörbücher, die ich ihr schicken lassen kann und die sie wieder zurückschicken kann.
    Meine Grosseltern würden sich sehr gern selbst darum kümmern, aber mein Grossvater ist mit Kredikarte, Audiodateien etc.pp. im Web nicht so vertraut, dass er das schafft. Er kann zwar Mails verschicken und bei Ebay herumsteigern, aber für CD's brennen und dem restlichen Aufwand langt's effektiv nicht. Der Blindenverein ist ausgereizt, die örtliche Bibliothek bereits geplündert und ein Leihgeschäft in der Nähe 'hat echt nur Schrott' (O-Ton Grossmutter :zwinker: )

    Frage: Kennt ihr in Deutschland irgendeinen Verleih, den ich über das Internet aus der Schweiz engagieren kann? Bis jetzt habe ich mich damit begnügt, die Hörbücher als Download zu kaufen und ihr dann per Post zu schicken. Finde ich aber auf Dauer und mit der atemberaubenden Frequenz, die meine Grosseltern draufhaben, etwas mühsam.

    Liebgruss
    Zaza
     
  2. Annemie

    Annemie Living for LilliFee

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hörbücher im I-net ausleihen?

    Hallo Zaza,

    ob sie auch Bücher in die Schweiz schicken weiß ich nicht aber vielleicht ist es etwas.
    Aber sie ist hier sehr bekannt

    www.wbh-online.de

    LG
    Eva
     
  3. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Hörbücher im I-net ausleihen?

    Das mit dem Ausleihen von digitalen Daten... ist so ne Sache.

    Ich empfehle einfach nochmal den Zeitzeichen-Podcast von WDR5 (täglich gibts 15 min neuen "Stoff"), oder den SW2 Wissen-Podcast, oder den von Bild der Wissenschaft. Das können deine Großeltern auch direkt am Rechner hören (oder du sammelst etwas, ich hab hier auch schon ein ganzes Jahr herumliegen).

    Ansonsten: guckst du Buchticket, da gibt es auch Hörbücher, kostet dich nur Porto, wenn man von DIR was nimmt, und das ist dann quasi wie Ausleihen - von Hand zu Hand.

    Salat
     
  4. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: Hörbücher im I-net ausleihen?

    Podcasts sind so eine Sache, direkt am Rechner hören auch....

    Beide tragen Hörgeräte, und der CD-Player ist auf die Hörgeräte abegestimmt. Das funzt leider nicht am PC, gibt Rückkopplungen und Störgeräusche *aua*

    Buchticket und wbh guck ich mal, Danke! :winke:

    Zaza
     
  5. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Hörbücher im I-net ausleihen?

    Dann musst du die CDs brennen. Ich fürchte mal, der Cdplayer ist dann wohl auch nicht mp3-tauglich?

    Salat
     
  6. Anthea

    Anthea die-mit-dem-Buch-wandert

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    7.610
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Direkt am Jadebusen
    Homepage:
    AW: Hörbücher im I-net ausleihen?

    Evtl. wäre das hier was?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...