Hochziehen bei "Rollkind"

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Katl, 12. Juli 2008.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Hallo!

    So, jetzt mal ne richtig blöde Frage...

    jasmin krabbelt ja nicht, sie ist da erblich extrem vorbelastet (in unseren familien ist so weit wir in Erfahrung bringen konnten) keiner gekrabbelt, und so hat sie die Rollvariante ihres Vaters übernommen, aber dadurch liegt sie ja immer irgendwie.

    Aus dem Liegen ists sehr schwer sich hochzuziehen, sie versuchts immer mal, es sind aber eher sit-ups. Jetzt hab ich sie grad mal in den Kniestand vor ihren Schrank gehockt und siehe da, plötzlich stand sie (hab sie aber festgehalten). Nur 3 Sekunden oder so, aber sie hats gemacht.

    Soll ich das jetzt vielleicht doch weiter fördern? Bin mir nicht sicher ob sie das sonst mit dem Liegen und dann hochziehen irgendwann schafft. Mein mann hats wohl nie gemacht, irgendwann wurde er hingestellt und ist dann auch gelaufen...

    Ist hier vielleicht jemand der auch ein Rollkind hat?????
     
  2. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Hochziehen bei "Rollkind"

    Sitzt sie denn? Ich mein setzt sie sich alleine hin? Meine zwei haben sich beide aus dem Sitzen heraus das erste mal hochgezogen. Gekrabbelt sind beide so gut wie gar nicht, dafür standen sie viel zu schnell und sind immer an den Möbeln entlang oder sonst irgendwie gerobbt.

    :winke:
     
  3. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Hochziehen bei "Rollkind"

    Hab geduld, bis jetzt hat noch jeder laufen gelernt..

    Irgendwann bist du froh wenn sie mal stillsitzen;) lass ihr die zeit die sie braucht. leonie hat auch gestanden ohne zu krabbeln..
     
  4. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Hochziehen bei "Rollkind"

    Sie zieht sich an meinen Händen zum sitzen hoch wenn ich sie ihr reiche. Die Variante über die Bauchlage hat sie noch nicht raus (ich übrigens auch nicht, hab das mal versucht), sie versuchts aus der Rückenlage über den sit-up, kommt aber nur so zu 90% hoch und geth dann seitlich in diesen Hundesitz...
     
  5. Mubl

    Mubl Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. September 2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Hochziehen bei "Rollkind"

    mach dir mal keine gedanken, das kommt alles von alleine!
    du kannst es natürlich ein bißchen fördern, aber nichts erzwingen! mina hat mit 11 monaten erst das krabbeln angefangen, zieht sich mittlerweile überall hoch aber alleine laufen will sie überhaupt nicht (warum auch, sie kommt ja krabbelnder weise überall hin).
    glaub mir, in ein paar wochen sitzt deine süße selbst und zieht sich überall hoch.
    ach, und mit fördern mein ich, was sie selbst tut unterstützen!
    gruß mubl
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. hochziehen fördern

Die Seite wird geladen...